Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Dezember 2019, 12:17:28
Erweiterte Suche  
News: Nichts ist so ansteckend wie schlechte Laune. (Henri Stendhal)

Neuigkeiten:

|30|8|Zur allgemeinen Erheiterung erinnere ich an eine Wortschöpfung aus einem Fachthread: steingartenpolsterpuppenstubenblüher (von zwerggarten)

Seiten: 1 ... 41 42 [43] 44 45 ... 65   nach unten

Autor Thema: Cyclamen aussäen  (Gelesen 108420 mal)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16924
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #630 am: 11. Januar 2019, 18:04:50 »

für vorjährige sind sie sehrgroß
Gespeichert
irgendwas ist immer

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1594
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #631 am: 11. Januar 2019, 18:32:12 »

Ich habe jetzt die Erfahrung gemacht, wenn man C. purpurascens direkt nach der Reife aussät, keimt ein Teil schon im ersten Spätsommer/Herbst. Die entwickeln bis zum Winter nur ein Blatt. Wenn man die Samen erst im August/September sät, keimen sie erst nach der ersten Überwinterung, wachsen dafür aber gleich los und bilden bis zu ihrem ersten Herbst einige Blätter aus. Die weißen sind erst nach der Überwinterung gekeimt und sind daher auch gleich mit mehreren Blättern dabei. Sie sind auch ungefähr ähnlich groß wie die normalfarbigen, die gleichzeitig gekeimt sind. Einige wenige der normalen haben sogar etwas frühreif im ersten Herbst schon geblüht. Der Rest aber nicht.
Gespeichert
Gartenekstase!

APO1

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2125
    • Unser Garten
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #632 am: 11. Januar 2019, 18:58:00 »

Ich habe jetzt die Erfahrung gemacht, wenn man C. purpurascens direkt nach der Reife aussät, keimt ein Teil schon im ersten Spätsommer/Herbst. Die entwickeln bis zum Winter nur ein Blatt. Wenn man die Samen erst im August/September sät, keimen sie erst nach der ersten Überwinterung, wachsen dafür aber gleich los und bilden bis zu ihrem ersten Herbst einige Blätter aus. Die weißen sind erst nach der Überwinterung gekeimt und sind daher auch gleich mit mehreren Blättern dabei. Sie sind auch ungefähr ähnlich groß wie die normalfarbigen, die gleichzeitig gekeimt sind. Einige wenige der normalen haben sogar etwas frühreif im ersten Herbst schon geblüht. Der Rest aber nicht.
Ich mach das aussäen das erste mal bei purpurascens. Ausgesät habe ich 14.11.2018 gekeimt haben sie am 30.12.2018 und zwar sowohl purpurascens als auch Silver Leaf. Bis jetzt sind von 18 Samen 2 aufgelaufen. Von Silver Leaf von 10 5 bis jetzt zusehen. Von Silver Leaf zeige ich einen Ausschnitt. Sie stehen am Fenster im HWR bei ca. 19 grd.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Kai W.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1176
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #633 am: 12. Januar 2019, 20:37:18 »

2017 habe ich Samen von weißblühenden C. purpurascens ausgesät, gekeimt 2018. Sie sind spärlicher gekeimt als andere C.p., nur 3 Sämlinge tauchten auf. Sie dürfen im kühlen Schlafzimmer überwintern und wachsen daher auch jetzt noch etwas weiter.

vermutlich auch aus der letzten Lieferung von Jan. Meine von Jan aus der gleichen Zeit sehen auch so aus. Das erste macht eine Blüte/Knospe. Bin schon gespannt, ob die weiß wird.
Gespeichert
Viele Grüße
Kai

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16924
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #634 am: 12. Januar 2019, 22:58:07 »

weiß wird sie sicher, aber ob album................
Gespeichert
irgendwas ist immer

Kai W.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1176
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #635 am: 13. Januar 2019, 15:54:16 »

Hallo Lord, Du hattest schon mal vor einiger Zeit bei den 'weißen' purpurascens einiges an Differenzierung geschrieben. Hilf mir doch mal. Ich dachte immer Album hat reinweiße Blüten und fertig...dachte immer Bezeichnungen wie niveum, weiß oder eben Album wären nur verschiedene Namen von unterschiedlichen Sammlern, aber für die gleichen weißblütigen purpur.
Gespeichert
Viele Grüße
Kai

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 25062
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #636 am: 13. Januar 2019, 16:56:39 »

