Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Februar 2020, 05:32:51
Erweiterte Suche  
News: Generationen reden verschieden und handeln gleich. (Carl Ludwig von Haller)

Neuigkeiten:

|22|9|Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Begonien aus Samen  (Gelesen 7394 mal)

June

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2835
  • Ich bin gartensüchtig!
Begonien aus Samen
« am: 07. Oktober 2007, 22:42:45 »

Ein sehr bekannter englischer Samenversand hat u.a. auch Begonien im Angebot.
Nun meine Frage: Wie lange braucht so ein Begoniensamen, bis aus ihm eine fertige Pflanze wird?
Gespeichert
June

"Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden." Karl Foerster

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Begonien aus Samen
« Antwort #1 am: 08. Oktober 2007, 08:05:56 »



Das kommt auf die Art an.
Die Anzucht von Begonien aus Samen ist eigentlich ein Züchtervergnügen oder für Massenvermehrungsbetriebe noch interessant. Der Samen ist mikroskopisch klein, wenn du in dem Bereich experimentieren willst, schaff dir eine Lupe an...
Die meisten Zimmer-Begonien werden aus Blattstecklingen angezogen, die Freilandsorten auch aus Brutknöllchen.


Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

June

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2835
  • Ich bin gartensüchtig!
Re:Begonien aus Samen
« Antwort #2 am: 08. Oktober 2007, 20:34:32 »

Bisher hatte ich Begonien auch nur aus Knollen gezogen, das dauert eigentlich lange genug bis zur Blühsaison.... ;)

Ich glaube, ich lasse da lieber die Finger davon, so billig ist der Samen auch nicht gerade.

Möglicherweise meldet sich noch jemand mit Erfahrung in der Begoniensamenaufzucht...
Gespeichert
June

"Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden." Karl Foerster

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12558
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re:Begonien aus Samen
« Antwort #3 am: 08. Oktober 2007, 21:00:36 »

Erfahrung mit dem Aussäen von Begonien habe ich keine, aber wenn ich etwas über Begonien wissen möchte gehe ich zu "Schiefblatt" lesen, dort gibt es ganz Spezielles zu Begonien und über Aussaat habe ich da auch schon mal etwas gesehen.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

cimicifuga

  • Gast
Re:Begonien aus Samen
« Antwort #4 am: 08. Oktober 2007, 21:03:27 »

um welche begonie handelt es sich denn? zumeist ist selbst die geringstmögliche samenmenge so viel, dass du damit etliche töpfe füllen kannst.

ich kenn mich nur mit der aussaat von eisbegonien ein bisschen aus. ;)
Gespeichert

June

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2835
  • Ich bin gartensüchtig!
Re:Begonien aus Samen
« Antwort #5 am: 08. Oktober 2007, 21:37:53 »

Das ist so eine großblumige Begonienmischung für Hängeampeln oder Blumentöpfe: begonie tuberhybrida "Show Angels" Mix, eine F1 Hybride.

Eine Samentüte enthält 40 Stk.....
Gespeichert
June

"Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden." Karl Foerster

cimicifuga

  • Gast
Re:Begonien aus Samen
« Antwort #6 am: 08. Oktober 2007, 21:39:10 »

ohh, die darfst du dann mitder lupe suchen ;D
Gespeichert

June

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2835
  • Ich bin gartensüchtig!
Re:Begonien aus Samen
« Antwort #7 am: 08. Oktober 2007, 22:10:05 »

Und mit sherlock holmes hütchen. ;D..sind die denn so klein?
Gespeichert
June

"Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden." Karl Foerster

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Begonien aus Samen
« Antwort #8 am: 09. Oktober 2007, 00:50:20 »

So isses. Um die 66000 Samen auf ein Gramm.
Mir hat ein Samenhändler vor vielen Jahren mal erzählt, bei Benary sei jemand eingebrochen und hätte den gesamten Bestand an Begoniensamen geklaut.
Ich vermutete damals, die Einbrecher seien wohl mit einem Tieflader gekommen, woraufhin der Samenhändler sagte, die Samen seien so winzig, daß sie in speziellen Reagenzgläschen aufbewahrt würden, und der gesamte Bestand von Benary würde locker in zwei Koffer passen...

Hier kann man die Samen im Vergleich zu pilliertem Saatgut sehen.


Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Laurin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1246
  • Traue nicht dem Garten, in dem kein Unkraut wächst
Re:Begonien aus Samen
« Antwort #9 am: 09. Oktober 2007, 06:50:20 »

Ich habe heuer Samen von Begonia grandis ausgesät. Ergebnis: 2 Pflanzen und beide blühen seit einem Monat
Laurin
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Begonien aus Samen
« Antwort #10 am: 09. Oktober 2007, 07:25:13 »

sind das auch anfangs so wiiinzige pflänzchen wie andere begonien? dass die schon im ersten jahr blühen, ist ja ganz erstaunlich 8) !

lg lisl
Gespeichert

June

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2835
  • Ich bin gartensüchtig!
Re:Begonien aus Samen
« Antwort #11 am: 09. Oktober 2007, 21:44:09 »

Ach du lieber Himmel, die sind ja echt winzig...na ob ich mir das antun soll.. ::)
Wenn ich dann (falls ich Glück habe) im September blühende Pflanzen habe und die dann möglicherweise schon im Oktober wieder verräumen muss..na ja.
Aber mir war schon klar, dass die nicht so schnell blühen können, wie die aus Knollen gezogenen.

Dir jedenfalls noch viel Freude mit Deinen Begonien, Laurin!
Gespeichert
June

"Wer der Gartenleidenschaft verfiel, ist noch nie geheilt worden." Karl Foerster

Hausgeist

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 982
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Begonien aus Samen
« Antwort #12 am: 04. Januar 2020, 20:55:03 »

Hat vielleicht jemand noch ganz konkrete Aussaattipps, Hinweise zur Keimdauer etc. ?
Gespeichert
Stauden- und Gehölzjunkie
Meine Beiträge dienen lediglich der Unterhaltung. Ein eventueller Wissenszuwachs beim Leser ist unbeabsichtigt und erfolgt ggf. rein zufällig.
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de