Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (Immanuel Kant)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
15. Oktober 2019, 04:18:46
Erweiterte Suche  
News: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (Immanuel Kant)

Neuigkeiten:

|4|9|Wenn jeder sein Talent entfalten würde, wäre es allzu laut auf der Welt. Richard Wagner

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Blüten Olivenbaum  (Gelesen 6460 mal)

Bernd_S

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 138
Blüten Olivenbaum
« am: 03. April 2008, 22:59:32 »

Hallo,
nachdem ich mit meinem ersten Olivenbäumchen guter Erfolge hatte, hab ich mir letzten Sommer einen Hochstamm zugelegt. Während nun das "alte" über und über mit Blüten übersäät ist, ist am Hochstamm absolut nichts zu sehen. Er hat allerdings auch später angefangen auszutreiben.
Gibt es Olivensorten die nicht blühen? Kann es sein, dass er noch zu jung ist?
Bitte um Hilfe !
Ach ja nochwas... kann man Oliven durch Aststecklingen vermehren?
Vielen herzlichen Dank
Bernd
« Letzte Änderung: 03. April 2008, 22:59:56 von Bernd_S »
Gespeichert
"Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen"
(Marcus Tullius Cicero 106 v. Chr. - 43 v. Chr.)


Bernd

philippus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2175
Re:Blüten Olivenbaum
« Antwort #1 am: 04. April 2008, 08:14:47 »

Gibt es Olivensorten die nicht blühen? Kann es sein, dass er noch zu jung ist?
Bitte um Hilfe !
Ach ja nochwas... kann man Oliven durch Aststecklingen vermehren?

Hallo,

Grundsätzlich neigen viele Olivensorten zur Alternanz, dh dass in einem Jahr viel geblüht und (wenn Bestäubung stattfand) viel getragen wird, im nächsten Jahr dann deutlich weniger. Ausserdem wird nur am einjährigen Holz getragen (also auch geblüht). Natürlich gibt es Sorten die später dran sind als andere. Kann also viele Gründe haben, ich würde mir also noch keine Sorgen machen.

Oliven werden in den Baumschulen über Steckling vermehrt, aber selbst dort ist die Ausfallrate ziemlich hoch. Das ist viel schwieriger als zB bei Feigen: konstante Temperatur bei mind. 18°, hohe Luftfeuchtigkeit, steriles Umfeld, ideale Lichtverhältnisse etc. etc.
Da lohnt es sich dann eher, einen Schössling mit Wurzeln zu entnehmen.

Grüsse
Gespeichert

Bernd_S

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 138
Re:Blüten Olivenbaum
« Antwort #2 am: 04. April 2008, 12:36:56 »

Hi,
Danke für die schnelle Antwort :-)
Das kann schon sein, dass es mit dem einjährigen Holz zusammenhängt. Die Pflanze war in argem Zustand und recht kräftig zurückgeschnitten.
Bernd
Gespeichert
"Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen"
(Marcus Tullius Cicero 106 v. Chr. - 43 v. Chr.)


Bernd

Dietmar

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4006
Re:Blüten Olivenbaum
« Antwort #3 am: 08. April 2008, 09:35:14 »

Hallo,
ich habe ein ähnliches Problem.

Ich habe einen Olivenbaum in einem relativ großen Topf (ca. 45 cm Durchmesser und Höhe). Der Baum ist vor ca. 4 Jahren in einer Größe von ca. 30 cm gekauft worden. Jetzt ist er ca. 2 m hoch und ca. 0,6 m im Durchmesser. Der Stammdurchmesser ist ca. 4 cm. Im Sommerhalbjahr steht er draußen vollsonnig und dann wächst er enorm und muss im Herbst etwas zurückgeschnitten werden, damit er wieder ins Haus passt.
Im Winter steht er im Haus an einer Terrassentür an der Südseite.

Mein Problem: Die Olive hat noch nie geblüht und Früchte getragen.
Im Gartenmarkt habe ich schon kleine Olivenbäume mit Früchten gesehen, aber eben erst nach der Anschaffung meiner Olive.

Woran kann das liegen und kann man dagegen etwas tun?
Gespeichert

philippus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2175
Re:Blüten Olivenbaum
« Antwort #4 am: 08. April 2008, 09:59:08 »

Mein Problem: Die Olive hat noch nie geblüht und Früchte getragen.
Im Gartenmarkt habe ich schon kleine Olivenbäume mit Früchten gesehen, aber eben erst nach der Anschaffung meiner Olive.

Woran kann das liegen und kann man dagegen etwas tun?


Hallo,

deine Olive sollte eigentlich blühen, allerdings musst du wissen dass wenn du das neue Holz zurückschneidest, du auch die Blüte des darauf folgenden Jahres eliminierst.

