Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: "Das Leben ist kein Ponyschlecken"  (Zwiebeltom)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
01. Juli 2022, 06:55:31
Erweiterte Suche  
News: "Das Leben ist kein Ponyschlecken"  (Zwiebeltom)

Neuigkeiten:

|15|2|Heute ist: Der Tag des Regenwurms  ;)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 21   nach unten

Autor Thema: Was gibt/gab es heute? Oktober 2007  (Gelesen 14839 mal)

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11824
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #165 am: 20. Oktober 2007, 14:31:23 »


Ich dachte immer, Palatschinken wären zerrissene Pfannekuchen, die mit Unmengen Zucker überschüttet werden?




Es drängt mich, hier ein Vorurteil auszuräumen ;D : Palatschinken sind in etwa das, was Staudenmanig beschreibt, allerdings vorzugsweise "hauchdünn" und klassischerweise mit Marillenmarmelade gefüllt, nach Bedarf mit etwas Staubzucker bestreut. Wichtig: in ganz wenig Fett gebacken, ein Tropfen Öl genügt.
Was du meinst, ist wahrscheinlich Kaiserschmarrn, aber dazu werden keine Palatschinken gebacken, sondern die Eier getrennt und das Eiweiß geschlagen, und es kommt (außer einem Löffel Zucker und Rosinen) mehr Mehl in in den Teig, der dann, ziemlich dick eingegossen, langsam gebacken und vorsichtig gewendet wird. Am Schluß werden die einzelnen Teile jeweils mit zwei Gabeln zerrissen und nochmals in etwas Butter auf geringer Hitze kurz durchgebraten. Die Unmengen Zucker sind Geschmacksache ;)

Hier gab es heute die erste Broccolisuppe und dann Grießschmarrn mit ingwergewürztem Apfelmus.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11583
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #166 am: 20. Oktober 2007, 14:53:48 »

gestern abend gebacken, gerade ein stück zu meine kaffee verspeist.

mein gedeckter apfelbreikuchen. lecker!
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Crambe

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5973
  • Zollernalb (BW), 800m, Whz 6b
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #167 am: 20. Oktober 2007, 14:58:36 »

Marion, der würde mir auch schmecken :D ;)
Verrätst Du das Rezept? Ein Stück schicken per PM geht ja nicht ;D ;D
LG
barbara
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2007, 14:59:57 von Crambe »
Gespeichert
"Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerlässlich ist." Shakespeare

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10215
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #168 am: 20. Oktober 2007, 16:19:33 »

Sieht ein bisschen nach Linzertorte aus.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11583
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #169 am: 20. Oktober 2007, 17:47:11 »

Zitat
Sieht ein bisschen nach Linzertorte aus.
das kommt nur durch die streifen. hatte noch etwas mürbteig übrig.

Zitat
Verrätst Du das Rezept?
aber klar ;)

eigentlich ganz einfach.
also..einen mürbteig herstellen, soviel, daß es für den deckel und den boden reicht und eine springform mit dem teig auslegen.

äpfel in würfel schneiden und mit einem schuß weißwein und etwas wasser oder apfelsaft kurz aufkochen (soviel daß die äpfel knapp bedeckt sind).
wer mag schmeisst noch ein paar rosinen mit rein. ich persönlich schmecke das ganze noch mit etwas zimt und kardamom ab.
wenn das ganze kocht ein päckchen vanillepuddingpulver mit zwei esslöffeln zucker und etwas kaltem apfelsaft glattrühren.
das nun zu dem kochenden apfelgemisch geben und mit dem schneebesen einrühren.
(wird nun etwas breiig, es sollten aber durchaus noch apfelstücke zu erkennen sein)
kurz nochmals aufkochen lassen und vom herd nehmen.
die masse in die mit mürbteig auslegte form gießen, die überstehenden ränder nach innen klappen und eine mürbteigdecke darüber legen und die überstehenden enden abschneiden.
nun mit eigelb-milchgemisch bestreichen. wer noch mürbteig übrig hat kann nun noch die streifen drüberlegen. muß aber nicht sein.

