Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Schneit es noch am siebten März, sticht ins Gärtnerherz der Schmerz. (bristlecone)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
07. März 2021, 01:25:26
Erweiterte Suche  
News: Schneit es noch am siebten März, sticht ins Gärtnerherz der Schmerz. (bristlecone)

Neuigkeiten:

|19|9|Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Seiten: 1 ... 39 40 [41]   nach unten

Autor Thema: Wildbienen und Wespen 2020  (Gelesen 37476 mal)

Cryptomeria

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4529
Re: Wildbienen und Wespen 2020
« Antwort #600 am: 11. November 2020, 17:39:07 »

Wenn nichts mehr fliegt und das sollte jetzt der Fall sein, kannst du verschließen.
VG Wolfgang
Gespeichert

Azubi

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 409
  • Lüneburger Heide
Re: Wildbienen und Wespen 2020
« Antwort #601 am: 11. November 2020, 18:07:04 »

Prima - vielen Dank euch beiden !!
Gespeichert

Liatris

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Wildbienen und Wespen 2020
« Antwort #602 am: 14. Dezember 2020, 16:55:40 »

Da ich davon ausgehe, dass das Insekt auf meinem Handyfoto eine Wildbienen ist und diese auch alle Nistlöcher besetzt hat, bitte ich euch, mir bei der Bestimmung zu helfen. Ich will das vor allem wissen, weil ich diesem Bienchen so viel Futter wie möglich anbieten möchte. Nur welches Futter?
Von der Größe der Brutröhren könnte es sich um Osmia rapunculi (Campanula) oder O. florisomnis (Hahnenfuß) oder O. truncorum (Korbblütler) handeln. Für die Hahnenfuß-Scherenbiene finde ich den Kopf zu kurz.
Gespeichert

Liatris

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Wildbienen und Wespen 2020
« Antwort #603 am: 14. Dezember 2020, 16:59:23 »

Vielleicht hilft auch das zweite Foto. Jedenfalls sind die Aufnahmen vom 12. Juli  d.J.
Gespeichert

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3811
Re: Wildbienen und Wespen 2020
« Antwort #604 am: 17. Dezember 2020, 20:29:38 »

An das Futter (Nektar) haben die Bienen vermutlich keine so speziellen Anforderungen, wichtig ist es, ihnen passenden Pollen bereitzustellen. Die genannten Pflanzen gehören eh in jeden Wildbienengarten, welche Biene auch immer Du da zeigst. Ich tippe auf Heriades truncorum, Chelostoma florisomne fliegt nicht mehr Mitte Juli. Die Nistverschlüsse sehen nach eingearbeitetem Harz aus? Die Biene wirkt recht gedrungen, deshalb denke ich weniger an Chelostoma rapunculi.
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

Chica

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3811
Re: Wildbienen und Wespen 2020
« Antwort #605 am: 17. Dezember 2020, 20:31:00 »

Ach, Glockenblumenpollen ist meist weiß, eine gelbe Bauchbürste weist eher auf Korbblütler hin.
Gespeichert
Es genügt nicht, mit den Pflanzen zu sprechen, man muss ihnen auch zuhören. David Bergmann

Liatris

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Wildbienen und Wespen 2020
« Antwort #606 am: 21. Dezember 2020, 17:12:28 »

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort 😘

Wir sind nun seit Tagen am Herstellen der Bambusröhrchen, deren hintere Enden ich tatsächlich auch mit Haushaltspapier verschließe. Das geht besser und schneller als gedacht. Auch für diesen Tipp lieben Dank.

Selbstverständlich wird auch die Bepflanzung im Garten geändert, entsprechende Pflanzen sind schon ausgesät. 

Das Sandarium wurde Ende November fertig und wartet auf seinen Erstbezug. Hoffentlich sind die Wildbienen mit unserem Angebot einverstanden.

Nun wünsche ich allen Wildbienenfreunden schöne Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes neues Jahr! Macht's gut und auf baldigen weiteren Austausch 🐝🐝🐝
Gespeichert
Seiten: 1 ... 39 40 [41]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de