Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ::) Alles ist Chemie! Ohne Chemie würdest Du gar nicht erst existieren ;).
Ich möchte mal behaupten: Terra Preta ist richtig viel Chemie. (Quendula)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
09. Februar 2023, 03:40:27
Erweiterte Suche  
News: ::) Alles ist Chemie! Ohne Chemie würdest Du gar nicht erst existieren ;).
Ich möchte mal behaupten: Terra Preta ist richtig viel Chemie. (Quendula)

Neuigkeiten:

|10|9|Es ist bemerkenswert, dass wir gerade von dem Menschen, den wir lieben, am mindesten aussagen können, wie er sei.  Max Frisch

Seiten: 1 ... 74 75 [76] 77   nach unten

Autor Thema: Frosch, Kröte, Molch und Co  (Gelesen 167404 mal)

fagus11s

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 126
  • (164 m ü. NN)
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1125 am: 15. Juli 2022, 15:49:29 »

Im Gegenlicht in einem Wasserloch im Wald gesehen.
Die haben artig still gehalten ...
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17992
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1126 am: 15. Juli 2022, 17:30:29 »

Knoblauchkröten haben sich bei mir ein paar Jahre in meinem Gwächshaus vermehrt.
Die Quappen sind fast so gute Schwimmer wie Fische. Normale Enten fangen die sicher nicht. Auch sind sie nicht gesellig.

In Nürnberg gibt es in einem Stadtpark einen guten Bestand den man mit der Taschenlampe nachts häufig antreffen kann.
In vielen Gewässern findet man dort und im Umland die Quappen.
Allerdings werden sie gern mit Fischen verwechselt, weil sie erstens eine große Fluchtdistanz haben und eben elegant wie Fische schwimmen. Erinnern mich immer an einzeln schwimmende junge Karpfen. Ich bin dort aufgewachsen und habe sie meine ganze Jugend immer mal in Einzelexemplaren schwimmen gesehen.
Nie eine gefangen, weil ich meist gar nicht in die Nähe kam.

Mehr als 2 oder drei große gleichzeitig habe ich außer in meinem Gewächshaus noch nicht gesehen Ich habe die meisten schon als kleine im nächsten Teich ausgesetzt weil sonst nur sehr wenige zur Verwandlung kamen.

Jung kann man sie leicht mit Laubfroschkaulquappen verwechseln.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17992
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1127 am: 15. Juli 2022, 17:35:28 »

Sie haben wirklich riesige Körper im Stadium vor der Verwandlung. Rund und glibbrig mit kräftigem Schwanz schweben sie im Wasser als hätten sie eine Schwimmblase. Ich nehme an das es Kanibalen sind.
Die fertige Kröte ist verhältnismäßig klein wenn sie Vorderbeine hat. Die schrumpfen ganz erheblich in diesem Stadium.

Wo man sie vermutet bei Dunkelheit mit Taschenlampe suchen. Tagsüber sieht man sie äußerst selten.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2871
  • Küsnacht am Zürichsee 8a 415m ü.M.
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1128 am: 16. Juli 2022, 20:10:01 »

Es ist mir gelungen von diesem kleinen Ding nun ein unscharfes Foto zu schiessen. Es hatte sich auf die Terasse verirrt. Ist jetzt aber wieder wohlbehalten irgendwo in den Beeten. Davon gibt es hier sehr viele. Hat jemand 'ne Ahnung, was das ist ?
Gespeichert

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2871
  • Küsnacht am Zürichsee 8a 415m ü.M.
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1129 am: 16. Juli 2022, 20:11:32 »

Hier noch eins und noch unschärfer...
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17992
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1130 am: 16. Juli 2022, 20:24:16 »

Eindeutig Erdkröte.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2871
  • Küsnacht am Zürichsee 8a 415m ü.M.
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1131 am: 17. Juli 2022, 06:41:22 »

Vielen Dank partisanengärtner !
Gespeichert

Trapa

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
  • Sandkutenpflegerin bei Berlin
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1132 am: 18. Juli 2022, 10:32:45 »

Eindeutig Erdkröte.
Ja. Und gar nicht mal mehr sooo klein. Die hat schon Tod und Verderben unter Insekten, Würmern & Co verbreitet!  ;D
Gespeichert
Das Unkraut ist die Opposition der Natur gegen die Regierung der Gärtner (Oskar Kokoschka)

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2871
  • Küsnacht am Zürichsee 8a 415m ü.M.
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1133 am: 18. Juli 2022, 15:18:00 »

Nur zu !  Hier wimmelts von Erdkröten. Ich frag mich nur wo die gelaicht haben. Ein Teich oder ähnliches gibt's nicht und der See ist drei Menschengehminuten weg. Na, jedenfalls sind sie da und ich weiss jetzt, was es ist....
Gespeichert

Natternkopf

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6852
  • CH, Limpachtal/BE Klimazone 6a 475müM 🎯
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1134 am: 18. Juli 2022, 19:26:34 »

Salü realp

Schön schreibst du und hast was zu berichten.
Gartenbereich fertig?
Quendula und ich waren ja kurz vor der Umgestaltung vor Ort.

Auf jedenfall gefällt es den Erdkröten.

Grüsse Natternkopf
Gespeichert
Aus technischen Gründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite des Beitrages.

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2126
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1135 am: 18. Juli 2022, 19:35:23 »

och jo, sowas ist uns gestern auch vor die füße gehüpft. hüpfte dann sofort ins beet weiter. rundherum gibt es kein wasser oder pfütze oder pool. es hat uns arg verwundert.
Gespeichert

Mottischa

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2887
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1136 am: 18. Juli 2022, 19:38:01 »

Erdkröten gibt es hier auch viele, aber auch einen Teich  :)
Gespeichert
Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne dabei glücklich zu sein. (Fjodor Dostojewskij)

Lilia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2126
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1137 am: 18. Juli 2022, 20:24:43 »

das nächste regenauffangbecken ist ein paar kilometer weiter.
Gespeichert

realp

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2871
  • Küsnacht am Zürichsee 8a 415m ü.M.
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1138 am: 19. Juli 2022, 10:33:30 »

Hoi Natti
Es geht voran. Die ersten sind schon im Dutzend rausgeflogen: Salvia 'Saxdorf'. Trotz bester Bedingungen Umfaller und viel zu viel Grünzeug. Freu'mich auf Euch für die nächste Inspektion
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17992
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Frosch, Kröte, Molch und Co
« Antwort #1139 am: 20. Juli 2022, 09:06:21 »

Das erste was die Zwerge machen ist Tag und Nacht vom Laichgewässer wegwandern. Da kommen schon einige Kilometer zusammen.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel
Seiten: 1 ... 74 75 [76] 77   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de