Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Dezember 2019, 16:54:24
Erweiterte Suche  
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)

Neuigkeiten:

|25|11|Verspürst du Ambitionen, als viertes Standbein noch die Kombi Torf-Sägespäne-Flusssand auszuprobieren? (anonymes Zitat)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Neuestes Gartenprojekt  (Gelesen 1468 mal)

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6709
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Neuestes Gartenprojekt
« am: 13. September 2007, 20:11:31 »

Bin mal wieder dabei, eine Idee, die mir schon lange im Kopf rumspukt umzusetzten:
Hier entsteht ein Sitzplatz im Schatten, im sommer sitzten wir unter dem Baum am liebsten. Damit GG nicht immer Tisch u. Stühle beim Rassenmähen wegstellen muß, wird nun mit Natursteinen gepflastert.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6709
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Neuestes Gartenprojekt
« Antwort #1 am: 13. September 2007, 20:12:15 »

Die STeine warten jetzt auf ihren Einsatz:
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6709
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Neuestes Gartenprojekt
« Antwort #2 am: 13. September 2007, 20:15:03 »

Das Problem besteht darin, daß der Platz ein leichtes Gefälle haben wird, da wir uns nach dem schon vorhandenen Kiesweg richten müssen, und ich ungerne Stolperstufen baue ;D. Es wird ca 4% betragen. Ob das sehr auffällt? Ich bin mir noch nicht ganz schlüssig, und morgen solls weitergehen.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25043
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Neuestes Gartenprojekt
« Antwort #3 am: 13. September 2007, 20:30:23 »

Aurikel, wenn mein Göga nur ein klitzekleines Quentchen Gartenbaubereitschaft hätte *seufz*.

Mit dem Gefälle kann ich Dir keinen rechten Rat geben, ich weiß nur, dass ich selbst sehr empfindlich auf sowas reagiere und mich wahrscheinlich auf einem Sitzplatz mit Gefälle nicht soo gerne aufhalten würde. Ich würde wahrscheinlich die "Stolperstufe" in Kauf nehmen ....
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6709
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Neuestes Gartenprojekt
« Antwort #4 am: 13. September 2007, 20:32:36 »

Oile:

GG machts ja auch nicht, es ist nur dazu gedacht, daß er es beim Rasenmähen leichter hat. Was anderes macht u. darf er im Garten nicht tun ;D

Hierbei hab ich Hilfe vom Sohnemann. Semesterferien müssen ja wenigstens zu was gut sein.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25043
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Neuestes Gartenprojekt
« Antwort #5 am: 13. September 2007, 20:34:54 »

Hierbei hab ich Hilfe vom Sohnemann.

Ja dann besteht ja noch Hoffnung....
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

cydora

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8582
Re:Neuestes Gartenprojekt
« Antwort #6 am: 13. September 2007, 20:46:44 »

Unsere Pflasterung rund ums Haus hat ca. 5% Gefälle. Das betrifft auch die Terrasse. Wir haben besonderen Wert darauf gelegt, da wir beim Einzug Probleme mit Oberflächenwasser bei schweren Regengüssen hatten, was dann in den Lichtschacht und von da in den Keller gelaufen ist...
Wenn man darauf achtet, sieht/bemerkt man das Gefälle, aber es ist bisher noch keinem Gast bewußt aufgefallen. Und uns macht es gar nichts aus.
Also nur Mut.
Gespeichert
Liebe Grüße - Cydora

Christina

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6709
  • Odenwälder Weininsel 7a 206 m ü. NN
Re:Neuestes Gartenprojekt
« Antwort #7 am: 13. September 2007, 21:36:49 »

Das beruhigt, danke Cydora.
Gespeichert
Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz dieser Welt verändern.  (Sprichwort der Xhosa)
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de