Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. Oktober 2019, 06:28:29
Erweiterte Suche  
News: Ausnahmen sind nicht immer Bestätigung der alten Regel; sie können auch die Vorboten einer neuen Regel sein. (Marie von Ebner-Eschenbach)

Neuigkeiten:

|25|4|Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach unten

Autor Thema: Weiße Brombeere ?  (Gelesen 10271 mal)

Vogelsberg

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1156
  • Osthessen / Mittelgebirge auf ca. 400m / 6b
Re: Weiße Brombeere ?
« Antwort #60 am: 10. Januar 2019, 07:50:25 »



@vogelsberg: wahrscheinlich war der topf zu klein. die früchte waren hart, säuerlich und mit bitterem abgang. super werbung  :)
das dunkle dürften eingetrocknete segmente gewesen sein. ursprünglich war alles gleich hell.

hier ist noch eine beschreibung der beiden sorten:
https://homegrowngoodness.blogspot.com/2011/07/white-blackberry-updates.html

Danke für die Info, mal schauen, ob nach einem tollen Jahr in tollem Boden die Ernte signifikant besser ist  ;D

Danke für den Link... da war ich schon ewig nicht mehr... wird ja auch schon länger nichts mehr geschrieben,schade
Gespeichert
Manche saufen, ich bin süchtig nach Pflanzen.
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de