Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der Besuch eines guten Freundes ist oft die beste Medizin. (Unbekannt)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. Dezember 2022, 14:20:34
Erweiterte Suche  
News: Der Besuch eines guten Freundes ist oft die beste Medizin. (Unbekannt)

Neuigkeiten:

|24|6|Reden ist das eine, manchmal ist auch zuhören angebracht. Und Reden wie auch Zuhören nutzt sowieso nichts, wenn man nicht imstande ist zu verstehen. (celli)

Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: Re:Regenwürmer und Gartenböden  (Gelesen 18756 mal)

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17818
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #45 am: 30. März 2020, 22:19:34 »

Wobei in Nordamerika die eingeschleppten Regenwürmer die dortigen Waldbiotope mehr und mehr verwüsten. Die Rohhumusböden werden schnell abgebaut und die enheimischen daran angepassten Pflanzen bekommen Probleme.

Regenwürmer haben es nicht geschafft nach der letzten Eiszeit den Kontinent wieder zu erobern.

Das haben wir Menschen erledigt. Weil ja Würmer so gut für den Boden sind.
« Letzte Änderung: 30. März 2020, 22:23:45 von partisanengärtner »
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Februarmädchen

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 244
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #46 am: 30. März 2020, 22:32:45 »

Wobei in Nordamerika die eingeschleppten Regenwürmer die dortigen Waldbiotope mehr und mehr verwüsten. Die Rohhumusböden werden schnell abgebaut und die enheimischen daran angepassten Pflanzen bekommen Probleme.

Regenwürmer haben es nicht geschafft nach der letzten Eiszeit den Kontinent wieder zu erobern.

Das haben wir Menschen erledigt. Weil ja Würmer so gut für den Boden sind.

Das stimmt, hat aber mit dem Thema Würmer in deutschen Gartenböden eher wenig bis nichts zu tun.

Dafür haben wir auch einen Plattwurm eingeschleppt, der jetzt die europäischen Regenwürmer frisst. Was für die Böden hier und die daran angepassten Pflanzen eher nicht so gut sein dürfte.  ::)
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6700
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #47 am: 31. März 2020, 18:18:44 »

Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17445
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #48 am: 31. März 2020, 18:31:54 »

Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6700
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #49 am: 31. März 2020, 18:49:12 »

Ah, dankeschön

Diesen Thread hatte ich nicht mehr auf dem Radar.
Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12651
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #50 am: 19. August 2022, 00:12:54 »

Ich habe demletzt Salat nach Frühkartoffeln gepflanzt und entsprechend gewässert.

Ein Regenwurm (Lumbricus terrestris) hat dies zum Anlass genommen seine Sommerpause zu beenden und hat mir jetzt mindestens 5 Salate in ein paar Tagen gemeuchelt. 2 konnte ich nachpflanzen, aber von den anderen waren keine Jungpflanzen übrig und es sollten jeweils 12 pro Sorte stehen bleiben weil es ein Versuch ist. Also ärgerlich.

Der Wurm steigt Abends/Nachts auf, tötet den Salat mit einem gezielten Biss ins Hypokotyl und zieht nach dem anwelken die Blätter in seine Röhre. Manchmal wird das Opfer auch über mehrere Zentimeter Distanz verschleppt.
Das macht ein verrühren der Regenwurmgänge zu einer gefühlt sinnlosen Tätigkeit.

Mulchen kann ich derzeit nicht, das Unkraut zwischen den Salaten ist auch noch nicht groß genug um als Nahrung von Herrn Lumbricus terrestris angesehen zu werden.

Wie würdet ihr vorgehen? Gibt es Tricks, Erfahrungen?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17445
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #51 am: 19. August 2022, 00:47:30 »

Der Regenwurm ist stark genug, die mit der Lippenfalte „geschnappte“ Salatpflanze ab zu reißen?


Wobei: Es kann nur geknabbert werden wenn Mundwerkzeuge dazu vorhanden sind.

Doch wie schon oben erwähnt.......:.....................................................................:......................................................................................:.....

Wenn ich schon beim Nachschauen war, noch zwei weitere Infos zu Regenwürmern.

A) Merkblatt Regenwürmer | Drei ökologische Gruppen Gruppen:  Streubewohner  Flachgraber    Tiefgraber / fibl.org./chde

B) Dieser Regenwurm isst keine frischen Pflanzenblätter, auch wenn er so aussieht.

Die jedoch lutschen auch nicht an Wurzeln.  ;)


Grüsse Natternkopf

Link A) "Merkblatt Regenwürmer " wieder funktionsfähig gemacht
« Letzte Änderung: 19. August 2022, 00:51:21 von Gartenplaner »
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12651
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #52 am: 19. August 2022, 00:57:15 »

In der Regel bleibt sie nach dem töten einen Tag liegen bevor sie abtransportiert wird.
Wie er genau tötet keine Ahnung, habe noch nicht zugeschaut. Aber er durchtrennt Leitungsbahnen, was schließlich zum verwelken führt. Von mir aus auch nicht mit der Lippenfalte sondern durch Reibung bzw zermalmen mit seinen Borsten. Ist mir auch egal, er tuts irgendwie.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17445
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #53 am: 19. August 2022, 01:06:01 »

Klingt nach nem kleinen Sandwurm vom Planeten Arrakis  8)

Wahrscheinlich würde leicht feuchter Laubmull lieber genommen, wenn vorhanden, als an Pflanzen herumzerrend Energie zu vergeuden.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Secret Garden

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3380
  • Nordsüdwestfalen
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #54 am: 19. August 2022, 10:03:09 »

Ist mir auch egal, er tuts irgendwie.
Es tut mir zwar leid für Dich, aber irgendwie ist mir so ein Feinschmecker-Regenwurm sympathisch. ;)
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12651
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #55 am: 19. August 2022, 10:31:33 »

Ja, so gehts mir auch. Deshalb habe ich ihn auch noch nicht zum Angeln mitgenommen.

Der darf auch gerne weiter rumgraben. Beim Salat wäre es aber schön, wenn er nur einzelne Blätter frisst und nicht die ganze Pflanze meuchelt. Ich weiß aber nicht wie ich ihm das erklären soll.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3734
  • Klimazone 7a
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #56 am: 19. August 2022, 10:36:21 »

Ich hatte ein Schadbild, wie Du es beschreibst, mal durch Erdraupen. Die haben praktisch alle Salat-Sämlinge gemeuchelt.
Gespeichert
So many beaches, so little time.

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12651
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #57 am: 19. August 2022, 10:52:13 »

Kann durchaus sein das ich beim Kartoffeln ernten welche übersehen habe. Dann grabe ich doch mal nach.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Hyla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1831
  • Zone 7a
Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #58 am: 19. August 2022, 10:53:08 »

Hätte auch eher auf Raupen von Eulenfaltern getippt.
Ein Regenwurm wäre schon mit ein bißchen Rasenschnitt glücklich. Den kann er wunderbar in seinen Gang ziehen.  :)
Gespeichert
Liebe Grüße!

Beneide niemanden, denn du weißt nicht, ob der Beneidete im Stillen nicht etwas verbirgt, was du bei einem Tausche nicht übernehmen möchtest.  Johan August Strindberg

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6700
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯 M/M/B
Re: Re:Regenwürmer und Gartenböden
« Antwort #59 am: 19. August 2022, 12:51:26 »

Gespeichert
🌿 Zerkleinern, Mischen, Feucht 👍 halten, Zudecken. 🛌
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de