Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Manche denken gern, manche schreiben gern. Leider sind es nicht immer dieselben Leute. :-X :-X :-X (Callis)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
24. April 2024, 02:03:56
Erweiterte Suche  
News: Manche denken gern, manche schreiben gern. Leider sind es nicht immer dieselben Leute. :-X :-X :-X (Callis)

Neuigkeiten:

|28|3|Ja, das ist ähnlich wie beim Zähneputzen, Karies und Unkraut haben viel gemein. (o-planten ) 

Seiten: 1 ... 38 39 [40]   nach unten

Autor Thema: Polygonatum  (Gelesen 71749 mal)

Starking007

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10450
  • Alles im gruenen Bereich!
Re: Polygonatum
« Antwort #585 am: 21. April 2024, 21:47:40 »

Betberg
Gespeichert
Gruß Arthur

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30788
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Polygonatum
« Antwort #586 am: 21. April 2024, 21:52:37 »

Dieses Polygonatum habe ich vor vielen Jahren von Pumpot bekommen, namenlos, vielleicht ist auch dieses 'Betberg'.
Gespeichert
"Wenn also Millionen Menschen evidenzbasierte Angst vor der Klimakrise haben, wenn Minderheiten rechte Gewalt benennen, dann ist das 'Hafermilch-Wokeness', wenn aber Menschen eine rechtsextreme Partei wählen, die hetzt & die Klimakrise leugnet, dann sind das 'berechtigte Sorgen'?"
Luisa Neubauer

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30788
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Polygonatum
« Antwort #587 am: 21. April 2024, 21:56:19 »

P. 'Yamato Nishiki' könnte gerne zulegen.
Gespeichert
"Wenn also Millionen Menschen evidenzbasierte Angst vor der Klimakrise haben, wenn Minderheiten rechte Gewalt benennen, dann ist das 'Hafermilch-Wokeness', wenn aber Menschen eine rechtsextreme Partei wählen, die hetzt & die Klimakrise leugnet, dann sind das 'berechtigte Sorgen'?"
Luisa Neubauer

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12736
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Polygonatum
« Antwort #588 am: 21. April 2024, 21:59:10 »

Dieses Polygonatum habe ich vor vielen Jahren von Pumpot bekommen, namenlos, vielleicht ist auch dieses 'Betberg'.

Er hat aber auch die Sorte 'Lila Lenz'.

'Betberg' - bzw. als solches bekommene Pflanzen - habe ich an verschiedenen stellen. An einer wächst er besonders gut.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12736
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Polygonatum
« Antwort #589 am: 21. April 2024, 22:00:36 »

P. 'Yamato Nishiki' könnte gerne zulegen.

Das ist hier leider wieder verschwunden.
Sehr gut gefällt mir Polygonatum 'Bamboo Leaf White Variegata', beim Kauf vor zwei Wochen spitzte es erst aus dem Topf.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

Hausgeist

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12736
  • Brandenburg I 7a I 187 m
    • Grün ist oben
Re: Polygonatum
« Antwort #590 am: 21. April 2024, 22:01:20 »

Letztes Jahr eingezogen und prompt gut zugelegt hat 'Taiga'.

Gespeichert
Latifundista
Man benötigt kein botanisches Wissen, um eine Pissnelke erkennen zu können.

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5318
    • Unser Garten
Re: Polygonatum
« Antwort #591 am: 21. April 2024, 22:01:55 »

Dieses Polygonatum habe ich vor vielen Jahren von Pumpot bekommen, namenlos, vielleicht ist auch dieses 'Betberg'.
Das sieht ganz toll aus.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30788
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Polygonatum
« Antwort #592 am: 21. April 2024, 22:58:38 »

Dieses Polygonatum habe ich vor vielen Jahren von Pumpot bekommen, namenlos, vielleicht ist auch dieses 'Betberg'.
Die zarten Dingelchen bekommen nach einigen Verschwindereien jetzt erstmal Plätze in Schalen. Da habe ich sie besser im Auge.

Er hat aber auch die Sorte 'Lila Lenz'.
Die finde ich nicht mehr. Das cf. 'Betberg' habe ich seit dem ersten Treffen bei Conni.
« Letzte Änderung: 21. April 2024, 23:00:25 von oile »
Gespeichert
"Wenn also Millionen Menschen evidenzbasierte Angst vor der Klimakrise haben, wenn Minderheiten rechte Gewalt benennen, dann ist das 'Hafermilch-Wokeness', wenn aber Menschen eine rechtsextreme Partei wählen, die hetzt & die Klimakrise leugnet, dann sind das 'berechtigte Sorgen'?"
Luisa Neubauer
Seiten: 1 ... 38 39 [40]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de