Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. Oktober 2020, 10:43:56
Erweiterte Suche  
News: Also 5 cm könnte hinkommen, aber bei der Dicke hört es meist beim Bleistift auf.  (Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|23|7|Ich bin der festen Überzeugung, daß Werkzeug und Gartengeräte leben. In unbeobachteten Augenblicken fangen diese an die Umgebung zu erkundigen und manchmal sind sie ganz auf und davon. (Staudo)

Cover von Das Gartenfotobuch
Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Spätherbst  (Gelesen 7749 mal)

ernst

  • Gast
Spätherbst
« am: 30. November 2003, 18:04:02 »

Privatgarten Unterach am Attersee (A)

Gartengestaltung und Bepflanzung:
Ernst Schrempf u. Barbara Schönborn 2002
Gespeichert

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10519
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Spätherbst
« Antwort #1 am: 30. November 2003, 18:16:51 »

Ich liebe Gegenlicht und gleißendes Licht auf Wasser.

Schönes Foto.

Mit lichthungrigen Grüßen
Thomas

Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

ernst

  • Gast
Re:Spätherbst
« Antwort #2 am: 30. November 2003, 18:22:04 »

nochmals Gegenlicht mit Blitz
Gespeichert

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10519
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Spätherbst
« Antwort #3 am: 30. November 2003, 18:33:08 »

Nicht schlecht ... aber hier ist mir persönlich der Blitz zu stark.

Das ist das Hauptproblem mit Aufhell-Blitzen: Sie sind für meinen Geschmack meist zu hell. Und dadurch kann dann Stimmung verloren gehen. - Ich hätte dieses Foto einmal gerne ganz ohne Blitz gesehen, und zwar in erster Linie auf die Blüte mit Schneehaube belichtet ... vielleicht dann 1/2 bis 1 Blendenstufe abgeblendet (ggf. Belichtungsreihe ... bei den Digitalen ja kein Problem).

Mit available-light-Grüßen
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

ernst

  • Gast
Re:Spätherbst
« Antwort #4 am: 30. November 2003, 19:52:25 »

Gut, dann ohne Blitz!
Gespeichert

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10519
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Spätherbst
« Antwort #5 am: 30. November 2003, 21:41:10 »

Da sind m.E. Licht und Stimmung viel besser.

Nächster Aspekt: Bildkomposition (wenn ich darf):

Ich hätte wahrscheinlich versucht, die Blüte aus der unteren linken Mitte weg etwas nach oben rechts zu rücken. Denn sie öffnet sich nach unten links, d.h. dorthin richtet sich eine visuelle Kraftlinie. Oft sind Bilder sehr stark, wenn der geometrische Bildmittelpunkt leer ist, bzw. von einer visuellen Kraftlinie dominiert wird.

Ausgeglichenheit und Ruhe sind trotzdem zu erzielen: S. Goldene Schnitt-Kompositionen ... geradezu übertrieben harmonisch, oft. Aber die Idee ist jedenfalls: Weg von der Mitte. - Im konkreten Falle würde ich nicht so weit gehen, die Blüte auf die Goldene-Schnitt-Linie zu legen ... das wäre zu weit weg vom Mittelpunkt. Denn die sehr schöne Schneekristall-Struktur rechts oberhalb der Blüte gehört einfach ins Bild.

Deshalb würde ich auch die umgekehrte Variante probieren, weil diese Schneekristalle so schön sind: Sie zum Hauptdarsteller machen ... und die Blüte geht nach unten links aus dem Mittelpunkt. - Das muss man probieren und dann sehen.

Technisch: Schärfe nehmen (Sensor z.B. in der Mitte, Auslöser andrücken), neuen Bildausschnitt wählen ... so geht das bei sehr vielen Cameras. Wisst Ihr bestimmt schon längst.


Mit detaillierten Grüßen
Thomas

« Letzte Änderung: 30. November 2003, 21:42:05 von Thomas »
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5398
Re:Spätherbst
« Antwort #6 am: 30. November 2003, 22:58:24 »

Mir als völlig unbedarftem Laien gefällt das eine wie das andere, das erste sogar etwas besser, weil Details besser zu erkennen sind. ::)
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10519
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Spätherbst
« Antwort #7 am: 30. November 2003, 23:18:58 »

Silvia, das ist natürlich immer Sache des persönlichen Standpunktes.

