Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem ist so groß oder kompliziert, dass man nicht vor ihm weglaufen könnte. ;D (casa)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
03. Juli 2022, 10:38:18
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem ist so groß oder kompliziert, dass man nicht vor ihm weglaufen könnte. ;D (casa)

Neuigkeiten:

|8|1|Aber ist euch schon mal aufgefallen, dass Kröten hübsche Wanderrucksäcke haben? Die sehen aus wie kleine Kröten!  :D (Dunkleborus)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach unten

Autor Thema: Best of Fischköppe  (Gelesen 11152 mal)

Rosenfee

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2139
  • Klimazone 7b
Re:Best of Fischköppe
« Antwort #120 am: 29. Oktober 2007, 22:49:10 »

Stimmt. Ich habe das Rezept auch nur reingesetzt, um zu zeigen, dass nicht nur einfache Gerichte in norddeutschland bekannt sind - als Kontrastprogramm praktisch :)
Gespeichert
LG Rosenfee

max.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8331
Re:Best of Fischköppe
« Antwort #121 am: 29. Oktober 2007, 23:00:24 »

vielleicht gleichen sich die die überkommenen regionalküchen einander an, wenn sie übernommen werden vom wohlhabenden bürgertum, das ja naturgemäß über den landschaftlich begrenzten tellerrand hinausblicken muß?
das wäre des nachdenkens wert. aber sicher hat das schon jemand gemacht und ein buch dazu geschrieben.
Gespeichert

frida

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9368
    • Gemüse-Info
Re:Best of Fischköppe
« Antwort #122 am: 30. Oktober 2007, 20:01:15 »

bei Wiki gibt's noch eine ganze Reihe norddeutscher Gerichte, von denen viele hier noch nicht genannt wurden, z.B. Snuten un Poten, Rote Grütze, Lübeck National, Steckrübeneintopf etc.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Norddeutsche_K%C3%BCche
Gespeichert
Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind (Karl Valentin)

tilia.

  • Gast
Re:Best of Fischköppe
« Antwort #123 am: 31. Oktober 2007, 18:50:53 »

Habe heute Marion's Rezept für die Franzbrötchen ausprobiert. Eine Orange hatte ich gerade nicht und der Teig ging nicht so gut, sie schneckten aber trotzdem sehr lecker. Bei Gelegenheit versuche ich es mal mit Blätterteig. Das müßte auch gehen.
Gespeichert

michaela

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2892
  • Braunschweiger Land
Re:Best of Fischköppe
« Antwort #124 am: 31. Oktober 2007, 18:55:42 »


Moin,Moin!!

Tilia, meintest du mich? Das ist eigentlich ein Rezept, was richtig gut geht. Wir haben damit auch schon mal beim Brunch 150 Gäste glücklich gemacht. Sosehr das bislang immer wieder Bedarf angemeldet wird... :D

Gruss Michaela

P.S. Sie sehen aber richtig gut aus!!
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2007, 18:56:39 von michaela »
Gespeichert
Der Optimist sieht die Rose,der Pessimist die Dornen!

tilia.

  • Gast
Re:Best of Fischköppe
« Antwort #125 am: 31. Oktober 2007, 19:01:42 »

Michaela...Schande! So ist das mit den alten Frauen...denen fällt so manches mal was durchs Sieb im Gedächtnis. Entschuldige! ;)
Das Rezept ist auch klasse. Die Franzbrötchen werde ich auch mit Hefe wieder machen...und dann auch mit mehr Zeit. Das bekam dem Teig wohl nicht so. ;)
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2007, 19:01:56 von tilia. »
Gespeichert

michaela

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2892
  • Braunschweiger Land
Re:Best of Fischköppe
« Antwort #126 am: 31. Oktober 2007, 19:03:26 »

 :D :D
Gespeichert
Der Optimist sieht die Rose,der Pessimist die Dornen!
Seiten: 1 ... 7 8 [9]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de