Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
05. Dezember 2022, 03:22:22
Erweiterte Suche  
News: so eine fuhre mist im garten ist um einiges sinnlicher als eine packung blaukorn im regal. (maigrün)

Neuigkeiten:

|13|9|Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.  Antoine de Saint-Exupery

Seiten: 1 ... 27 28 [29]   nach unten

Autor Thema: Schmarotzerpflanzen - Orobanchen + Co  (Gelesen 56782 mal)

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3294
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Schmarotzerpflanzen - Orobanchen + Co
« Antwort #420 am: 16. August 2022, 15:34:32 »

Der gefiel mir besonders gut  :D
Gespeichert
Ciao
Helga

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3294
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Schmarotzerpflanzen - Orobanchen + Co
« Antwort #421 am: 16. August 2022, 15:36:58 »

und dann noch diese:



Gespeichert
Ciao
Helga

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17811
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Schmarotzerpflanzen - Orobanchen + Co
« Antwort #422 am: 16. August 2022, 15:43:32 »

Was für Farben. :D
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17432
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Schmarotzerpflanzen - Orobanchen + Co
« Antwort #423 am: 16. August 2022, 15:45:07 »

Die sind aber alle äußerst chic!!  :D
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

Wild Obst

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2533
  • Obstsortenliste --> Link; 6b/7a, rund 570m
    • Obstsorten
Re: Schmarotzerpflanzen - Orobanchen + Co
« Antwort #424 am: 16. August 2022, 16:48:50 »

Wirklich sehr prächtige Farben!
Aber zur Bestimmung fühle ich mich nicht kompetent genug...
« Letzte Änderung: 16. August 2022, 21:52:54 von Wild Obst »
Gespeichert

Eckhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2847
  • Garten in Göttingen, Klimazone 7a
Re: Schmarotzerpflanzen - Orobanchen + Co
« Antwort #425 am: 16. August 2022, 21:20:07 »

Gerade entdecke ich: mein zweiter Ansaatversuch mit Lathraea clandestina hat auch geklappt, dieses Mal auf Hasel. Aussaat 2016, erste wenige Blüten jetzt. Man braucht also Geduld.
Wie bist du da genau vorgegangen?
Samen einfach auf die Erde unter der Hasel gestreut oder Haselnwurzeln freigegraben und Samen in Kontakt direkt mit den Wurzeln?
Gartenplaner, erst jetzt entdecke ich Deine Frage: ich habe finger- bis bleistift-dicke Wurzeln der Hasel freigelegt, die Rinde verletzt und die Samen direkt unter die abgespaltene Rinde gesteckt.
Beim ersten Ansaatversuch auf Weide habe ich es ebenso gemacht.  Hatte auch geklappt.
Gespeichert
Gartenekstase!

Gartenplaner

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17432
  • Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak! Luxemburg, 7b
    • Entwicklung eines Gartens: Von der Obstwiese zum Park?
Re: Schmarotzerpflanzen - Orobanchen + Co
« Antwort #426 am: 16. August 2022, 21:33:12 »

Ah, interessant!
Danke

Ich hab’s mir einfach gemacht und das Verbreitungsprinzip “durch die Gegend schiessen” der Samen als Vorbild genommen und sie einfach breitwürfig unter der gesamten Haselhecke ausgestreut.
Mal schaun, ob das auch funktioniert.
Gespeichert
Wer den Garten sehen möchte, wo ich lerne - unterm Goldfrosch-Bild den Globus anklicken! ;-)

unguis-cati et candelabrum

“Frei zu sein bedeutet nicht nur seine eigenen Ketten abzulegen, sondern sein Leben so respektvoll zu leben, dass es die Freiheit anderer steigert.“ Nelson Mandela

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16566
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Schmarotzerpflanzen - Orobanchen + Co
« Antwort #427 am: 17. August 2022, 06:40:30 »

Tolle Sommerwurz-Bilder, Helga. Es könnten Orobanche ramosa, O. sanguinea und O. lavandulacea sein.
(O. ramosa und O. lavandulacea werden aktuell zur Gattung Phelipanche gezählt.)
Gespeichert

helga7

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3294
  • Klagenfurt, WHZ 6b
Re: Schmarotzerpflanzen - Orobanchen + Co
« Antwort #428 am: 17. August 2022, 09:20:43 »

Vielen Dank, Lerchenzorn  :D :-*
Gespeichert
Ciao
Helga
Seiten: 1 ... 27 28 [29]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de