Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. September 2017, 16:37:50
Erweiterte Suche  
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone

Neuigkeiten:

|26|4|Wer ist bei der garten-pur Reise nach England dabei? :D Anmeldung bis zum 14.05.2017!

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Nicht ausgepflanzte Zwiebeln  (Gelesen 599 mal)

conny_2802

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
Nicht ausgepflanzte Zwiebeln
« am: 06. Februar 2008, 01:46:41 »

Nach einem Todesfall habe ich auch eine Kiste mit ca. 20 Päckchen unterschiedlicher Pflanzenzwiebel (Krokusse, Tupeln ... und auch normale essbare Zwiebel) bekommen. Soweit ich das sehen kann, wurden diese erst im Herbst angeschafft.

Kann ich da jetzt noch was machen damit? Bis in den nächsten Herbst werden sie wohl nicht haltbar sein. Oder soll ich sie am besten gleich entsorgen (zumindest die Blumenzwiebel)? Was meint ihr?

Danke!
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28595
    • mein Park
Re:Nicht ausgepflanzte Zwiebeln
« Antwort #1 am: 06. Februar 2008, 07:11:59 »

Hallo,

am besten sofort pflanzen. Die Blüten werden vermutlich zum großen Teil keine rechte Pracht sein. Aber die Pflanzen bleiben. Die Küchenzwiebeln können ganz normal im März gesteckt werden.
Im Herbst wäre alles tot, mit Sicherheit.


Viele Grüße

Peter
Gespeichert

conny_2802

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
Re:Nicht ausgepflanzte Zwiebeln
« Antwort #2 am: 06. Februar 2008, 15:42:18 »

Danke!
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de