Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung. (Salvador Dali)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. September 2020, 02:51:08
Erweiterte Suche  
News: Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung. (Salvador Dali)

Neuigkeiten:

|25|4|Entlastet das Gesundheitswesen und näht aus Stoffresten Mund-Nasen-Masken Hier gibt es eine Anleitung dazu.     :)

Seiten: 1 2 [3]   nach unten

Autor Thema: Malus sieversii  (Gelesen 17273 mal)

Pewe

  • Gast
Re:Malus sieversii
« Antwort #30 am: 28. November 2011, 23:30:23 »

 Hier gibt es sie auch.
Gespeichert

gravensteiner

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re:Malus sieversii
« Antwort #31 am: 21. Januar 2012, 17:44:38 »

"die USDA hat Expeditionen zum sammeln von Malus sieversii ausgesand."


Hallo Ardny!

Versendest Du Reiser Deiner Malus sieversii-Varietäten?
Ich hätte großes Interesse sie für unseren Verein LEBENSGUT COBSTÄDT zu vermehren! Wir haben einen Altai-Apfel im Sortiment. Die Reiser hab' ich mal bei Konstantin Kirsch gekauft.
Mit dem Pflazenversand aus den USA scheint es ja recht schwierig zu sein.
Ich würde bei uns gern ein großes Hasel-Sorten-Sortiment aufbauen, aber gemäß meinen Recherchen gibt es das auch nur in NY und in Deutschland gar nicht!
Hast Du Ideen wie ich da an Pflanzmaterial rankommen kann?
Vielen Dank für Deine Antworten!

gravensteiner
Gespeichert

Ardny

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re:Malus sieversii
« Antwort #32 am: 27. Januar 2012, 19:51:21 »

Versendest Du Reiser Deiner Malus sieversii-Varietäten?

Klar, wenn meine Malus sieversii in ein paar Monaten mal so gross sind das man Reiser ohne Schaden für die Pflanze abschneiden kann, versende ich auch weltweit Reiser.
Ich bin an Know-How zu Export Behandlungs Vorschriften und Behandlungs Verfahren interessiert.
Welches Verfahren/Chemikalie ist am schonensten und zu empfehlen ?

Zitat
IMit dem Pflazenversand aus den USA scheint es ja recht schwierig zu sein.
Ich würde bei uns gern ein großes Hasel-Sorten-Sortiment aufbauen, aber gemäß meinen Recherchen gibt es das auch nur in NY und in Deutschland gar nicht!
Hast Du Ideen wie ich da an Pflanzmaterial rankommen kann?

Lies das: http://www.alf-fu.bayern.de/gartenbau/34563/linkurl_0_3.pdf

Ich kann dir aus Erfahrung nur zu Lambert Nüssen raten.
Wenn du besonders wenig Arbeit mit deinen Haselnüssen haben willst,
dann empfehle ich dir die Lambertshaseln auf Baumhasel (Corylus colurna) zu veredeln (lassen. Bei der Baumschule deines Vertrauens)

* einmal Mehr-Arbeit fürs veredeln - 35 Jahre weniger laufende Arbeit
* frühzeitiger Ertragseintritt
* keine Ausläufer
* regelmäßigere Erträge
* Spiral-Schnitt für optimale Ernte-Menge möglich, wenig bis kein
  Schnittaufwand
* Nuss-Ernte durch Baum schütteln möglich
* Unterpflanzung möglich

Empfohlene Frucht-Sorten:
* Lambertshasel (Corylus maxima 'Nottinghams Fruchtbare')
* Lambertshasel (Corylus maxima 'Rote Lambertnuss')
* Lambertshasel (Corylus maxima 'Weiße Lambertsnuss')
und vielleicht noch:
* Lambertshasel (Corylus maxima 'Kaiserin Eugenie')

Es wird empfohlen 3+ verschiedene Sorten zu pflanzen um eine Befruchtung sicher zu stellen.

Und lass dich durch vielfach falsche Spezies-Beschreibung bei den Lambertnuss-Sorten nicht verwirren.
Das ist bei vielen Baumschulen falsch.

Gruss
 A.
« Letzte Änderung: 27. Januar 2012, 19:53:18 von Ardny »
Gespeichert

rene1207

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re:Malus sieversii
« Antwort #33 am: 17. Oktober 2012, 22:29:21 »

@ Ardny

hallo bin noch nicht lange hier im forum und über deine interessanden beiträge zum thema malus sieversii gestoßen.

nun würde mich interessieren was aus deinen pflanzen geworden ist, ob es eventuell schon frucht gibt u. falls ja, wie sehen sie aus und ob man eventuell mal ein paar zur samengewinnung bekommen könnte.

gruss,

rené

Gespeichert

Aella

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11286
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7b, ca. 220m ü. NN
Re: Malus sieversii
« Antwort #34 am: 22. Dezember 2018, 15:19:27 »

Ich hab gestern den Film mal wieder auf youtube gesehen und mich erinnert, dass es mal einen Thread hierzu gab.

Gibts denn Neuigkeiten hierzu? Hat jemand einen oder mehrere Bäume oder tragende Reiser im Garten?
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Waldgärtner

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 511
Re: Malus sieversii
« Antwort #35 am: 22. Dezember 2018, 16:48:14 »

Ich hab gestern den Film mal wieder auf youtube gesehen und mich erinnert, dass es mal einen Thread hierzu gab.

Gibts denn Neuigkeiten hierzu? Hat jemand einen oder mehrere Bäume oder tragende Reiser im Garten?

In diesem Faden gab es einige Bäumchen aus Samen, aber anscheinend auch nicht mehr neues:
https://forum.garten-pur.de/index.php/topic,59997.0.html
Gespeichert

landfogt

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1107
Re: Malus sieversii
« Antwort #36 am: 22. Dezember 2018, 17:52:56 »

ich habe 2 malus sieversii in tafelapfel Qualität auf antonowka von der www.Baumschule-walsetal.de
antonowka damit die nicht so enorm wachsen.
Gespeichert
es gibt tage da verliert man und es gibt tage da gewinnen die anderen
schwach anfangen und dann ganz stark nachlassen

pruimenpit

  • Gast
Re: Malus sieversii
« Antwort #37 am: 22. Dezember 2018, 19:35:14 »

https://www.pomologen-verein.de/uploads/pics/Bauernblatt_1_2.jpg

Der Author des Artikels ist Meinolf Hammerschmidt. Ev. kann man dort http://www.alte-obstsorten.de/edelreiser.html auch Edelreiser vom Malus sieversii beziehen.
Letztes Jahr € 7,50 pro Reis + Versand, Mindestabgabe 3 St.

Im Artikel steht auch, dass ein Sieversgarten geplant ist.
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2018, 19:50:41 von pruimenpit »
Gespeichert

nuss

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 110
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de