Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Jede einstellige Niederlage ist ein Sieg. (Kolibri)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. November 2021, 08:43:34
Erweiterte Suche  
News: Jede einstellige Niederlage ist ein Sieg. (Kolibri)

Neuigkeiten:

|6|10|Lass den Lärm anderer Leute Meinungen nicht deine eigene innere Stimme ertränken. Und am wichtigsten: Hab Mut, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen. (Steve Jobs)

Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: Zierapfel  (Gelesen 4511 mal)

Ephe

  • Gast
Re: Zierapfel
« Antwort #15 am: 10. Oktober 2018, 10:39:53 »

Plattrund, mit einer tiefen Grube...
Gespeichert

Ephe

  • Gast
Re: Zierapfel
« Antwort #16 am: 10. Oktober 2018, 10:40:23 »

Das ist doch kein John Downie.
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2018, 10:51:21 von Ephe »
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2845
  • Nordsüdwestfalen
Re: Zierapfel
« Antwort #17 am: 10. Oktober 2018, 10:49:14 »

Das ist doch kein Johne Downie...
Nein, dessen Früchte haben eine andere Form und Farbe. Vielleicht 'Butterball'?
Gespeichert

Ephe

  • Gast
Re: Zierapfel
« Antwort #18 am: 10. Oktober 2018, 10:51:04 »


Butterball hat rosa Blüten. Die Falschlieferung blüht weiß. Auch John Downie blüht weiß, hat aber völlig andere Früchte.
Gespeichert

pidiwidi

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3075
  • KZ 6b/6a 465m
    • Fotos aus einem kleinem Garten
Re: Zierapfel
« Antwort #19 am: 10. Oktober 2018, 12:12:57 »

Wenns kein Butterball ist, dann vermutlich Golden Hornet.
Gespeichert
Grüße vom ersten Hügel nördlich der Alpen am Rand der Münchner Schotterebene

Ephe

  • Gast
Re: Zierapfel
« Antwort #20 am: 10. Oktober 2018, 12:25:08 »

Das war auch meine Vermutung. Aber Eg...t meint, das wäre kein Golden Hornet, es wäre ein John Downie. Auf der Homepage haben sie auch ein falsches Bild von den Früchten.
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2845
  • Nordsüdwestfalen
Re: Zierapfel
« Antwort #21 am: 10. Oktober 2018, 12:49:30 »

'Golden Hornet' hatte ich. In meiner Erinnerung sind die Äpfelchen sehr klein, in dichten Dolden und eher rundlich-hochgebaut und nicht so breit wie die auf Deinen Bildern. Die Angaben über die Blütenfarbe bei Zieräpfeln sind leider recht variabel.
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2608
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Zierapfel
« Antwort #22 am: 20. September 2021, 15:10:57 »

Ich habe hier ein kleines Apfelbäumchen, das bekam ich mal geschenkt. Es stand jahrelang in einem 12er-Töpfchen, wurde vergessen, oft nicht gegossen und es hat trotzdem nicht aufgegeben. Irgendwann dachte ich - jetzt pflanz' ich das arme Dingelchen ein. Das Bäumchen war durch Staudenkiste und Bändchengewebe mit der Erde verwachsen. Ich habe den Topf abgerissen, das Bäumchen gesetzt und hatte nicht viel Hoffnung.
.
Doch es hat sich gut gemacht, ist etwa 1,20 hoch und trägt reichlich Früchte.
« Letzte Änderung: 20. September 2021, 15:16:58 von Lilo »
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2608
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Zierapfel
« Antwort #23 am: 20. September 2021, 15:12:23 »

Die Äpfel sind dunkelrot, fast violett und haben einen Durchmesser von ca 4 cm.
« Letzte Änderung: 20. September 2021, 15:17:34 von Lilo »
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2845
  • Nordsüdwestfalen
Re: Zierapfel
« Antwort #24 am: 20. September 2021, 15:15:00 »

Ooh, die sehen schön aus. :D Hast Du schon mal eine Frucht durchgeschnitten, ist das Fruchtfleisch auch rot?
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2608
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Zierapfel
« Antwort #25 am: 20. September 2021, 15:16:09 »

Innen ist der Apfel weiß, der Geschmack ist angenehm säuerlich aber ohne besonderes Aroma.
.
Ich meine, das Bäumchen sei wurzelecht. Triebe aus dem Stamm und der Basis haben dornartige Seitentriebe.
Hat jemand eine Idee um welche Sorte es sich handelt?
« Letzte Änderung: 20. September 2021, 15:18:22 von Lilo »
Gespeichert

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2845
  • Nordsüdwestfalen
Re: Zierapfel
« Antwort #26 am: 20. September 2021, 15:19:49 »

Leider nicht. Das scheint mir keine der gängigen Zierapfelsorten zu sein.
Gespeichert

Lilo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2608
  • Ich liebe meinen Garten
    • Der Kräutergarten am Sonnenhang
Re: Zierapfel
« Antwort #27 am: 20. September 2021, 15:20:03 »

Ooh, die sehen schön aus. :D
Ich finde, die sehen aus als müsste man sie in den Weinachtsbaum hängen.
Gespeichert

Tara2

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 756
Re: Zierapfel
« Antwort #28 am: 20. September 2021, 15:28:16 »

Innen ist der Apfel weiß, der Geschmack ist angenehm säuerlich aber ohne besonderes Aroma.
.
Ich meine, das Bäumchen sei wurzelecht. Triebe aus dem Stamm und der Basis haben dornartige Seitentriebe.
Hat jemand eine Idee um welche Sorte es sich handelt?
Das könnte ein Weinapfel sein der "Erbachhofer Weinapfel" sieht ähnlich aus. Und hat auch in etwa die Fruchtgröße. Der ist nur etwas höher gebaut.
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8313
Re: Zierapfel
« Antwort #29 am: 20. September 2021, 15:31:32 »

Wunderschön. Solche roten Zierapfelsorten gibts allerdings sehr viele, eine genaue Bestimmung ist da kaum möglich. Am ehesten würde ich auf "Gorgeous" tippe, das ist ein malus toringo x m. hallaiana. Es gibt aber wie gesagt noch viel mehr in Frage kommende Sorten.
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de