Wenn deine Olive blüht, aber nicht fruchtet, liegt das wohl daran, dass deine Sorte nicht selbstfruchtend ist und einen Bestäuber braucht. Die meisten Sorten sind nicht selbstfertil und brauchen eine (kompatible) Befruchtersorte.

Die mögliche Lösung:kauf dir eine zweite Olive, wobei dann nicht garantiert ist dass diese Sorte für die Bestäubung deiner geeignet ist. Es gibt aber so etwas wie "Univesalbestäuber", die bestäuben zwar nicht alle, aber viele Sorten
Du kannst zwar vielleicht auch die Sorte deiner Olive identifizieren lassen und dir dann einen geeigneten Bestäuber kaufen, aber das wird teuer sein.

Am besten man weiss welche Sorte man kauft. Dann kennt man Frosthärte und eben auch diese Eigenschaften.

Grüsse
Gespeichert

Günther

  • Gast
Re:Blüten Olivenbaum
« Antwort #5 am: 08. April 2008, 10:00:15 »

Die fruchtende Olivenbäumchen sind Pfröpflinge bereits fruchtender Ästchen (altersmäßig) auf geeignete Unterlagen (Oleaster z.B.). Das ist ein ähnlicher Trick, wie bei Zitrusgewächsen oder Wisterien.
Außerdem brauchen die meisten Oliven einen Partner, um Früchte zu kriegen.
Gespeichert

philippus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2175
Re:Blüten Olivenbaum
« Antwort #6 am: 08. April 2008, 10:13:58 »

Die fruchtende Olivenbäumchen sind Pfröpflinge bereits fruchtender Ästchen (altersmäßig) auf geeignete Unterlagen (Oleaster z.B.). Das ist ein ähnlicher Trick, wie bei Zitrusgewächsen oder Wisterien.
Außerdem brauchen die meisten Oliven einen Partner, um Früchte zu kriegen.
Hallo Günther,

Pröpflinge nicht unbedingt. In den spezialisierten Olivenbaumschulen ist die gängige Vermehrungsmethode der Steckling.

Veredelung wird nur praktiziert, wenn es darum geht eine andere Sorte zu erhalten oder wenn man eine bestimmte Unterlage will (bei Oliven anders als bei Apfel oder Birne selten), sonst bringt sie keine Vorteile. Oleaster ist in der Tat eine mögliche Unterlage, aber wie gesagt hat sich die Stecklingmethode durchgesetzt, was auch nachzuvollziehen ist.

Grüsse
Gespeichert

Bernd_S

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 138
Re:Blüten Olivenbaum
« Antwort #7 am: 08. April 2008, 10:42:08 »

@philippus.... Du hast was von unterschiedlicher "Frosthärte"
geschrieben ??? Wie ist das mit Oliven ?

Grüße
Bernd

PS: eine Bekannte, die gerade im Süden Urlaub machte hat mir ein paar (ca. Unterarmlänge) Zweige mitgebracht.
Vielleicht klappts ja mit dem Einen oder Anderen. Untergebracht sin die alle im Wintergarten.
Gespeichert
"Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen"
(Marcus Tullius Cicero 106 v. Chr. - 43 v. Chr.)


Bernd

philippus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2175
Re:Blüten Olivenbaum
« Antwort #8 am: 08. April 2008, 11:02:05 »

@philippus.... Du hast was von unterschiedlicher "Frosthärte"
geschrieben ??? Wie ist das mit Oliven ?

PS: eine Bekannte, die gerade im Süden Urlaub machte hat mir ein paar (ca. Unterarmlänge) Zweige mitgebracht.
Hallo,

es gibt wie bei allen Arten auch bei den Oliven Sorten mit unterschiedlichen Eigenschaften, darunter auch welche die frosttoleranter sind als andere. Prinzipiell sind die Sorten in Anbaugebieten die vom Meer etwas entfernter liegen oder sich in Höhenlagen befinden (bis etwa 600 M.) frosttoleranter (zB Toskana, Gardaseegegend, Provence, Nordgriechenland, Kastillien, Katalonien).

Die Stecklinge solltest du in sandiges Substrat stecken, bei mindestens 18° und feucht halten, nicht in die direkte Sonne. Aber das ist auch dann nicht leicht.

Grüsse
Gespeichert

Bernd_S

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 138
Re:Blüten Olivenbaum
« Antwort #9 am: 08. April 2008, 11:44:14 »

Hab ich gemacht ! Vielen Dank!
Gespeichert
"Wenn du ein Gärtchen hast und eine Bibliothek, so wird dir nichts fehlen"
(Marcus Tullius Cicero 106 v. Chr. - 43 v. Chr.)


Bernd
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de