Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.  (Thomas)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. September 2020, 22:36:08
Erweiterte Suche  
News: Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.  (Thomas)

Neuigkeiten:

|26|3|Ich kann mir einen verzinkten Garten auch nicht so hübsch vorstellen  (Zitat aus einem Fachthread bei garten-pur)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Welcher Käfer befällt meine Himbeere?  (Gelesen 350 mal)

Saschi

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Welcher Käfer befällt meine Himbeere?
« am: 26. Juli 2020, 14:58:56 »

Hallo,

ich war bisher nur stiller Mitleser und habe nun selber ein Problem auf meiner Himbeere und finde keine Infos. Auf der Pflanze haben sich Käfer breitgemacht. Viele von ihnen paaren sich anscheinend gerade. Ich habe mal ein Foto angefügt.

Meine Frage wäre nun, was das für ein Käfer ist und was ich gegen den Befall machen kann? Oder muss ich überhaupt etwas machen?

Ich freue mich auf eure Mithilfe :)
Saschi
Gespeichert

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4330
Re: Welcher Käfer befällt meine Himbeere?
« Antwort #1 am: 26. Juli 2020, 15:09:36 »

Hallo Saschi,
auf jeden Fall eine Wanzenart.
VG wolfgang
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4515
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Welcher Käfer befällt meine Himbeere?
« Antwort #2 am: 26. Juli 2020, 15:23:21 »

Willkommen im Forum!

Lindenwanze, Oxycarenus lavaterae, lautet mein Tipp. Wahrscheinlich sind Malvengewächse in der Nähe.


 https://www.naturspaziergang.de/Wanzen/Lygaeidae/Oxycarenus_lavaterae.htm
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Saschi

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Welcher Käfer befällt meine Himbeere?
« Antwort #3 am: 26. Juli 2020, 16:10:14 »

Ich danke euch beiden für die schnelle Antwort. Und Ribisel, du hast absolut recht: Ein Malvengewächs steht keinen Meter entfernt. Soll ich das Malvengewächs weiter wegstellen und hoffen, dass die Wanzen dann "umziehen"? Wie würdet ihr vorgehen?
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 4515
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Welcher Käfer befällt meine Himbeere?
« Antwort #4 am: 26. Juli 2020, 16:53:20 »

So lassen wie es ist. Die Wanze interessiert sich für die Malve aber das stört die Malve nicht besonders. Sie kann es locker vertragen. Sollte die Wanze mal an der Himbeere probieren, ist's auch nicht schlimm, sie wird's auch kaum kümmern.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de