das ganze nun bei etwa 170 grad ca. 45 min backen.

fertig ist er, wenn er goldbraun ist. aus dem ofen nehmen.
eine helle marmelade oder gelee warm machen, daß es flüssig wird (ich hatte quittengelee) und mit dem pinsel solange der kuchen noch warm ist großzügig einpinseln (bewirkt, daß der mürbteigdeckel schön saftig bleibt und beim schneiden nicht bricht). kuchen erkalten lassen.
(erst wenn er kalt ist aus der form nehmen, da die apfelmasse zeit zum fest werden braucht)

puderzucker mit zitronensaft verrühren, den kuchen damit einpinseln und fest werden lassen.

fertig :D
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Netti

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3109
  • Mag Euch gerne
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #170 am: 20. Oktober 2007, 18:36:20 »

Bei mir gibts gleich Schweinerouladen gefüllt m it Käse und Schinken und Tomatensauce mit Püree und dem ersten Rosenkohl (gekauft :-[)

Netti, die ab morgen wieder Krankenhauskost und so leckere Sachen genießen kann, weil wieder bei Mama bis Donnerstag
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2007, 19:54:02 von Netti »
Gespeichert
Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner

Grüße aus dem Rheinland

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #171 am: 20. Oktober 2007, 18:39:40 »

Zitat
Was du meinst, ist wahrscheinlich Kaiserschmarrn

Genau, du hast Recht, ich die Namen velwechsert. ::) ;)

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Luna

  • Gast
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #172 am: 20. Oktober 2007, 22:03:48 »

heute war ich bei meinem Patenkind, inzwischen 23 jährig, eingeladen, er hat gekocht, es gab:

Avocado mit Coctailsauce

rosa gegartes Rindfleisch, Spätzle, Bratkartoffeln und Rotkraut

eine Tarte Tatin mit Quitten
Gespeichert

Aella

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11583
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #173 am: 20. Oktober 2007, 22:07:31 »

wir hatten heute wieder besuch. deswegen leider nur einen kurzen bericht, ohne bild.

eigentlich wollten wir straussensteak machen, gabs aber leider nicht mehr.
also gabs rumpsteak mit knoblauchkartoffeln, cole slaw und eine avocado-sour-cream.

immernoch pappsatte grüße...
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7368
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #174 am: 21. Oktober 2007, 09:50:35 »

Hier gab es gestern eine Original-Irisfool-Biozitrone mit Pinienkernen und Parmesan als köstliches Sösschen zu Bandnudeln :D Was heel lekker! :-*
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7665
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #175 am: 21. Oktober 2007, 14:01:22 »

Gerade eben gab es Nudeltopf (Bandnudeln mit Möhren, Lauch und Würstchen).
Das Ganze sah sowas von irre aus weil ich die Möhre Purple Haze verwendet habe. Die Möhren waren braun und die Nudeln waren total lila ;D
Ein Bild des Grauens aber es hat superlecker geschmeckt :D
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

Luna

  • Gast
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #176 am: 21. Oktober 2007, 14:11:30 »

Ein Bild des Grauens aber es hat superlecker geschmeckt :D

...dann wohl, Augen zu und geniessen 8)

bei mir gab es

Blattsalat

Geschnetzeltes mit Trauben an einer Grappasauce und Knöpfli (Spätzle)
Gespeichert

Luna

  • Gast
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #177 am: 21. Oktober 2007, 14:11:36 »



... danach Schokoladenkuchen mit lauwarmen Gartenbeeren
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #178 am: 21. Oktober 2007, 15:00:22 »



Da hat jemand die Gabel geklaut... :(

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10215
  • Nordbaden, Weinbergklima 8a
Re:Was gibt/gab es heute? Oktober 2007
« Antwort #179 am: 21. Oktober 2007, 16:23:31 »

Das Ganze sah sowas von irre aus weil ich die Möhre Purple Haze verwendet habe. Die Möhren waren braun und die Nudeln waren total lila ;D
Ein Bild des Grauens aber es hat superlecker geschmeckt :D
Das hättest du an Halloween machen sollen ;)
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 21   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de