Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
23. September 2019, 11:58:24
Erweiterte Suche  
News: Ich respektiere Menschen, aber nicht unbedingt Meinungen. Bristlecone

Neuigkeiten:

|19|12|Mit dem Glück ist es wie mit der Brille, man sucht sie und hat sie auf der Nase. (Unbekannt)

Seiten: 1 ... 22 23 [24] 25 26   nach unten

Autor Thema: Eichhörnchen  (Gelesen 39002 mal)

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24701
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Eichhörnchen
« Antwort #345 am: 17. Februar 2019, 15:07:38 »

Wir überlegen, weiter unten einen Schutz anzubringen. Es gibt keinen Baum, von dem aus ein Eichhörnchen aufs Dach gelangen könnte und bisher konnte ich nicht beobachten, dass es vom Boden aus hohe Sprünge machen würde.
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

Mufflon

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 670
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Eichhörnchen
« Antwort #346 am: 01. März 2019, 11:50:33 »

Hier hat vorgestern ein Eichhörnchen eine Blaumeise gejagd.
Richtig gejagd, mit anpirschen, anspringen und hinterher jagen.
Das ging gut 10min so, durch den ganzen Garten.
Pergola rauf, Pergola runter, auf den Zaun, aufs Vordach, auf die Bäume...
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24701
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Eichhörnchen
« Antwort #347 am: 03. März 2019, 11:41:21 »

Vielleicht glaubte das Eichhörnchen, es würde die Meise jagen, während die ihm buchstäblich vor der Nase herumtanzte? Oder sie wollte es vom Nistkasten weglocken?
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

Mufflon

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 670
  • Tor zum Niederrhein, Klimazone 8a, 30m NHN
Re: Eichhörnchen
« Antwort #348 am: 03. März 2019, 12:01:29 »

Möglich ist es schon, dass die Meise so etwas im Sinn hatte.
Bemerkenswert fand ich das aggressive Eichhörnchen.
Dass die schon mal im Spiel nach einem Vogel springen, kenn ich.
Aber das sind dann richtige Spiele, nichts ernstes.
Dieses Eichhörnchen war aggressiv, wie, wenn ein fremdes Hörnchen im Revier ist.
Gespeichert
Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.
Chinesisches Sprichwort

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24701
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Eichhörnchen
« Antwort #349 am: 08. März 2019, 09:40:16 »

Neues vom Eichhörnchen: es ist immer noch da. GG hat zwar Folie angebracht, um es am Aufstieg zu hindern, aber ich bin mir sehr sicher, dass es die einfach überspringt. Mann will sich aber selbst überzeugen und hat eine Kamera installiert, deren Position aber noch optimiert werden muss.  ::)

Seit einer halben Stunde weiß ich jetzt,  wer meine bunten Primeln futtert: es ist besagtes Eichhörnchen.  Es saß wie der Osterhase im Klee in der Primelschale und knabberte gar possierlich an den Blüten. Nun ja.  :-X
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1941
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Eichhörnchen
« Antwort #350 am: 08. März 2019, 15:12:44 »

Vielleicht bietest Du ihm artgerechteres Futter an ;D
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24701
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Eichhörnchen
« Antwort #351 am: 26. März 2019, 10:26:12 »

Wir haben es "verkackt". GG hat nach längerem Zögern an einigen Stellen eine starke Folie angebracht, aber es fehlte ihm etwas an Vorstellungskraft, was so ein zu allem entschlossenen Tierchen vollbringen kann. Mehr Folie wollte er nicht anbringen,  es wurde ihm zu teuer. Den genauen aktuellen Einstieg habe ich aber immer noch nicht gefunden, es geht äußerst geschickt vor.  Das Vieh ist inzwischen dauerhaft umgezogen,  von der Nordecke in die Südecke, dort wo seit 25 Jahren Mauersegler brüten.  Dem Verhalten nach hat es Junge. Ich hatte mir zwischenzeitlich überlegt,  es samt Bagage zum Umzug zu bewegen,  aber gerade musste ich sehen,  dass es mal wieder die Nordecke inspizierte. Das wäre also der Ersatzbau, damit ist uns nicht geholfen.  :'( :'(

Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12343
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Eichhörnchen
« Antwort #352 am: 26. März 2019, 10:29:04 »

 ;D diese Biester!

Machen lassen...
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24701
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Eichhörnchen
« Antwort #353 am: 26. März 2019, 10:33:28 »

Jedenfalls haben wir ein belebtes Haus. Heute Nacht hörte ich es auf/ im Dach krabbeln und es kratzte an der Fassade.
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 12343
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Eichhörnchen
« Antwort #354 am: 26. März 2019, 10:35:12 »

Es tröstet Dich zwar nicht: aber so etwas kenne ich. ;) Mit dem Unterschied, dass sich mancher Bewohner nicht zu erkennen gab.
Momentan ist gerade mal relative Ruhe.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1941
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Eichhörnchen
« Antwort #355 am: 22. April 2019, 10:12:17 »

die beiden haben gar nicht gemerkt, dass sie zu zweit waren. Foto durch alte doppelte Glasscheiben geschossen, nicht so scharf leider ...
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 24701
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Eichhörnchen
« Antwort #356 am: 23. April 2019, 11:15:36 »

Die Jungen (das Junge) machen sich auf Erkundungstour. Leider findet es den Aufstieg nicht mehr. Ich wollte ihm helfen, aber nun ist es weg.
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

lerchenzorn

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10948
  • Berliner Umland Klimazone 7a (wohl eher 6b)
Re: Eichhörnchen
« Antwort #357 am: 23. April 2019, 11:37:37 »

Das ging ja dann schnell! (Habe aber gerade gelesen, dass die Jungen des ersten Wurfes regelmäßig schon im März oder April auf Erkundungstour sind.)

Meine Begegnung vor zwei Jahren war erst im Juni. Das war dann sicher nicht der erste Durchgang. Ich hielt die damals auch für hilflos, habe mich aber eines besseren belehren lassen. Die kommen wohl schon ganz gut zurecht und es ist typisch, dass sie so früh das Nest verlassen.
Gespeichert

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1941
  • Hamburg, 7b, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Eichhörnchen
« Antwort #358 am: 23. April 2019, 21:34:52 »

Bei mir tobten Samstag 3 die Kiefer rauf und runter und spielten fangen :D. Nr. 4 war am Futterhaus beschäftigt.
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene

Ephe

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 653
Re: Eichhörnchen
« Antwort #359 am: 09. Mai 2019, 10:38:38 »

Wir hatten Besuch auf dem Balkon.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 22 23 [24] 25 26   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de