Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wo ein Wille ist, ist auch die Katastrophe. (Frl. Helga)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
13. August 2022, 05:06:45
Erweiterte Suche  
News: Wo ein Wille ist, ist auch die Katastrophe. (Frl. Helga)

Neuigkeiten:

|15|6|Geist ist die Voraussetzung der Langeweile. (Max Frisch)

Seiten: 1 ... 17 18 [19]   nach unten

Autor Thema: Delphinium, Rittersporn  (Gelesen 43350 mal)

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16186
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Delphinium, Rittersporn
« Antwort #270 am: 12. Juni 2022, 22:58:29 »

Fantastisches Blau und wundervolle Bilder. Hast Du sie frei stehen oder sind sie mit anderen Stauden in Mischung? Schön, dass die Sorten bei Dir aushalten.
Gespeichert

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3011
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Delphinium, Rittersporn
« Antwort #271 am: 15. Juni 2022, 22:18:56 »

.

Delphinium " Waldenburg ", und D. " Opal ", leuchtendes Blau in der Tat, je nach Tageszeit, Sonnenstand, Licht  anders.
Sie blühen so ziemlich allein vor sich hin, benachbarte Stauden sind Helenium, Veronicastrum, Thalictrum, Monarde, Lilium,
Blutweiderich - blühen alle noch nicht.
In  der weiteren Nachbarschaft gibts Rosen ( Rittersporne sind die Ritter  der Rosen .....), das gibt aus verschiedenen Blickwinkeln schöne
Kontraste.
« Letzte Änderung: 15. Juni 2022, 22:27:00 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3011
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Delphinium, Rittersporn
« Antwort #272 am: 15. Juni 2022, 22:31:12 »

.

Vor eher dunklen Gehölzkulissen  hebt sich das schöne Blau  gut  ab. Holunder in Blüte im Hintergrund, Schubkarre und weißer Plastikeimer  im  Dunklen.
« Letzte Änderung: 15. Juni 2022, 22:35:02 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3011
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Delphinium, Rittersporn
« Antwort #273 am: 24. Juni 2022, 21:40:58 »

.

Die im Hintergrund zu sehenden Rittersporne sind dieselben wie oben am 15.6. bereits gezeigt
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3011
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Delphinium, Rittersporn
« Antwort #274 am: 24. Juni 2022, 21:43:48 »

.

inzwischen allerdings etwas aus der schönen kerzengraden Wuchsform abgedriftet
« Letzte Änderung: 24. Juni 2022, 21:47:33 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

polluxverde

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3011
  • Bremer Norden/ am Rande der Stader Geest
Re: Delphinium, Rittersporn
« Antwort #275 am: 27. Juni 2022, 13:56:19 »

.

Wenig frequentierter thread hier - dabei bin ich sicherlich nicht der einzige Gärtner in Nordwesteuropa, der´s trotz aller Unbill immer
noch mit Ritterspornen  versucht.  Bei der GdS gibt´s mW sogar eine Fachgruppe, die sich nur mit dieser Pflanze beschäftigt,
insbesondere mit dem Erhalt oder Auffinden alter ( Foerster´scher ) Sorten.

D. belladonna " Piccolo" und " Atlantis "
« Letzte Änderung: 27. Juni 2022, 14:02:54 von polluxverde »
Gespeichert
Rus amato silvasque

Glockenblume

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1170
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Delphinium, Rittersporn
« Antwort #276 am: 27. Juni 2022, 15:29:27 »

Mit euren stolzen Rittern können meine dieses Jahr nicht mithalten
der Regen hat sie arg gebeutelt und nur ein weißer Rittersporn ist mir geblieben
alles Sämlinge die ich schon seit Jahren im Garten habe

         
Gespeichert

Waldschrat

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 492
Re: Delphinium, Rittersporn
« Antwort #277 am: 27. Juni 2022, 15:33:40 »

toll  :D
Gespeichert

Scabiosa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6862
Re: Delphinium, Rittersporn
« Antwort #278 am: 27. Juni 2022, 17:22:16 »

Besonders das letzte Foto mit dem Holzzäunchen und dem Mutterkraut davor, gefällt mir sehr. So stelle ich mir einen idyllischen Landhausgarten vor, Glockenblume! Sehr schön, Deine Sämlinge!
Gespeichert

kaieric

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9286
  • südliches saarland
Re: Delphinium, Rittersporn
« Antwort #279 am: 28. Juni 2022, 00:07:11 »

und noch dazu eine klatschmohnblüte - die ist das sahnehäubchen auf diesem träumchen :D
sehr stimmig!
mit ist von meinen 2 einzigen delphinen nur der lanzenträger geblieben, nachdem finsteraarhorn sich nach einer 14-jährigen liebesbeziehung im letzten jahr von uns getrennt hatte :-X
ich mache dafür die immer zahlreicheren und mächtigeren rosenstöcke verantwortlich, in verbindung mit den 3 heisstrockenen sommern in den letzten jahren. leider kann man nicht alles gleichermassen bewahren :'(
Gespeichert

Gardengirl

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
  • NRW, Klimazone 7b
Re: Delphinium, Rittersporn
« Antwort #280 am: 11. August 2022, 17:43:18 »

Hallo zusammen!

Mensch, habt ihr alle tolle Rittersporne in euren Gärten! :D

Leider kann ich noch keine großformatigen Bilder posten, da ich noch nicht die Mindestbeitragszahl habe.
Deshalb die Bilder aus dem Galerie-Album.

Hier blühen sie aktuell zum zweiten Mal:

D.cultorum darkblue (black bee)





D.elatum Magic Fountain deep rose





D.cultorum Pacif galahad





D.elatum Delphi´s Power





D.cultorum





Die guten Ritter brauchen viel Wasser bei dieser Trockenheit. ;)

Viele Grüße, Gardengirl
Gespeichert
Viele Grüße, Gardengirl
Seiten: 1 ... 17 18 [19]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de