Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.  (Thomas)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. September 2020, 14:49:19
Erweiterte Suche  
News: Kaum macht man etwas richtig, klappt es auch.  (Thomas)

Neuigkeiten:

|9|3|Winteriris unter Edgeworthia zeugen von Gartenkultur fürwahr. (Dunkleborus)

Seiten: 1 ... 208 209 [210] 211 212 ... 215   nach unten

Autor Thema: Der Zauber von Hamamelis  (Gelesen 323122 mal)

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3935
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3135 am: 11. Januar 2020, 18:03:35 »

Eine Moment ließ sich die Sonne 🌞 bei uns blicken.

Hamamelis vernalis 'Amethyst'



'Jelena' gefällt mir sehr gut.

Gespeichert
Der Kaffee läuft. Sportlicher wirds heute nicht mehr.

Falk

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 802
  • Potsdamer Umland
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3136 am: 11. Januar 2020, 18:04:19 »

Hier blüht jetzt eine H. ‚Orange Beauty‘. Sie ist zwar noch klein, gefällt mir sehr.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

*Falk*

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3935
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3137 am: 11. Januar 2020, 18:06:42 »

Sieht toll aus.
Gespeichert
Der Kaffee läuft. Sportlicher wirds heute nicht mehr.

Falk

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1637
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3138 am: 11. Januar 2020, 18:15:43 »

Fehlbenennungen bei Hamamelissorten sind leider keine Seltenheit, ich hab hier auch ein paar Kandidaten.
Gespeichert

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6761
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3139 am: 11. Januar 2020, 18:28:00 »

Ich bin ja mal gespannt, wann sich meine laut Verkäufer "die echte" Pallida regt. Kann es sein, dass die Blüte weniger von der Temperatur abhängt als vielmehr vom Sonnenlicht? Meine steht absichtlich bis ca. 13:00 Uhr schattig, vor kalten Ostwinden geschützt (die zum Glück bisher nicht auftraten), aber die zahlreichen Knospen sind noch fest geschlossen. Allerdings ist gerade Pallida ja auch als "Lichtmess-Zaubernuss" bekannt, sie hat also noch drei Wochen Zeit. :)
Gespeichert
Viele Grüße
Andreas

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 802
  • Potsdamer Umland
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3140 am: 11. Januar 2020, 18:38:20 »

Schnäcke
Ein für mich erfrischendes Bild, weil hier seit Tagen keine wirkliche Sonne...
Die Einzige, die mich noch schwach werden ließe, wäre die Strawberries and Cream...für die würde ich noch einen Platz finden!

Wir haben auch die Strawberries and Cream. Sie blüht aber noch nicht. Es gibt andere, die mir besser gefallen.
Derzeit blüht noch diese. Ich dachte, es wäre eine Jelina, liege aber hier wohl falsch. Je Länder die Blüte dauert, desto mehr geht die Farbe in einen Kupferton über.


So sieht sie dann aus. Ein Bild aus dem letzten Jahr.
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Katrin

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10442
  • The best way to have a friend is to be one!
    • Geraniumhomepage, Gartenfotos und (neu!) Garten-Blog
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3141 am: 11. Januar 2020, 18:51:35 »

Danke Lord und Mavi! Kalkhaltig ist der Boden hier schon, aber es gibt durchaus Zaubernüsse in den Gärten ringsum und auch anderswo im Garten wachsen sie besser. Humus ist dort auch, Nährstoffe sollten genug da sein... vielleicht ist es eine Montags-Hamamelis  ;). Ich werd ihr den Rausschmiss androhen  8).
Gespeichert
"Ich glaube, viele von uns haben ihre Heimat längst verloren, denn sie haben sie in der Kindheit gelassen, in den staubigen Straßen und an den sonnigen Tagen, als die Welt noch gut war, weil wir nur die Fassade sahen und zu klein waren, die Türen zu öffnen."

ich

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3646
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Offene Gärten im Hohen Fläming
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3142 am: 11. Januar 2020, 18:57:14 »

Katrin, vielleicht liegt es wirklich am Exemplar. Ich habe auch eine vermeintliche 'Arnold Promise' die durch Blühfaulheit glänzt. In ihren Standjahren hier hat sie glaube ich öfter ohne Blüten dagestanden, als dass sie blühte. Ich habe sie jetzt in eine hintere Ecke verbannt.

Weiter vorne steht nun 'Pallida'. Und weil mein Infekt hartnäckig ist, kann ich immer noch nicht dran schnuppern.



Und 'Harry' auch hier nochmal, weil das Foto so schön ist. ;)

Gespeichert
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

mentor1010

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 787
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3143 am: 11. Januar 2020, 19:23:29 »

Bei mir wird es auch langsam bunt bei den Hamamelis  :)

Gespeichert

mentor1010

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 787
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3144 am: 11. Januar 2020, 19:23:58 »

….
Gespeichert

mentor1010

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 787
  • Kreis Steinburg, Kleve
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3145 am: 11. Januar 2020, 19:24:50 »

...
Gespeichert

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5383
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3146 am: 11. Januar 2020, 20:28:49 »

Das ist sicher keine H. virginiana.
Wächst sie in deinem Garten?
Ich habe sie seit letztem Jahr auf der Liste, wohl auch, weil sie (noch?) schattentoleranter sein soll und für mich in meine „Wildnis“ passen würde.

Schöner Farbenzauber hier!
‚Arnold Promise‘ zeigt erst ganz wenige gelbe Fäden jetzt in meinem Garten.
Gespeichert
"Was bedeutet zähmen?" "Das wird oft ganz vernachlässigt", sagte der Fuchs. "Es bedeutet sich vertraut miteinander machen."
Saint-Exupéry, Le petit Prince

Schnäcke

  • Senior Member
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 802
  • Potsdamer Umland
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3147 am: 12. Januar 2020, 14:11:55 »

Könnte es ‚Harry‘ sein?
Gespeichert
Zu einem grünen Daumen gehört ein grünes Herz.

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1637
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3148 am: 12. Januar 2020, 14:26:37 »

Das ist sicher keine H. virginiana.
Wächst sie in deinem Garten?
Ich habe sie seit letztem Jahr auf der Liste, wohl auch, weil sie (noch?) schattentoleranter sein soll und für mich in meine „Wildnis“ passen würde.

Schöner Farbenzauber hier!
‚Arnold Promise‘ zeigt erst ganz wenige gelbe Fäden jetzt in meinem Garten.

Die Art selbst nicht, aber zwei 'Mohonk Red'. Die schattiger stehende hat stärker rötlich gefärbte Blüten als die sonniger stehende.
Gespeichert

Brezel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 543
Re: Der Zauber von Hamamelis
« Antwort #3149 am: 12. Januar 2020, 14:36:46 »

... vielleicht ist es eine Montags-Hamamelis  ;). Ich werd ihr den Rausschmiss androhen  8).

Vorher vielleicht doch nochmal mit einer Extraportion Dünger und üppiger Wasserversorgung in Trockenzeiten probieren (um auszuschließen, dass die umgebenden Stauden ihr zuwenig davon übriglassen)? Denn immerhin scheint sie ja mal geblüht zu haben.

Meine Diane hatte im zweiten Standjahr mit der Blüte extrem nachgelassen, da kam hier ein entsprechender allgemeiner Hinweis von Bristlecone. Den befolge ich seitdem regelmäßig, und sie schiebt Blütenknospen aus allen Knopflöchern...  ;)
Gespeichert
Heutzutage brauch man kein Akkusativ mehr.
Seiten: 1 ... 208 209 [210] 211 212 ... 215   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de