Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Charme ist das, was manche Menschen haben, bis sie beginnen, sich darauf zu verlassen. (Simone de Beauvoir)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. September 2019, 12:39:08
Erweiterte Suche  
News: Charme ist das, was manche Menschen haben, bis sie beginnen, sich darauf zu verlassen. (Simone de Beauvoir)

Neuigkeiten:

|27|12|Jede Blüte hat ihren Duft. (Aus der Türkei)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Blühender Apfelbaum im Oktober  (Gelesen 1862 mal)

tubutsch

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2118
Blühender Apfelbaum im Oktober
« am: 28. Oktober 2007, 16:57:00 »

Kann mir jemand erklären, warum mein Apfelbaum (Pinova, letztes Jahr gepflanzt) seit September unermüdlich blüht und auch schon wieder Früchte ansetzt? ???Er hatte uns dieses Jahr schon rund zehn wunderschöne, wurmfreie Äpfel spendiert und nun dass... Soll ich die Blüten bzw. die sich bildenden Äpfelchen ausbrechen oder warten bis das der Frost erledigt? PS: Habe ihn nicht gedüngt oder sonstwie dazu angeregt.
Vielen Dank für Eure Antworten. Tubutsch ???
Gespeichert

harald and maude

  • Gast
Re:Blühender Apfelbaum im Oktober
« Antwort #1 am: 28. Oktober 2007, 17:02:24 »


... ich hab´ das an verschiedenen Gehölzen beobachtet - diese Blüte jetzt im Herbst.

Was man vielleicht noch tun kann - etwas Kali streuen, das tut man bei den Rosen im September, damit sie für den Winter aushärten (sie hören auf zu wachsen, das Holz härtet aus und sie sind winterhärter).
... aber meine Kenntnisse sind da eher vage....

lg Maude
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2007, 17:02:38 von harald and maude »
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Blühender Apfelbaum im Oktober
« Antwort #2 am: 28. Oktober 2007, 19:21:51 »



Das gibt es häufig bei jungen Bäumen, daß sie das Blühen zur richtigen Jahreszeit noch lernen müssen. Die fallen dann schon mal auf einen kalten Sommer herein und denken, es geht gleich weiter.
Es schadet dem Baum aber nicht, er wird im Frühling nochmal loslegen.


Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de