Allerdings gibt es die grundsätzliche Fragestellung, was Fotografie / der Fotograf will:

Das Objekt möglichst genau abbilden, egal bei welchem/n Wetter / Licht / Umständen- Das ist dann Dokumentation, sachliche Fotografie.

Andererseits ist man da, am Ort, wo das und das Wetter ist, die Sonne schräg durch Wolken scheint, kalter Wind ins Gesicht schneidet ... und auch das kann man fotografieren wollen. Sehr schwer, aber sehr reizvoll. Zumal die Umstände oft viel stiller sind als gerade beschrieben.

Man fotografiere einmal:

"Im Jänner ging Lenz ins Gebirg" (denke an die Vogesen im Januar ...).

"Hört Ihr nicht das gewaltige Schreien umher, das man gewöhnlich die Stille nennt?"

Ist eine Kamera objektiv? Ich denke, nein. Es war, wie ich es sah. War überhaupt etwas, ohne dass ich / jemand es sah?


Mit subjektiven Grüßen
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Andrea

  • Gast
Re:Spätherbst
« Antwort #8 am: 12. Dezember 2003, 19:09:42 »

Schöne Bilder habt ihr hier, leider habe ich nicht gefunden wo man mal unbeobachtet üben kann hier auch Bilder einzustellen.
Daher bitte nicht böse sein wenn ich es ja mal hier versuche, ich halte mich auch an das Thema. ::)
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2003, 19:15:33 von Andrea »
Gespeichert

Nina

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15417
    • garten-pur
Re:Spätherbst
« Antwort #9 am: 12. Dezember 2003, 19:32:32 »

Wunderschönes Foto Andrea! :D
Warum soll da jemand böse werden? ???
Gespeichert

Andrea

  • Gast
Re:Spätherbst
« Antwort #10 am: 12. Dezember 2003, 20:00:42 »

Na ja falls ich 5 mal probiere und es immer noch nicht klappt ist es ja nicht so toll, geht aber alles ganz einfach hier zu handhaben, wirklich gut gemacht. (Ich lese doch nie Anleitungen)
Gegenlichtaufnahmen finde ich auch toll, allerdings mit meiner Digi schwierig zu realisieren.


« Letzte Änderung: 12. Dezember 2003, 20:01:11 von Andrea »
Gespeichert

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10519
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Spätherbst
« Antwort #11 am: 12. Dezember 2003, 20:42:21 »

Zitat
mit meiner Digi schwierig zu realisieren

Das Ergebnis ist aber doch gut.

Das Problem ist oft (bei der analogen Fotografie genau so), dass die ganzen ausgefuchsten automatischen Belichtungsprogramme bei Gegenlicht oft daneben hauen.

Da helfen entweder Belichtungsreihen (kostet ja nichts bei einer Digicam), oder besser selektive Belichtungsmessung.

Wenn die Digicam zudem noch zulässt, dass man Weißabgleich und Kontrast beeinflussen kann, dann ist das optimal.

Falls nicht, hilft nachher Freund Photoshop (oder Paintshop o.ä.).


Mit gegenlichtigen Grüßen
Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10519
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Spätherbst
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2003, 00:10:43 »

14.12.2003 um 15:40 h - Köln

Herbstspaziergang, Kleinigkeiten.
1x Gegenlicht

Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

Thomas

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10519
  • Für die Freiheit des Spottes.
    • garten-pur
Re:Spätherbst
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2003, 00:11:18 »

14.12.2003 um 15:40 h - Köln

Herbstspaziergang, Kleinigkeiten.
1x im Schatten.

Thomas
Gespeichert
Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.

callis

  • Gast
Re:Spätherbst
« Antwort #14 am: 15. Dezember 2003, 00:26:08 »

Das Schönsteam Spätherbst ist die Vorfreude auf den Vorfrühling
Aufgenommen 4. Dezember 2003.
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de