Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.  (Johann Gottfried von Herder)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. Juli 2019, 00:36:50
Erweiterte Suche  
News: Die zwei größten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.  (Johann Gottfried von Herder)

Neuigkeiten:

|6|4| Man lebt deutlich entspannter, wenn man sich die eine oder andere Eitelkeit verkneift. (Staudo bei den gartenmenschen)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Emily von Austin  (Gelesen 991 mal)

Scilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5454
Emily von Austin
« am: 30. Dezember 2007, 07:09:51 »

Hallo liebe Rosenfreunde,

Wie Ihr vielleicht wisst, interessiere ich mich u.a. für die älteren Austin - Sorten - mehr noch als für manche neuere Züchtung von ihm ;)

Ich habe mich schon vor einer ganzen Weile in die wunderschönen Blüten von Emily verguckt , und ich hätte das Röslein gerne im Garten ::) :) ;)

Anfragen bei mehreren Rosenschulen waren erfolglos :-\

Gibt es evtl. noch irgendwo eine Bezugsquelle - und hat sie jemand von Euch im Garten und kann ein wenig über die Schöne erzählen?


Dankeschön und
vlg :) Scilla
Gespeichert
Ich habe meine Ernährung umgestellt.
Die Kekse liegen jetzt links vom Laptop.

Ulli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Emily von Austin
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2007, 11:52:07 »

Gespeichert

SWeber

  • Gast
Re: Emily von Austin
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2007, 12:25:46 »

Gespeichert

Ulli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Emily von Austin
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2007, 15:46:27 »

Noch ein Grund die Rose zeitig bestellen z.B. Herbst 2008 ;)
Wir Rosisten haben viel, viel Geduld und wir sind überhaupt nicht gierig. 8)
VLG
Gespeichert

Scilla

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5454
Re: Emily von Austin
« Antwort #4 am: 30. Dezember 2007, 16:31:38 »

Ein wahres Wort !! 8)

 ;D ;D

Danke für den Link.
Das Röslein scheint ja nicht die wüchsigste zu sein ::) - aber diese Blüten ...

LG :) Scilla
Gespeichert
Ich habe meine Ernährung umgestellt.
Die Kekse liegen jetzt links vom Laptop.

Ulli

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 762
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Emily von Austin
« Antwort #5 am: 30. Dezember 2007, 16:51:56 »

Ein wahres Wort !! 8)

 ;D ;D

Danke für den Link.
Das Röslein scheint ja nicht die wüchsigste zu sein ::) - aber diese Blüten ...

LG :) Scilla

O JA!!!
VLG
Gespeichert

freiburgbalkon

  • Gast
Re: Emily von Austin
« Antwort #6 am: 30. Dezember 2007, 16:59:56 »

in HMF steht ja noch [urlhttp://www.belle-epoque.nl/online_katalogus.php]Belle Epoque[/url] als Bezugsquelle...dort wiederum ist sie aber nicht gelistet... ::)
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2007, 17:02:29 von freiburgbalkon »
Gespeichert

SWeber

  • Gast
Re: Emily von Austin
« Antwort #7 am: 30. Dezember 2007, 17:08:51 »

Belle Epoque hat auch fast keine alten Austins mehr :'(
Gespeichert

freiburgbalkon

  • Gast
Re: Emily von Austin
« Antwort #8 am: 30. Dezember 2007, 21:28:33 »

tut mir leid für Euch, in Kehl im Rosengarten hab ich sie noch nicht entdeckt...
Gespeichert

Frank

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 8529
  • Der echte Cowboy aus der Rureifel
Re: Emily von Austin
« Antwort #9 am: 13. Januar 2008, 19:53:01 »

Eine Anfrage bei Daniel Schmitz in Malmedy könnte zum Erfolg führen. Er führt zumindest auf der Website die Emily noch! :D :D :D

Viel Glück.

LG Frank
Gespeichert
"May your character not be a writing upon the sand, but an inscription upon the Rock" (Charles Spurgeon)
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de