Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge. (Wilhelm Busch)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Mai 2021, 00:08:17
Erweiterte Suche  
News: Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge. (Wilhelm Busch)

Neuigkeiten:

|2|7|Da tun sich ja ganz neue Suizidmöglichkeiten auf: Verrottung in eigenem Kompost. (Dunkleborus)

Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: Toptaste  (Gelesen 9967 mal)

andreasNB

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2253
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Toptaste
« Antwort #15 am: 09. März 2008, 19:31:58 »

Verschicken auf Anfrage auch Pflanzen. ;)
Fairerweise sollte man dann aber vielleicht nicht nur eine bestellen.
Gespeichert

jojowo

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 66
    • Garten T-Shirts
Re:Toptaste
« Antwort #16 am: 09. März 2008, 19:35:19 »

Also,

eine Sorte, die "Toptaste" heißt, würde ich auf Anhieb auch nie anbauen. Da kann ich Max nur beipflichten. Ich muss allerdings gestehen, dass auch ich einer Neuzüchtung erlegen bin. Ist aber ein Apfel; heisst "Pinova". Ich hab ihn in der Baumschule probieren können und war so begeistert, dass ich gleich ein Bäumchen mitgenommen habe. Klingt eigentlich auch nicht wirklich prickelnd...

Viele Grüße
Gespeichert
Viele Grüße

Besucht doch mal meinen Garten T-Shirts Shop!
Ich freue mich immer über Kritik und Anregungen...

gartengogel

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 315
  • "Irgendein Depp mäht immer!" Reinhard Mey
Re:Toptaste
« Antwort #17 am: 09. März 2008, 23:00:28 »

Wie Rob bereits schrieb, ist die "Toptaste", so wie etliche andere Top... -Sorten eine Neuzüchtung der Forschungsanstalt Geisenheim. Nach dem Namen würde ich eine Sorte nicht auswählen, aber nach geprüfter Anbaueignung:
http://www.campus-geisenheim.de/fileadmin/Forschungsanstalt/Gartenbau/Obstbau/pdf-Dateien/steinobstzuechtung.pdf

Wer nicht so viel Zeit hat zum Lesen, hier noch eine Kurzübersicht:
http://www.campus-geisenheim.de/fileadmin/Forschungsanstalt/Gartenbau/Obstbau/pdf-Dateien/Zuechtungsergebnisse.pdf

Gruß GG
Gespeichert

Matthiola

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 37
Re:Toptaste
« Antwort #18 am: 24. März 2009, 13:51:47 »

Wo kriege ich eine gut und günstig her? ;)

um Deine Frage zu beantworten: Baumschule Ganter (obstbau.de) Steht nicht im Internet, aber ich habe sie selbst gestern dort telefonisch gekauft :-)
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7629
Re:Toptaste
« Antwort #19 am: 24. März 2009, 18:46:42 »

Google findet doch Lieferanten, z.B. www.obstbaumschule-kiefer.de
Gespeichert

flash

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 253
Re:Toptaste
« Antwort #20 am: 08. April 2009, 22:01:38 »

Ich habe sie bei Schreiber in Österreich gekauft. Steht jetzt aber erst das 2.Jahr. Qualität sehr gut und eine Riesenauswahl an v.a. neueren Sorten und vielen Unterlagen ( und hat noch ganz viele andere `Top´- Sorten)
LG Flash
Gespeichert

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7473
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Toptaste
« Antwort #21 am: 11. August 2015, 23:41:32 »

So, nun habe ich diese Sorte das fünfte Jahr und was soll ich sagen, es ist ein Krüppel.
Geblüht immer toll. Fruchtansatz mau, letztes Jahr eine Schüssel voll von einen 4m hohen Baum, dieses Jahr drei Früchte.
Der Baum hat so alles was er nicht haben soll, Schrotschußkrankheit, Läuse bis zum abwinken und Gummifluß an praktisch allen Trieben. Früchte nur zum perfekten Zeitpunkt steinlösend, ansonsten gar nicht.
Heute stand ich davon und habe ihm gedroht der ganzen Sache ein Ende zu machen.
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 649
Re: Toptaste
« Antwort #22 am: 12. August 2015, 07:58:50 »

Dafür wächst er schön  ;D

Und wie war der Geschmack?

Ich bekomme heuer einzelne Probierfrüchte. Bei mir ist der Fruchtansatz auch gering. Es hatte zusätzlich die Pflaumensägewespe zugeschlagen. Läuse hat mein Baum auch an einzelnen Trieben. Ein echtes Problem ist das bei mir aber nicht. Gummifluss hatte ich bisher nicht. Allerdings harzt eine der wenigen Früchte. Ich drohe meinem Baum noch nicht, erwarte aber im nächsten Jahr eine deutliche Steigerung der Produktivität.

