Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (Immanuel Kant)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. Oktober 2019, 14:08:32
Erweiterte Suche  
News: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (Immanuel Kant)

Neuigkeiten:

|27|1|Die Biomasse ist nur auch so eine wandelnde Ironie. (Frauenschuh)

Seiten: 1 ... 10 11 [12]   nach unten

Autor Thema: Lotusblumen  (Gelesen 19970 mal)

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1561
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Lotusblumen
« Antwort #165 am: 29. Juli 2019, 12:34:24 »

Fallina, ich habe im April mit Stauden-Landgzeit-Dünger gedüngt, ca. 1 gestrichenen Esslöffel auf einen 90L-Kübel. Später habe ich nur mit dem leicht aufgedüngten Nachfüll-Wasser gedüngt : unterdosiert, weniger als 50% der auf der Flasche angegebenen Menge. . Und jetzt soll man ja schon allmählich aufhören zu düngen.
Wenn bei dir die anderen Nelunbo blühen, sollte "WHite Jade" es doch auch schaffen! Seltsam! Steht sie vielleicht schattiger? Oder hat sie Spinnmilben?
Gespeichert
Gartenekstase!

Falina

  • Jr. Member
  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 244
  • Niedersachsen 7b
Re: Lotusblumen
« Antwort #166 am: 29. Juli 2019, 12:42:34 »

Sie stehen nebeneinander, gedüngt habe ich mit Seerosen-Dünger nach dem 3-2-1 Prinzip, bei Pflanzung 3 Kegel, einen Monat später 2 Kegel usw. Dann hoffe ich mal dass noch was kommt ...
Gespeichert

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1561
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Lotusblumen
« Antwort #167 am: 29. Juli 2019, 12:49:04 »

Ich drücke die Daumen!
Gespeichert
Gartenekstase!

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1561
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Lotusblumen
« Antwort #168 am: 29. Juli 2019, 13:14:23 »

hier sind gerade sogar drei gleichzeitig offen, persönlicher Rekord:
Gespeichert
Gartenekstase!

Falina

  • Jr. Member
  • **
  • Online Online
  • Beiträge: 244
  • Niedersachsen 7b
Re: Lotusblumen
« Antwort #169 am: 31. Juli 2019, 11:29:23 »

Wunderschön Eckhard, die fühlen sich wohl und haben genut Sonnenstunden tanken können
Gespeichert

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1561
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Lotusblumen
« Antwort #170 am: 31. Juli 2019, 13:59:34 »

Jetzt kommt die Lotosblume richtig in Fahrt! 😊
Gespeichert
Gartenekstase!

Violatricolor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3663
Re: Lotusblumen
« Antwort #171 am: 03. August 2019, 09:55:01 »

Was für eine Pracht! Glückwunsch!!

Bei meinen tut sich immer noch nichts Wesentliches. Letztes Jahr bekamen sie ja Spinnmilben, dass ich schon dachte, sie sind hin. Im Frühjahr wollte ich sie ja eigentlich teilen, liess es aber wegen der andauerenden Kälte bleiben. Deshalb, eben wegen der herrschenden Kälte habe ich sie dann auch nicht gedüngt. Schliesslich trieben sie doch noch aus, und nach den Eisheiligen stellte ich den Kübel dann nach draussen. Für's weitere verspätete Düngen war es aber wieder nicht günstig. So sehe ich also wieder keine Knospe, aber immerhin, sie leben! :D Zweimal bei der Hitzewelle wäre das Fass fast ausgetrocknet. Das haben sie anstandslos verkraftet. Sie scheinen also doch nicht so empfindlich zu sein.
So, das war mein kleiner Erfahrungsbericht.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 10 11 [12]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de