Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Sobald einer in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.  (Gerhart Hauptmann)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
26. Juni 2019, 20:42:21
Erweiterte Suche  
News: Sobald einer in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.  (Gerhart Hauptmann)

Neuigkeiten:

|22|4|Wer von einem zweijährigen Aprikosensämling überholt wird, ist für eine Schnecke keine Konkurrenz! (bristlecone)

Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 38   nach unten

Autor Thema: Scharbockskräuter  (Gelesen 35788 mal)

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12043
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #60 am: 05. April 2008, 21:50:19 »

Gibt es muscari latifolium in Sorten? ("ahnungslos")
Ich habe eine ziemlich dunkle Form, da wirkt das Blau schon fast düster zu den hellen Knospen.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31872
    • mein Park
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #61 am: 05. April 2008, 21:50:56 »

Matthias Großmann ist ja auch Inhaber von Stauden-Junge. ;)

Die Farben der Muscari kommen übrigens ganz gut hin. Dass unterschiedliche Herkünfte unterschiedlich blühen ist gut möglich.
« Letzte Änderung: 05. April 2008, 21:52:34 von Staudenmanig »
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12043
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #62 am: 05. April 2008, 21:52:38 »

ja, wahrscheinlich liegts am Sand, Pearl, und am armen Boden. Auch die anderen Muscari wachsen bei mir gut.
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33164
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #63 am: 05. April 2008, 21:54:13 »

nee klar RosaRot, ich hab daneben gepeilt Muscari meintest du und wie in Peters Garten wachsen sie auch bei dir wie blöd, ja ich weiß, an so Tagen wie heute hasse ich meinen Lehmboden er ist so unerlöst und unzugänglich an manchen Tagen!
« Letzte Änderung: 05. April 2008, 21:54:41 von pearl »
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12043
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #64 am: 05. April 2008, 21:56:18 »

Unerlöst? ???
(Du wartest D doch nicht etwa auf einen Lehmboden-Messias?)
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31872
    • mein Park
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #65 am: 05. April 2008, 21:57:26 »

Lass den Lehm-Messias bitte bei den Gartenmenschen.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33164
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #66 am: 05. April 2008, 22:11:46 »

nee mein Lehm ist evangelisch, er hat die Fähigkeit zur Selbsterlösung. Dazu brauch es nur Regenwürmer, übrigens. Die sind der Schöpfer. Meine Tochter meinte das mit 4 Jahren, dass die die ERde ausgeschissen hätten.
Gespeichert

RosaRot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12043
  • Regenschatten Schattenregen 7a 123m
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #67 am: 05. April 2008, 22:13:34 »

Was die Kinder aber auch weise sein können ;D
Gespeichert
Viele Grüße von
RosaRot

pumpot

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4125
  • Bald nur noch zwei Gärten. 6b/7a b. DD und 7b b. L
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #68 am: 06. April 2008, 07:19:15 »

Aller guten Dinge sind drei. Hier das Geschenk eines Galanthomanen. Der sammelt noch mehr.

Dein Foto scheint eventuell nicht die richtige Blütenfarbe rüberzubringen. Aber die Sorte 'Coppernob' müßte orange blühen. Im verblühen bleichen die Blütenblätter zu weiß aus.
« Letzte Änderung: 06. April 2008, 07:19:47 von pumpot »
Gespeichert
plantaholic

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31872
    • mein Park
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #69 am: 06. April 2008, 09:11:45 »

Dein Foto scheint eventuell nicht die richtige Blütenfarbe rüberzubringen.


Das Foto bringt die richtige Farbe definitiv nicht rüber. Mein Fotoapparat hatte gestern eine Abneigung gegen orange. ;)
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31872
    • mein Park
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #70 am: 07. April 2008, 22:13:45 »

Die habe ich seit neuestem auch. Ich hatte allerdings auf einen höheren Gelbanteil gehofft :( .


Die Sorte 'Green Petal' ist auch eher interessant als schön. Ein Liebhaberstück, was im Juli schon nicht mehr zu sehen sein wird.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

hederatotal

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1143
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #71 am: 07. April 2008, 22:27:44 »

So langsam finde ich alle R.ficarias wieder. Eins fehlt noch ,das 'Green Petal'. Hier ist ein Bild von der Pflanze die evtl. dafür in Frage kommt. Ich erinnere mich schwach sie vor Jahren da mal hingesetzt zu haben. Leider blüht sie noch nicht. Kann man an den Blättern auf die Sorte schließen?
Gespeichert

hederatotal

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1143
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #72 am: 07. April 2008, 22:29:09 »

Hier noch ein Blatt der unbekannten.
Gespeichert

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31872
    • mein Park
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #73 am: 07. April 2008, 22:35:34 »

Jetzt ist es draußen zu dunkel zum nachschauen. Es könnte hinkommen. So kräftig wie Deine Pflanze ist, blüht sie auf alle Fälle. Knospen sind sicher schon unter den Blättern. Bei Green Petal sehen sie aus wie grüne Kugeln.


Viele Grüße

Peter
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

hederatotal

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1143
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #74 am: 07. April 2008, 22:39:11 »

ne ,stimmt nicht 'Calthifolia' und 'Chrysocephala' sind auch weg. Aber ich habe noch zwei unbekannte ,evtl. erkennt jemand diese Sorten.
Ranunculus ficaria unbek.2
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 38   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de