Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Und ist das Thema richtig ruiniert, dann blödelt man ganz ungeniert.  ;D  (crambe)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
11. August 2022, 16:15:50
Erweiterte Suche  
News: Und ist das Thema richtig ruiniert, dann blödelt man ganz ungeniert.  ;D  (crambe)

Neuigkeiten:

|16|12|Mit ist aber langweilig: Im Garten is nix los, und hier soll ich weder  provozieren noch polemisieren. Wie soll das nur enden? Ein richtig öder Dienstag ist das.  :-\ grumel, grumel...  (fisalis am 20. Dezember 2005)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Hochbeet - Schnittlauch und XXX  (Gelesen 285 mal)

Thomas29

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
Hochbeet - Schnittlauch und XXX
« am: 29. Juli 2022, 18:15:04 »

Hallo,
ich habe ein Hochbeet und Schnittlauch gesät. Alles soweit IO, bis auf das komische Gewächs.
Sind das Pilze? Giftig? Habe das noch nie gesehen.
Siehe Bild.
Danke für Tipps und Hinweise.
Grüße Thomas
Gespeichert

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3685
  • Klimazone 7a
Re: Hochbeet - Schnittlauch und XXX
« Antwort #1 am: 29. Juli 2022, 18:42:47 »

Das könnte eine Stinkmorchel sein, mit dem schönen wissenschaftlichen Namen Phallus impudicus. Aber das Foto ist nicht besonders gut. Generell sollte man nur die Pilze essen, die man sicher als essbar erkennt. Eine Knolle, aus der der Fruchtkörper austreibt, haben auch die Knollenblätterpilze und bei der Bildqualität würde ich den nicht ausschließen.
Gespeichert
So many beaches, so little time.

Thomas29

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
Re: Hochbeet - Schnittlauch und XXX
« Antwort #2 am: 29. Juli 2022, 19:09:18 »

Hallo,
ja Danke für die schnelle Antwort. Ich will das Zeug nicht essen, lediglich der Schnittlauch.
Kann ich den Schnittlauch noch essen?

Wie werde ich das Zeug los, was kann die Ursache sein?
Danke für Tipps.
Grüße Thomas
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6489
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Hochbeet - Schnittlauch und XXX
« Antwort #3 am: 29. Juli 2022, 19:16:21 »

Salü Thomas

Die Pilzphase vergeht wieder
Schnittlauch kannst du trotzden weiteressen ohne Bedenken für die Gesundheit.

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Thomas29

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
Re: Hochbeet - Schnittlauch und XXX
« Antwort #4 am: 30. Juli 2022, 12:25:54 »

die Pilzphase vergeht wieder
Schnittlauch kannst du trotzden weiteressen ohne Bedenken für die Gesundheit.

Hallo,
Danke für Deine Antwort. Was kann die Ursache des Pilzes sein?
Ich habe Hochbeeterde verwendet.
Meinst, ich kann den Schnittlauch noch essen? Wenn Du sagst es vergeht, von alleine....
Zu naß habe ich es eigentlich nicht.
Auf was für einen Pilz tippst Du?

Grüße Thomas
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11680
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Hochbeet - Schnittlauch und XXX
« Antwort #5 am: 30. Juli 2022, 12:34:11 »

Viel Holzfaseranteil fördert Pilze bei der Zersetzung.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11788
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Hochbeet - Schnittlauch und XXX
« Antwort #6 am: 30. Juli 2022, 12:38:17 »

Die Hochbeeterde die du verwendet hast ist keine Erde. Es ist ein Gemisch aus verschiedenem organischen Material, das mehr oder weniger gut als Substrat für Pflanzen geeignet ist.
Da organisches Material Zersetzungsprozessen unterliegt, durch Pilze, Bakterien usw, kann es auch mal vorkommen, das sich Fruchtkörper bilden. Diese verschwinden nach relativ kurzer Zeit wieder, das eigentliche Pilzmycel bleibt aber weiter im Substrat, bis es weiter abgebaut und zersetzt ist. Daraus folgt auch das zusammensacken, es gibt einen Volumenverlust und das Hochbeet muss nachgefüllt werden.

Welche Pilze es sind ist relativ egal, man möchte sie meist nicht essen und einen direkten Einfluss auf die (Gemüse)Pflanzen haben sie nicht.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6489
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Thomas29

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 71
Re: Hochbeet - Schnittlauch und XXX
« Antwort #8 am: 30. Juli 2022, 18:21:26 »

Ich Danke allen für Eure Hilfe  :) und ein schönes Wochenende.
Grüße Thomas
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de