Ich habe am 12. Dezember die CSE-Samen , die ich bekommen habe, ausgesät. Die ersten keimen schon (2 hederifolium, 1 hederifolium ssp. crassifolium, 1 mirabile). Ich bin beeindruckt.  :D
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

APO1

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2125
    • Unser Garten
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #637 am: 13. Januar 2019, 17:13:15 »

Ich habe am 12. Dezember die CSE-Samen , die ich bekommen habe, ausgesät. Die ersten keimen schon (2 hederifolium, 1 hederifolium ssp. crassifolium, 1 mirabile). Ich bin beeindruckt.  :D
Kannst du auch sein, Glückwunsch.
Ich habe auch ausgesät aber in Behälter die verbunden sind. Das war bestimmt ein Nachteil. Denn die Sämlinge brauchen unterschiedliche Beleuchtung. Deshalb vergeilen jetzt einige Pflanzstellen.

Aussaat
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16924
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #638 am: 14. Januar 2019, 00:58:45 »

Hallo Lord, Du hattest schon mal vor einiger Zeit bei den 'weißen' purpurascens einiges an Differenzierung geschrieben. Hilf mir doch mal. Ich dachte immer Album hat reinweiße Blüten und fertig...dachte immer Bezeichnungen wie niveum, weiß oder eben Album wären nur verschiedene Namen von unterschiedlichen Sammlern, aber für die gleichen weißblütigen purpur.
warum manche album andere alba schreiben ist mir schleierhhaft, ist aber dasselbe, manche nennens auch noch niveum  bei sehrguten zustand können die hauch rosa haben am mund,meist nur weiß
zu  denen sag ich alba
dann gibts karmineolineatum, wird wahrscheinlich nix anders heißen als karminrotelinie, so sehen sie dann auch aus, weiß mit rötliche lippen,zu denen sag ich weiße, dieses ist kein alba
« Letzte Änderung: 14. Januar 2019, 01:01:24 von lord waldemoor »
Gespeichert
irgendwas ist immer

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16924
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #639 am: 14. Januar 2019, 01:18:05 »

bei manchen ist die linie mehr ausgeprägt, bei manchen auch blau statt rötlich,bei manchen kaum














Gespeichert
irgendwas ist immer

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32335
    • mein Park
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #640 am: 14. Januar 2019, 07:44:37 »

warum manche album andere alba schreiben ist mir schleierhhaft, ist aber dasselbe, manche nennens auch noch niveum 

Es gibt Jägerlatein, Anglerlatein und eben auch Gärtnerlatein.  ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

APO1

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2125
    • Unser Garten
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #641 am: 14. Januar 2019, 09:21:39 »

Hallo Lord, Du hattest schon mal vor einiger Zeit bei den 'weißen' purpurascens einiges an Differenzierung geschrieben. Hilf mir doch mal. Ich dachte immer Album hat reinweiße Blüten und fertig...dachte immer Bezeichnungen wie niveum, weiß oder eben Album wären nur verschiedene Namen von unterschiedlichen Sammlern, aber für die gleichen weißblütigen purpur.
Hallo Kai,
bei Pflanzen die mit Album bezeichnet werden fehlt in der Regel das rote Farbpigment, oder zumindest ein großer Teil davon. So gibt es auch Mischvorkommen.
Bei C. pururasens kann man es an der Blattunterseite erkennen. So haben C. purpurascens album in der Regel eine relativ grünliche Unterseite.


Bei der andersfarbigen sieht die Blattunterseite rötlich aus.



Das habe ich einmal im Netz gelesen und hoffe das ich richtig liege und dir ein wenig geholfen zu haben.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16924
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #642 am: 14. Januar 2019, 10:30:13 »



Es gibt Jägerlatein, Anglerlatein
fakenews
Gespeichert
irgendwas ist immer

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16924
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #643 am: 14. Januar 2019, 10:41:04 »

lesen kann man viel, ich bin praktiker, dieses hat kaum purpur auf der unterseite
Gespeichert
irgendwas ist immer

Kai W.

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1176
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #644 am: 14. Januar 2019, 12:09:56 »

Okay, danke Euch. Der Sämling mit der Blütenknospe hat die Blätter unten grün, da bin ich guter Hoffnung, dass es ein hübsches Album wird.
Gespeichert
Viele Grüße
Kai
Seiten: 1 ... 41 42 [43] 44 45 ... 65   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de