VG
Carot
Gespeichert

Zuccalmaglio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2763
Re: Toptaste
« Antwort #23 am: 12. August 2015, 08:49:45 »

elro und carot,

ergänzend zu euren Beobachtungen würden mich eure Standortbedingungen und die Befruchtungssituation (andere Pflaumen etc.) interessieren. Könnt ihr bitte dazu etwas schreiben.
Gespeichert
Tschöh mit ö

austria_traveller

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1266
  • Einmal sehen ist besser als hundertmal hören
Re: Toptaste
« Antwort #24 am: 12. August 2015, 09:10:58 »

Servus,
Bin zwar nicht elro oder carot aber die Toptaste habe ich auch im Garten stehen. Genau daneben steht eine Topper, die eigentlich eine Befruchtersorte sein soll. Was soll ich sagen: Die Topper hat Früchte ohne Ende, die Toptaste ca. 15 - was ich jetzt schon gut finde, hinsichtlich der Meldungen hier im Forum.
Gepflanzt wurden beide zur selben Zeit, vor 2 Jahren. Beides sind Spindeln.
Stehen südwestseitig, haben bis gut 15:00 Sonne und bekommen dann Schatten, vom großen Gemüsebeet hinter ihnen.
Ehrlich gesagt bin ich auch etwas entäuscht von der Toptaste.
Gespeichert
Beste Grüße
Gerhard aus Wien

Mediterraneus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23518
  • Spessart: Wald, Main und Wein (310m ü.NN/7a)
Re: Toptaste
« Antwort #25 am: 12. August 2015, 13:39:53 »

Ist eben ein Top Taste für Ungeziefer und Pilze aller Art.

Ich hab auch wieder keine gescheite Ernte. Ein paar Zweige sind inzwischen umveredelt. Mit Mirabelle von Nancy und der Metzer Mirabelle.
Gespeichert
LG aus dem südlichen Main-Viereck
Mediterraneus

Andere haben schließlich auch irgendeine Ahnung

Elro

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7473
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Toptaste
« Antwort #26 am: 12. August 2015, 13:58:58 »

elro und carot,

ergänzend zu euren Beobachtungen würden mich eure Standortbedingungen und die Befruchtungssituation (andere Pflaumen etc.) interessieren. Könnt ihr bitte dazu etwas schreiben.
Löß-Lehm, Standort an der Grundstücksgrenze, angrenzend Felder, ganztags Sonne.
Weitere Zwetschgenverwandte auf dem Grundstück, Haroma(gleich daneben), Mirabelle von Nancy und eine unbekannte wilde Zwetsche die ich mal von Manfred Hans als Zugabe bekommen habe, hieß nur Wilde Zwetsche und hat Früchte ähnlich der Hauszwetschge.

Geschmack von Toptaste, süß mit leichter säure und viel Wasser.

Nachtrag: Der Baum soll auf St. Julien A sein, darauf hatte bestanden. Ich bezweifle es aber weil die Unterlange im Umkreis von 1,50m schon sechs Wurzelschosser gemacht hat  :P
« Letzte Änderung: 12. August 2015, 19:00:12 von Elro »
Gespeichert
Liebe Grüße Elke

carot

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 649
Re: Toptaste
« Antwort #27 am: 12. August 2015, 18:44:47 »

elro und carot,

ergänzend zu euren Beobachtungen würden mich eure Standortbedingungen und die Befruchtungssituation (andere Pflaumen etc.) interessieren. Könnt ihr bitte dazu etwas schreiben.

Bei mir steht die Toptaste auf der Unterlage St. Julien A. Der Boden ist sandig, also relativ leicht und gut drainierend. Der Baum steht fast vollsonnig. Befruchter fehlen im eigenen Garten noch, da ich eine gleich alte Zwetschke aufgrund einer katastrophalen Veredelung tiefer neu einveredelt und neu aufgebaut habe. Alle anderen Befruchter in meinem Garten haben in diesem Jahr aufgrund Jugendlichkeit noch kaum geblüht. Im Umkreis von ca 60m stehen aber bei den Nachbarn diverse Pflaumen und Mirabellen.

VG
carot
Gespeichert

Zuccalmaglio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2763
Re: Toptaste
« Antwort #28 am: 13. August 2015, 08:12:41 »

Diese Erfahrungen reichen mir völlig, um auf die geplante Toptaste zu verzichten. Pur sei Dank.
Gespeichert
Tschöh mit ö

Zuccalmaglio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2763
Re: Toptaste
« Antwort #29 am: 13. August 2015, 08:14:50 »

elro,

ja, die Menge Wurzelschosser ist für St. Julien A doch sehr ungewöhnlich.

medi..,

die Metzer ist soch früher in der Reife als die Nancy, oder?
Gespeichert
Tschöh mit ö
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de