Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. April 2024, 08:26:15
Erweiterte Suche  
News: Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)

Neuigkeiten:

|12|9|Die einzige Art, gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit.  Albert Camus

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 46   nach unten

Autor Thema: Sempervivum  (Gelesen 107220 mal)

Hortulanus

  • Gast
Re:Sempervivum
« Antwort #30 am: 11. Juli 2004, 19:21:36 »

Dieses wurde in einen Topf gesetzt, weil sein Farbspiel so zart ist.
Gespeichert

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2165
Re:Sempervivum
« Antwort #31 am: 11. Juli 2004, 20:36:09 »

Was passiert eigentlich, wenn ich bei den Blüten jetzt Bienchen spiele?
Die Mutterpflanze ist bei mir schon langsam am eingehen, die untersten "Blätter" sind ganz trocken und welk. Gibt das dann überhaupt noch irgendwelche, äh, "Früchte"?
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Sempervivum
« Antwort #32 am: 12. Juli 2004, 00:01:45 »


Zitat
Was passiert eigentlich, wenn ich bei den Blüten jetzt Bienchen spiele?
Möglicherweise bist du nicht das erste Bienchen, das die Blüten besucht. Will sagen, vielleicht ist dein Sempervivum schon schwanger. 8)

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Sempsfrau

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
  • Es gibt immer noch Platz für eine neue Semps
    • Fachgruppe Sempervivum
Re:Sempervivum
« Antwort #33 am: 13. August 2004, 10:49:52 »

Hab Euch mal einen Link zu unserer Sammlung gesetzt. Vielleicht hat der ein oder andere von Euch ja noch Semps, die der Liste fehlen und die wir im Tausch oder zum Kauf abtreten können?

Vielen Dank im voraus für´s Nachschauen... :)

http://www.sempervivum.info/html/sammlung.html
« Letzte Änderung: 13. August 2004, 10:50:18 von Sempsfrau »
Gespeichert
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das Leben will.
Albert Schweitzer

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17419
    • garten-pur
Re:Sempervivum
« Antwort #34 am: 01. Dezember 2004, 23:41:09 »

Ich glaube meine Nachbarn halten mich für etwas bekloppt, daß ich dort, wo sie mit dem Fugenkratzer das Unkraut entfernen, Dachwurze pflanze...

Ich freue mich aber trotzdem darüber ein neues Plätzchen zur Bepflanzung entdeckt zu haben. ;)
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17419
    • garten-pur
Re:Sempervivum
« Antwort #35 am: 01. Dezember 2004, 23:43:49 »

Hier ist der Haufen im Bild vom Regenwurm! Manchmal ist es aber auch ein Anderer... :(
Gespeichert

Ismene

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2595
Re:Sempervivum
« Antwort #36 am: 02. Dezember 2004, 00:00:48 »

Zitat
Ich glaube meine Nachbarn halten mich für etwas bekloppt, daß ich dort, wo sie mit dem Fugenkratzer das Unkraut entfernen, Dachwurze pflanze...
Sie können doch nicht zugeben, dass sie jahrelang sinnlos gekratzt haben, anstatt einmal was G'scheites zu pflanzen.

Gute Idee! Aber warum ziehst du ne Fleppe wegen dem Wurm? ???
 Wurm ist doch gleich = gut durchlüfteter , gesunder Boden. Mögen die Semps doch.
Ist ja auch kein stinknormaler Haufen und x-beliebiger Mist, was der gute Wurm da ausscheidet, sondern wertvolle Biomasse.
Wart mal ist das überhaupt ein Haufen?
Ich hab doch (amerikan.) Kompostwürmer, die machen nieee so Häufchen in den Kompost.
Ist das nicht eher Erdaushub bei dir, Nina?

Gespeichert
"Man muss nicht das Licht des anderen ausblasen, um das eigene leuchten zu lassen." Griechisches Sprichwort

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17419
    • garten-pur
Re:Sempervivum
« Antwort #37 am: 02. Dezember 2004, 00:05:29 »

Manchmal ist es aber auch ein Anderer... :(

Nicht wegen dem Wurm, Ismene! Ich meinte damit, daß manchmal auch ein anderer Haufen von einem anderen (schwanzwedelndem) Tier da an dieser Stelle ist...

Da kann nichts anderes als ein Wurm in der Ritze wohnen. ;)
Gespeichert

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8920
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Sempervivum
« Antwort #38 am: 02. Dezember 2004, 08:26:24 »

Hallo Maria Zauberfee,
wo kann ich dieses tolle Sempervivum-Gefäß bekommen, das Du auf Deinem Photo abgebildet hast ?

hallo, da Maria's link im moment nicht funktioniert:

ich kenne diese gefässe vom botanischen garten in Wien und kann Dir bei bedarf die adresse der keramikerin senden, die sie erzeugt. sie sind ganz toll, im boga bestückt mit mini-alpenpflanzen, gleich im eingangsbereich an der wand der portiershütte (falls wer mal vorbeikommt).

Nina, tolle idee, werde ich nachmachen :-X.

lg, brigitte
« Letzte Änderung: 02. Dezember 2004, 10:00:57 von riesenweib »
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17419
    • garten-pur
Re:Sempervivum
« Antwort #39 am: 02. Dezember 2004, 09:49:47 »

Nina, tolle idee, werde ich nachmachen :-X.

Das freut mich! :D
Gespeichert

Hortulanus

  • Gast
Re:Sempervivum
« Antwort #40 am: 02. Dezember 2004, 09:56:29 »

Deine Idee, Nina, ist goldrichtig. Auch ich habe an mehreren Stellen des Gartens Semperviven "ausgesetzt" (Mauerfugen, unterm Lattenzaun u.a.), damit sie sich dort vermehren. Einziges Problem sind die Amseln. Wenn die der Ansicht sind, unter den Rosetten verberge sich fette Beute, dann fliegen die Brocken. Deshalb kann es angezeigt sein, die Semperviven mit Hühnerdraht zu schützen.
Gespeichert

Nina

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17419
    • garten-pur
Re:Sempervivum
« Antwort #41 am: 02. Dezember 2004, 10:03:51 »

Ja die lieben Amseln... :(

Im Frühjahr flogen die Semps bei mir auch kreuz und quer auf dem Gehweg. :o Ich habe sie einfach immer wieder reingestopft. Allerdings sind die Amseln zur Straße raus auch nicht sooo frech wie im Garten. Da habe ich auch ein paar Stellen, da geht es zur Nestbauzeit nur mit Maschendraht.
Gespeichert

Lilo

  • Gast
Re:Sempervivum
« Antwort #42 am: 05. Dezember 2004, 19:50:52 »

Leider sind meine Semperviven alle inkognito. kennt einer ein richtig gutes Buch?
« Letzte Änderung: 05. Dezember 2004, 19:57:32 von Lilo »
Gespeichert

sarastro

  • Gast
Re:Sempervivum
« Antwort #43 am: 05. Dezember 2004, 19:59:55 »

Dies dürfte Sempervivum calcareum 'Giuseppi' sein!
Gespeichert

Lilo

  • Gast
Re:Sempervivum
« Antwort #44 am: 05. Dezember 2004, 20:10:19 »

Oha, Sarastro, mit einer derart prompten Antwort habe ich nicht gerechnet, danke. Der Name wurde sofort notiert.
Darf ich noch einen zeigen?
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 46   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de