Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2019, 13:09:16
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|20|8|Pessimisten sind Menschen, die sich über den Lärm beklagen, wenn das Glück bei ihnen anklopft. (Unbekannt)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 8   nach unten

Autor Thema: Crocosmia-Montbretie  (Gelesen 23172 mal)

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7370
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #15 am: 26. August 2008, 20:43:19 »

Weiß vielleicht jemand, welche Sorte das ist, die in Irland überall an den Wegrändern wuchert?



Urlaub 2002



Sorry, hatte damals nur 'ne Pocketkamera dabei :-[
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14809
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #16 am: 26. August 2008, 20:47:12 »

Meines Wissens Crocosmia x crocosmiiflora.

Lohnt sich, ein paar auszubgarben und als Souvenir mitzunehmen. Wir habe einige, die vom Wegesrand in Cornwall stammen.
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7370
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #17 am: 26. August 2008, 20:56:00 »

Danke :-*

Ach, ich würde so gerne mal wieder....
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

klatschmohn

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 191
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #18 am: 26. August 2008, 21:07:19 »

hier in klimazone 7b haben auch die meisten montbretien die "winter" problemlos überstanden. ich lasse sie jedenfalls draußen, das ewige rein- und rausgebuddel mit den dahlien reicht mir schon völlig....
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32195
    • mein Park
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #19 am: 26. August 2008, 21:11:04 »

Hier in Brandenburg überleben Montbretien normale Winter nicht. Allerdings wird es immer milder.
Eine Ausnahme ist die Sorte 'Lucifer', die hier mit minimalem Schutz (ein Pennisetum-Horst kippt drüber) seit vielen Jahren draußen aushält.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

klatschmohn

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 191
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #20 am: 26. August 2008, 21:12:20 »

vermutlich ist das der grund: ich habe ausschließlich die sorte lucifer. eine gelbe sorte, deren namen ich vergessen habe, hat den letzten winter nicht überlebt.
Gespeichert

Grasmuck

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 522
    • Crocus
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #21 am: 27. August 2008, 05:19:26 »

Kein Wunder, 'Luzifer' gehört zur winterharten C. masoniorum. C. ×crocosmiiflora dagegen ist in Mitteleuropa nicht bzw. nur in den mildesten Gegenden winterfest. Hier im pannonischen Klima sind aber beide leider nicht sommerfest. Zu heiß und zu trocken. Da wachsen sie nur in Feuchtgebieten oder bei täglicher Wässerung.
Gespeichert
d'Ehre
Gerald Grasmuck
Ich bin nicht unhöflich, sondern "Schreibe Nachrichten kurz und prägnant"

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32195
    • mein Park
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #22 am: 27. August 2008, 07:33:17 »

Danke,

das erklärt aber auch, warum ich sie hier nur an halbschattigen Standorten kenne.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

fars

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14809
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #23 am: 27. August 2008, 07:34:15 »

So empfindlich scheint Crocosmia x crocosmiiflora doch nicht zu sein. Unsere aus Cornwall (so sie denn diese sind) leben und blühen in meinem Garten bereits seit über 10 Jahren. Nur mit ihrer Vermehrung hapert es hier.
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7370
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #24 am: 24. Mai 2009, 09:01:20 »

Wie lange dauert es vom Setzen der Zwiebeln bis zum Austrieb?
(normal warmes/feuchtes Frühjahr, lehmig-humoser Boden)
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #25 am: 24. Mai 2009, 09:15:57 »

Ein paar Tage, wenn du sie nicht zu tief beerdigt hast... Montbretien sind schnell unterwegs.

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8654
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #26 am: 24. Mai 2009, 09:16:04 »

bei gekauften Zwiebeln dauert der Austrieb etwas länger. (Überwinterte zeigen sich früher) Den Pflanzplatz feucht halten!
Gespeichert

martina.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7370
  • Mittlerer Niederrhein | 8a | 80 m
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #27 am: 24. Mai 2009, 09:24:49 »

Danke euch beiden :-*
Gespeichert
Ganzjährig Sommerzeit bitte
=^..^=

raiSCH

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5308
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #28 am: 24. Mai 2009, 23:37:06 »

Es gibt noch eine absolut winterharte Montbretie, eine Naturart: Crocosmia paniculata, die "Tante Eliza" aus Südafrika. Ich habe allerdings keine wesentlichen Unterschiede zur Hybride 'Luzifer' festellen können, höchstens, dass sie etwas höher wird. Wenn man auf den Tafelberg bei Kapstadt steigt, kann man in ganzen Monbretien-Wiesen davon lustwandeln.
Samen von 'Luzifer' sind bei mir schon "echt" aufgegangen.
« Letzte Änderung: 24. Mai 2009, 23:43:16 von raiSCH »
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15044
  • Alles wird gut!
    • garten-pur
Re: Crocosmia-Montbretie
« Antwort #29 am: 25. Juli 2009, 18:55:00 »

Diese ist in der milden Voreifel auch winterhart und wuchert ziemlich.
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 8   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de