Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. September 2017, 13:42:40
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Neuigkeiten:

|19|9|Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: [1] 2 3 ... 15   nach unten

Autor Thema: Storchschnabel - Geranium II  (Gelesen 16319 mal)

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Storchschnabel - Geranium II
« am: 09. Juni 2004, 18:15:14 »

Ich hoffe, niemandens Frage abgeschnitten oder Diskussion unterbrochen zu haben, aber nach 400 Beiträgen erscheint es mir ganz sinnvoll, einen neuen Thread zu diesem Thema zu eröffnen, zumal das Verweisen auf vorherige Seiten immer komplizierter wird.

HIER ein Link zum Thread 'Geranium - Storchschnabel (I)'

Ich poste gleich einmal ein Bild von G. x oxonianum 'Sherwood', das mit seinen grazilen Sternenblüten einen ganz neuen Aspekt der Gattung Geranium zeigt :)

Liebe Grüße,
Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9974
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #1 am: 09. Juni 2004, 19:44:29 »

Hallo Katrin und alle Geranium-Freunde,

die bildlich Beigefügte gefällt mir sehr, doch das Schild ist weg.

Aber ihr wisst bestimmt, welche es ist ...


Im Voraus dankende Grüße

Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #2 am: 09. Juni 2004, 19:52:56 »

G. sanguineum var. striatum höchstwahrscheinlich :) Wenn's ein wenig dunkler ist, dann sanguineum 'Splendens', aber was die unter 'dunkler' verstehen ist mir ein Rätsel, ich kenn' keinen Unterschied.... ::)

PS: Schönes Bild :D
« Letzte Änderung: 09. Juni 2004, 19:53:13 von Katrin »
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

mara

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1184
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #3 am: 09. Juni 2004, 20:00:29 »

Hallo Katrin,
Sämlinge von G. oxonianum 'Claridge Druce' tauchen in meinem Garten überall auf. Einige von ihnen sehen exakt aus wie dein 'Sherwood'. Ich tippe darauf, dass 'Sherwood' nichts anderes ist.

Thomas, ich denke, dein Geranium ist sanguineum striatum. Ist es klein und bodendeckend mit eher feingefiedertem Laub? G. sang. striatum liebt Sonne und trockenen Boden und blüht vom Frühling bis zum Spätherbst. Es ist eins meiner Lieblingsgeranien.
Gruß, Mara
Gespeichert

Thomas

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9974
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #4 am: 09. Juni 2004, 21:36:14 »

Katrin und Mara, danke, was ihr schreibt, passt absolut.

Geranium sanguineum var. striatum.


Lieben Gruß
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

knorbs

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12975
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #5 am: 09. Juni 2004, 23:34:46 »

hmmm...diesen habe ich zahlreich vor ein paar tagen rausgerupft, weil er mir nicht gefiel...und dann noch mit den verhunzten inneren blütenblättern...aber ähnlich deinem x oxonianum-stern ist er schon.

norbert
Gespeichert
z6b
sapere aude, incipe

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #6 am: 09. Juni 2004, 23:55:47 »

Rausgerupft? Das darfst du nicht wieder machen. In Zukunft mich um meine Adresse anmailen und unfrei schicken ;D
Wenn ich denke, wie viele schöne Pflanzen da einfach verloren gehen! Mir gefällt diese Blütenform, sie ist mal ganz was andres. Und sie ist ja auch symmetrisch, im Gegensatz zu manchen meiner Pflanzen, die ganz verwuschelte Blüten haben.
Gute Nacht, Katrin
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

callis

  • Gast
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #7 am: 10. Juni 2004, 00:08:31 »

Norbert,
dein Geranium ist richtig spannend mit den schmalen Blütensegmenten und vor allem der dunkleren Aderung. Man könnte fast sagen, unter den Geraniums ist es gewissermaßen, was ein Spider unter den Taglilien ist ;)

Wie groß ist der Blütendurchmesser?
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #8 am: 11. Juni 2004, 13:22:42 »

Ein paar neue Bilder :D
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #9 am: 11. Juni 2004, 13:22:58 »

 :)
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #10 am: 11. Juni 2004, 13:23:12 »

 :D
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #11 am: 11. Juni 2004, 13:23:26 »

 :)
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14259
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #12 am: 11. Juni 2004, 17:28:02 »

Ich habe tatsächlich noch ein Geranium bei mir entdeckt! Bild kommt später. Ich hoffe mal wieder auf die Bestimmung. ::)


Es könnte aber wohl G. sanguineum sein.
Gespeichert

mara

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1184
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #13 am: 11. Juni 2004, 20:03:05 »

Schon wieder schöne Photos, Katrin! Ist Summer Skies ein pratense?
Gespeichert

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10083
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re:Storchschnabel - Geranium II
« Antwort #14 am: 11. Juni 2004, 20:55:19 »

Ja Mara, es ist ein pratense, hab' ich zu erwähnen vergessen ;)
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich
Seiten: [1] 2 3 ... 15   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de