Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
21. September 2020, 13:54:53
Erweiterte Suche  
News: ... bin ich wieder reumütig bei ihr gelandet, obwohl auch die Berner Landfrauen nicht schlecht waren. Aber Hilde ist bei uns die erste Wahl. (Anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|11|8|Und ist das Thema richtig ruiniert, dann blödelt man ganz ungeniert.  ;D  (crambe)

Seiten: 1 ... 65 66 [67]   nach unten

Autor Thema: Cyclamen aussäen  (Gelesen 133939 mal)

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7037
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #990 am: 17. Januar 2020, 22:00:10 »

Danke, APO1.

Ich meinte aber was anderes. Nämlich Sämlinge, die zzt. im Zimmer stehen, geheizt, wenngleich moderat, ca. 18, 19 Grad.
Wie's kommt? Ich hatte im November Saat ausgesät, die stark überlagert war. In der Annahme, dass sich da - wenn überhaupt - allerfrühestens im Februar, März was tun würde.
Aber diese Körnchen haben meine bisherigen Aussaat-Erfahrungen Lügen gestraft, mit der Keimung ging's blitzschnell los, ich musste vorige Woche pikieren. Jetzt brauchen die Minis Licht, damit die Chlorophyllfabrik läuft. Und helle Plätze hab' ich nur im Zimmer, im kühlen Keller ist es viel zu dunkel...

Warten bis zum Frühjahr, nach den Eisheiligen? Oder können Cyclamensämlinge Draußen-Kälte vertragen?
Gespeichert
"Konsequenz heißt auch den Holzweg bis zum Ende zu gehen!"
Online-Leserkommentar zu einem Artikel der österreichischen Zeitung "Der Standard" über Donald Trump, 30.04.2020

APO1

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2697
    • Unser Garten
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #991 am: 17. Januar 2020, 22:33:54 »

Ja ich verstehe deine Frage schon und kann nur so darauf antworten wie geschrieben. Ich habe meine Aussaat von Dezember 2018 im Herbst 2019 ausgepflanzt. Bislang sind alle Jungpflanzen noch vorhanden. Wenn du im Haus kein Platz hast was könntest du doch so einen kleinen Kasten bauen. Oben mit einen Rahmen aus Isolierfolie. Im Kasten Buchenlaub oder Stroh. Dort die Jungpflanzen mit Topf einsetzen. Ich sende dir mal einen Link wie ich das bewerkstelligt habe. Vielleicht hilft das weiter. Ein paar Aufnahmen zeigen wie ich sie draußen habe.

Kalthaus und Hochbeet

oder hier
CSE Aussaaten vereinzelt Garten & Hochbeet

Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten

Querkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7037
  • Saartal, WHZ 7b, 245m ü. NN
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #992 am: 17. Januar 2020, 23:40:36 »

... Ich habe meine Aussaat von Dezember 2018 im Herbst 2019 ausgepflanzt. ...
Ah, das hilft weiter, merci - ich werde mich also gedulden :).

Dein Kasten ist klasse!
(Wäre für meine viel bescheideneren Aussaaten freilich überkandidelt; für die jetzigen paar Töpfchen reicht der Indoor-Platz problemlos.)
Gespeichert
"Konsequenz heißt auch den Holzweg bis zum Ende zu gehen!"
Online-Leserkommentar zu einem Artikel der österreichischen Zeitung "Der Standard" über Donald Trump, 30.04.2020

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26555
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #993 am: 21. Januar 2020, 22:11:33 »

Das ist nun richtig Mist!  ::)
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13276
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #994 am: 21. Januar 2020, 22:16:00 »

Wieso? Zu üppig?
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20320
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #995 am: 21. Januar 2020, 22:31:16 »

generationswechsel
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26555
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #996 am: 21. Januar 2020, 22:36:07 »

Nö, das ist ein rhodium ssp. peloponnesiacum, das ich offensichtlich in ein vermeintlich leeres Töpfchen pflanzte. Leider waren da Samen drin und ich weiß nicht, welche. Es müssen besondere gewesen sein.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13276
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #997 am: 21. Januar 2020, 22:38:24 »

Hm, besondere sollte man beschriften... :-X ;)
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26555
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #998 am: 21. Januar 2020, 22:40:24 »

Das hatte ich auch gemacht. Ich verstehe es nicht. Irgendwie passiert mir immer mal so etwas.
Es kann auch sein, dass ich noch alle Erde zusammengefegt habe und das, was daneben fiel nun in diesem Topf landete.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13276
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #999 am: 21. Januar 2020, 22:57:00 »

Wenn hier so etwas passiert waren es kleine Fingerchen...da geht's dann aber richtig zur Sache.
Kannst du nicht vorsichtig austopfen und warten, ob sich noch etwas regt?
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26555
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #1000 am: 21. Januar 2020, 22:58:55 »

Jetzt mache ich erst einmal gar nichts. Im Sommer kann ich dann mal vorsichtig sortieren.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20320
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #1001 am: 21. Januar 2020, 23:05:28 »

könnten purpurascens sein, aber alles andere auch :-\
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 26555
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #1002 am: 21. Januar 2020, 23:07:35 »

Eher hederifolium.
Gespeichert
Fridays for Future

"I am so tired
Where did all my money go
My back is hurting" (Manny Schewitz)

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20320
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #1003 am: 21. Januar 2020, 23:21:44 »

daran habe ich auch gedacht, aber von den 400 sämlingen hier hat jeder eine zeichnung
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

APO1

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2697
    • Unser Garten
Re: Cyclamen aussäen
« Antwort #1004 am: 23. Februar 2020, 16:08:54 »

Eigentlich wollte ich ja nicht aber nachdem ich von Kai einige Samenkörnchen von einer gerüschten C. persicum bekommen hatte sind sie am 25.12.2019 ins Töpfchen gekommen und nun zeigen sich die ersten Sämlinge  ;D
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur

Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Seiten: 1 ... 65 66 [67]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de