Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. April 2024, 23:26:43
Erweiterte Suche  
News:

Neuigkeiten:

|18|11|ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)

Seiten: 1 ... 85 86 [87] 88 89 90   nach unten

Autor Thema: Scharbockskräuter  (Gelesen 139167 mal)

rocambole

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7907
  • Hamburg, 8a, trockener, saurer Sandboden, Schatten
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1290 am: 23. März 2024, 09:47:27 »

hier jetzt auch, Richval ist das erste, danke :-*. So schönes Laub, in der Sonne kommt es gut zur Geltung
« Letzte Änderung: 23. März 2024, 09:49:35 von rocambole »
Gespeichert
Sonnige Grüße, Irene
The good news is: there is no hope for mankind
The bad news: no WALL-E to clean up behind us

AndreasR

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14068
  • Naheland (RLP) - 180 m ü. M. - Winterhärtezone 7b
    • Bilder aus meinem Garten
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1291 am: 23. März 2024, 17:49:04 »

Meine kleine Scharbockskraut-Sämlings-Kollektion - schön sind sie alle, wer braucht da noch Namen? :D



Ein dunkellaubiges etwas näher, ebenfalls mit Sonne:

Gespeichert

Sandkeks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5462
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1292 am: 02. April 2024, 23:24:20 »

'Damerham' hat schicke Blüten. :D
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30751
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1293 am: 02. April 2024, 23:51:46 »

hier jetzt auch, Richval ist das erste, danke :-*. So schönes Laub, in der Sonne kommt es gut zur Geltung
Schöne Pflanze! Allerdings wäre es mal interessant, all die braunblättrigen Scharbockskräuter mit interessanten Namen nebeneinander zu stellen und dann sehen, ob es zwischen ihnen Unterschiede gibt. Ich habe den Verdacht, dass dem längst nicht immer so ist.
Gespeichert
"Wenn also Millionen Menschen evidenzbasierte Angst vor der Klimakrise haben, wenn Minderheiten rechte Gewalt benennen, dann ist das 'Hafermilch-Wokeness', wenn aber Menschen eine rechtsextreme Partei wählen, die hetzt & die Klimakrise leugnet, dann sind das 'berechtigte Sorgen'?"
Luisa Neubauer

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30751
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1294 am: 02. April 2024, 23:52:21 »

'Damerham' hat schicke Blüten. :D
Oha, das finde ich sehr schick.
Gespeichert
"Wenn also Millionen Menschen evidenzbasierte Angst vor der Klimakrise haben, wenn Minderheiten rechte Gewalt benennen, dann ist das 'Hafermilch-Wokeness', wenn aber Menschen eine rechtsextreme Partei wählen, die hetzt & die Klimakrise leugnet, dann sind das 'berechtigte Sorgen'?"
Luisa Neubauer

Sandkeks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5462
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1295 am: 02. April 2024, 23:59:11 »

hier jetzt auch, Richval ist das erste, danke :-*. So schönes Laub, in der Sonne kommt es gut zur Geltung
Schöne Pflanze! Allerdings wäre es mal interessant, all die braunblättrigen Scharbockskräuter mit interessanten Namen nebeneinander zu stellen und dann sehen, ob es zwischen ihnen Unterschiede gibt.

Ein Dunkles habe ich auch. Könnte es 'Brazen Hussy' sein? Ich muss mal nach dem Namen graben... Es ist 'Coppernob', danke V-i-M.
« Letzte Änderung: 04. April 2024, 18:17:46 von Sandkeks »
Gespeichert

Veilchen-im-Moose

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1978
  • Schwerte/Ruhr Winterhärtezone 7b
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1296 am: 03. April 2024, 07:16:17 »

Coppernob könnte das sein. Meins sieht jedenfalls so aus. Ich habe auch Brazen Hussy. Aber dessen Blüte ist filigraner und zitroniger gelb und die äußeren Blütenblätter verblassen nicht im Verlauf der Blüte.
Gespeichert
Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will
Henri Matisse

Hall

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 591
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1297 am: 04. April 2024, 06:08:10 »

'Orangette ' hat schöne  , große Blüten. :D
Gespeichert

Sandkeks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5462
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1298 am: 04. April 2024, 18:16:33 »

Coppernob könnte das sein. ...

Ja genau, danke Dir.
Gespeichert

Sandkeks

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5462
  • Barnim, 65 m üNN
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1299 am: 04. April 2024, 18:21:46 »

'Orangette ' hat schöne  , große Blüten. :D

Und eine schöne Farbe. :D

Leicht orange ist auch 'Aurantiacus'. Auf dem Bild wirkt es gelber als im Original, finde ich.
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43056
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1300 am: 05. April 2024, 12:36:48 »

hier jetzt auch, Richval ist das erste, danke :-*. So schönes Laub, in der Sonne kommt es gut zur Geltung

.
 :D deutliche Rottöne, Weinrot bis zu Violett, solche Laubfärbung hat kein anderes meiner Sammlung.
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43056
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1301 am: 05. April 2024, 12:38:56 »

manche Sorten sind spät und manche noch sehr klein, Graham Joseph
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43056
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1302 am: 05. April 2024, 12:40:44 »

Deborah Jope - das dunkel braune Laub vergrünt zum Ende der Vegetationszeit
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43056
  • Weinbauklima im Neckartal
    • Stanford Iranian Studies Program
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1303 am: 05. April 2024, 12:41:51 »

bei Jacqueline bleibt es dagegen stabil und ist fast schwarz
Gespeichert
“I love science, and it pains me to think that so many are terrified of the subject or feel that choosing science means you cannot also choose compassion, or the arts, or be awed by nature. Science is not meant to cure us of mystery, but to reinvent and reinvigorate it.”

— Robert M. Sapolsky

APO

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5303
    • Unser Garten
Re: Scharbockskräuter
« Antwort #1304 am: 05. April 2024, 14:33:48 »

Scharbockskraut (Ficaria verna) legt jetzt so richtig los.
Gespeichert
Ein gestylter Garten kommt mir vor wie eine Besserungsanstalt für die Natur
Wer Schreibfehler findet darf sie behalten
Gruß Jörg
Seiten: 1 ... 85 86 [87] 88 89 90   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de