Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. September 2020, 18:24:54
Erweiterte Suche  
News: Wer liebt, der hat den Schlüssel zur letzten Wahrheit gefunden; wer hasst, steht vor dem Nichts (Martin Luther King)

Neuigkeiten:

|23|12|Ich habe gefühlt (und vielleicht auch real) hunderte von Efeusämlingen gezogen. Dabei habe ich voller Freude festgestellt, dass die Ameisen gute Arbeit geleistet haben und Cyclamensamen verteilt haben.  :D (oile)

Seiten: 1 ... 5 6 [7]   nach unten

Autor Thema: Weiße Brombeere ?  (Gelesen 13614 mal)

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7417
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Weiße Brombeere ?
« Antwort #90 am: 25. Juli 2020, 18:33:56 »

Und normale Brombeeren eignen sich nicht? Ich habe doch schon sooo viel verschiedenes "Gestrüpp" in meinem Garten, darunter drei verschiedene Brombeeren.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4500
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Weiße Brombeere ?
« Antwort #91 am: 25. Juli 2020, 19:16:47 »

Auf der Lub*ra Seite schrieb jemand, dass er diese Probleme trotz anderer Brombeeren im Garten hätte. Die erste Frage wäre, welche Ploidstufe sie hat bzw welche Rubusart sie ist bzw. auf welche sie basiert. Die Ploidstufe kann unter Brombeeren sehr unterschiedlich sein. Daneben gibt es weitere Mechanismen, die eine Kreuzung unter Arten verhindert. Wenn man nicht die Rubusart heraus finden kann, dann ist das Züchten eigener Befruchter leichter. Oder man testet die Brombeeren einzeln. Irgendwie kamen die wenigen Samen zu Stande.

Herr Kobelt schrieb als Antwort, dass solche unbefruchtete Einzelfrüchte bei ihnen die Ausnahme sei (Im Umkehrschluss er kennt das Problem) aber er wolle seine Pflanzen noch einmal anschauen. So könnte die Sorte wohl möglich nur partiell selbstfertil sein. Er würde dann die Sortenbeschreibung ggf. anpassen. Das schrieb er vor gut zwei Monaten.
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1651
  • +- aktuelle Obstsortenliste siehe Link links.
    • Obstsorten
Re: Weiße Brombeere ?
« Antwort #92 am: 26. Juli 2020, 21:48:02 »

Ich habe heute in meinem Gemüsebeet einen Brombeersämling gefunden, der zwar keine weiße Früchte, aber weiß gefleckte (panaschierte) Blätter hat.  Keine Ahnung, ob die Früchte was taugen, aber ein optischer Hingucker ist sie definitiv.

Wenn jemand die haben will, grabe ich die gerne aus und verschicke sie. Ich würde auch noch bis zum Herbst warten, aber langfristig muss die da weg.
Gespeichert

Rib-isel

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4500
  • Nördliches hessisches Hinterland
Re: Weiße Brombeere ?
« Antwort #93 am: 26. Juli 2020, 23:14:43 »

Schöne Pflanze. PM ist raus :)
Gespeichert
Twitter: (at)rib_esel
Seiten: 1 ... 5 6 [7]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de