Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.  (Thomas Carlyle)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
02. Dezember 2021, 11:04:49
Erweiterte Suche  
News: Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewußt zu sein.  (Thomas Carlyle)

Neuigkeiten:

|9|2| ::) Alles ist Chemie! Ohne Chemie würdest Du gar nicht erst existieren ;).
Ich möchte mal behaupten: Terra Preta ist richtig viel Chemie. (Quendula)

Seiten: 1 2 3 [4]   nach unten

Autor Thema: Comptonia peregrina  (Gelesen 7569 mal)

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1314
Re: Comptonia peregrina
« Antwort #45 am: 16. April 2021, 13:17:05 »

Grundsätzlich: https://www.gerard-weiner.fr/lyonothamnus-floribundus-subsp-asplenifolius-rosaceae/
Aber derzeit nicht.  8)
.
Mit gutem Willen: Quercus castaneifolia oder Q. libani?
« Letzte Änderung: 16. April 2021, 13:19:43 von Bristlecone »
Gespeichert
Nicht schon wieder!

sequoiafarm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1357
  • Niederrhein - 8a
Re: Comptonia peregrina
« Antwort #46 am: 16. April 2021, 13:21:40 »

Danke dir trotzdem, auch die Rinde ist toll, musst mal auf Bildersuche gehen.
Klar gibts auch viele interessante Eichen, sehr schön!

Einige scheinen Lyonothamnus in den Listen zu haben, aber keiner kann liefern.
Comptonia kennt ja schon kaum jemand.
« Letzte Änderung: 16. April 2021, 13:23:43 von sequoiafarm »
Gespeichert
Grüne Grüße aus Kaldenkirchen – Micha

Waldschrat

  • Gast
Re: Comptonia peregrina
« Antwort #47 am: 16. April 2021, 13:23:50 »

Leben eure Exemplare noch?
Hier blüht sie noch und treibt aus, freue mich schon auf die hübschen Blätter  :)



Bedauerlicherweise leben sie hier zu gut und läufern aus wie blöd. Ich werde sie demnächst so gut es geht ausbuddeln und wenn überhaupt, dann eingeknastet setzen.
Gebe dann bei Bedarf gern ab.
Gespeichert

sequoiafarm

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1357
  • Niederrhein - 8a
Re: Comptonia peregrina
« Antwort #48 am: 16. April 2021, 13:31:27 »

OK, interessant, also Rhizomsperre?
Die Ableger wirst du sicher leicht los...
Gespeichert
Grüne Grüße aus Kaldenkirchen – Micha

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14782
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Comptonia peregrina
« Antwort #49 am: 16. April 2021, 13:40:21 »

Gebe dann bei Bedarf gern ab.

Meine ist eingegangen, ich habe aber neue Pflanzplätze, die vielleicht besser passen.
Ich nehme Dir gern etwas ab.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Waldschrat

  • Gast
Re: Comptonia peregrina
« Antwort #50 am: 16. April 2021, 13:44:10 »

So in ca. 2 Wochen werde ich dort zum buddeln kommen (geplant).
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14782
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Comptonia peregrina
« Antwort #51 am: 16. April 2021, 13:45:12 »

Es eilt absolut nicht. :)
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Bristlecone

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1314
Re: Comptonia peregrina
« Antwort #52 am: 16. April 2021, 13:49:28 »

Teaser:
Gespeichert
Nicht schon wieder!
Seiten: 1 2 3 [4]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de