Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Schöne Seelen finden sich Zu Wasser und zu Lande. (Andreas Gryphius)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Februar 2021, 01:49:48
Erweiterte Suche  
News: Schöne Seelen finden sich Zu Wasser und zu Lande. (Andreas Gryphius)

Neuigkeiten:

|11|8|Und ist das Thema richtig ruiniert, dann blödelt man ganz ungeniert.  ;D  (crambe)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Welches Tier buddelt solche Löcher?  (Gelesen 3181 mal)

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9047
  • Mittlerer Neckar
Re: Welches Tier buddelt solche Löcher?
« Antwort #15 am: 20. Dezember 2020, 15:48:48 »

Wer könnte das gewesen sein? Das Loch war "über Nacht" plötzlich da, fast unheimlich finde ich, dass ich keinen oder so gut wie keinen Aushub daneben gefunden habe. Dachte zuerst irgendein Scherzbold hätte da mit einem Erdbohrer gespielt, dafür ist es dann aber doch zu ungerade. Geht ca. einen halben Meter fast senkrecht nach unten, zweigt dann möglicherweise ab (bzw. ist da auf einen Quergang gestoßen), oder auch nicht. Die Felco (2) ist gut 20cm lang.

Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21642
Re: Welches Tier buddelt solche Löcher?
« Antwort #16 am: 20. Dezember 2020, 15:58:17 »

ich hatte mal einen iltis gefangen bei so einem loch
gibts nur dieses eine loch?

und weil es grade nach unten geht liegt heraussen kaum aushub
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2020, 16:01:49 von lord waldemoor »
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9047
  • Mittlerer Neckar
Re: Welches Tier buddelt solche Löcher?
« Antwort #17 am: 20. Dezember 2020, 16:22:01 »

In der Art und Größe ist es tatsächlich das Einzige. Ist aber direkt an der Grenze zum Nachbarsgrundstück, welches allmählich verwildert. Weswegen man es nicht so richtig sähe, wenn dort noch mehr wären. Dort gäbe es dann auch massig Unterschlupf und Versteckmöglichkeiten.
.
Gespeichert

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21642
Re: Welches Tier buddelt solche Löcher?
« Antwort #18 am: 20. Dezember 2020, 16:26:08 »

bei 15 cm käme ein fuchs durch
Gespeichert
am schwierigsten sind nur die ersten 5 tage nach dem we

Krokosmian

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9047
  • Mittlerer Neckar
Re: Welches Tier buddelt solche Löcher?
« Antwort #19 am: 20. Dezember 2020, 16:41:52 »

Der dann wahrscheinlich einer Maus oder so hinterher ist? Fuchsspuren und Kot glaube ich dort in letzter Zeit gesehen zu haben. Letzteres von Marder/ähnlichem allerdings ebenso...
.
Und da fällt mir ein, dass dort, nicht weit weg einfach so eine Hundeleine lag ;D. Füchse klauen ja wohl gerne Schuhe und verschleppen sie. Sowas möglicherweise auch?
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2020, 16:48:09 von Krokosmian »
Gespeichert

mistergreen

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Welches Tier buddelt solche Löcher?
« Antwort #20 am: 20. Dezember 2020, 17:27:15 »

Das könnte ein Fuchs gewesen sein, hab sowas schon mal gesehen.
Gespeichert
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de