Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. April 2018, 08:37:12
Erweiterte Suche  
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|7|7|Wir sollten den Kosmos nicht mit den Augen des Rationalisierungsfachmanns betrachten. Verschwenderische Fülle gehört seit jeher zum Wesen der Natur.  (Wernher von Braun)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Was tun bei dieser Wunde?  (Gelesen 842 mal)

landfogt

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1040
Re: Was tun bei dieser Wunde?
« Antwort #15 am: 05. Januar 2018, 22:22:08 »

ich sage auch nix machen.die wunde verwächst und das Kambium kann das loch komplett verschliesen.nur drauf achten das sie nicht verkrebst.ich würde auch eventl.noch etwas mehr absägen,damit das gesunde holz so sauber wie möglich ist.wenn der ast richtig trocken ist,könntest du das loch auch ausschäumen mit bauschaum.das hält ne weile und in 3-4 jahren so würde ich schätzen,ist das loch zugewachsen ;)
Gespeichert
es gibt tage da verliert man und es gibt tage da gewinnen die anderen
schwach anfangen und dann ganz stark nachlassen
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de