Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
08. Juli 2020, 16:02:19
Erweiterte Suche  
News: Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.  (Bertolt Brecht)

Neuigkeiten:

|15|3|...einfach einmal lachen! (rorobonn)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Winterblumenkohl  (Gelesen 3753 mal)

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7431
  • Bodensee CH
Re: Winterblumenkohl
« Antwort #30 am: 02. Juni 2019, 08:05:29 »

 :D Hier macht der Blumenkohl nun doch noch sicher 1Kopf. :D
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7016
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Winterblumenkohl
« Antwort #31 am: 01. März 2020, 10:50:21 »

Der Winterblumenkohl ist wieder gut über den ausgefallenen Winter gekommen.
Ich habe vor rund 2 Wochen wenig Kalkammonsalpeter gegeben. Nun muss es nur noch etwas wärmer werden.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7431
  • Bodensee CH
Re: Winterblumenkohl
« Antwort #32 am: 03. April 2020, 20:27:26 »

Heute habe ich den Blumenkohl gegossen und dabei den ersten Kopf gesichtet. Sicher schon ca. 15cm Durchmesser :D
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7016
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Winterblumenkohl
« Antwort #33 am: 03. April 2020, 22:25:45 »

Sehr schön. Vielleicht habe ich schonmal gefragt, welche Sorte hast du?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7431
  • Bodensee CH
Re: Winterblumenkohl
« Antwort #34 am: 04. April 2020, 19:25:41 »

Schneeball  ;) von ca. 20 Stück ist das aber bisher der einzige "Schneeball".
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7016
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Winterblumenkohl
« Antwort #35 am: 06. April 2020, 09:45:40 »

Sieht nicht schlecht aus.
Hier sind sie alle noch im ziemlich anfänglichen Stadium. Von der Blume ist noch nichts zu sehen, aber Blätter haben sie wie blöd. Das gibt wohl wieder Monsterblumenkohle. 
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7016
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Winterblumenkohl
« Antwort #36 am: 19. April 2020, 21:20:11 »

Ich habe heute auch angefangen zu ernten, morgen sind die restlichen dran. Sehr unterschiedlich die einzelnen Pflanzen, je nach Schneckenfrass usw im September. Von Totalausfall bis den absoluten Monsterblumenkohl mit 2,5kg. Ein Fußball ist klein dagegen. Geschmacklich absolut top, selbst den Strunk geviertelt kein bisschen faserig nach dem kochen. Keine weiße Fliege, nix ernstes an Krankheiten und Schädlingen, ich bin wirklich Fan geworden die letzten zwei Jahre.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Most

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7431
  • Bodensee CH
Re: Winterblumenkohl
« Antwort #37 am: 20. April 2020, 18:51:20 »

 :) Meine sind nicht so schwer. Der grösste hatte 1,3kg. Ich ernte sie aber nun ab, weil die Blumen nicht mehr kompakt wachsen.
Ich bin aber auch total begeistert von diesem Blumenkohl, der wird wieder angebaut. ;) :D
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de