Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Ab in den Garten! :D
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
16. Oktober 2019, 13:58:56
Erweiterte Suche  
News: Ab in den Garten! :D

Neuigkeiten:

|8|2|da schneidet man direkt hinterm Kopf und dann schräg weg  ;D
 (Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Seiten: [1] 2 3 ... 10   nach unten

Autor Thema: Königliche Gartenakademie Berlin  (Gelesen 16222 mal)

frankste

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 609
  • Zone 7b, 50 m ü NN
Königliche Gartenakademie Berlin
« am: 29. April 2008, 23:14:37 »

Bin etwas erstaunt, dass die Suchfunktion dazu noch gar nichts ausspuckt - oder bin ich zu blöd? Auf jeden Fall eröffnet am Donnerstag (1.Mai) eben jene, ursprünglich von Lenné gegründete Gartenakademie nach etlichen Jahrzehnten Schlummer ihre Pforten (www.koenigliche-gartenakademie.de). Liegt hinter dem BoGa in Dahlem (aus Sicht des Eingangs Unter den Eichen...). Die Chefin ist so eine Art Star der englischen horticultural-Szene. Werde vermutlich am Samstag einmal vorbeisehen. Klingt irgendwie spannend - oder weiss da jemand Gegenteiliges? Ich habe schließlich eine gewisse Anfahrt aus Magdeburg.
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24807
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #1 am: 01. Mai 2008, 07:21:34 »

Ich habe hier schon mal darüber berichtet. Ich hoffe, Du berichtest ausführlich darüber. :P
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

Staudo

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 32282
    • mein Park
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #2 am: 01. Mai 2008, 09:01:01 »

Heute morgen war die Dame wieder im Radio. Marketing scheint sie zu beherrschen. Das finde ich gut.
Gespeichert
Es könnte mal wieder regnen.

frankste

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 609
  • Zone 7b, 50 m ü NN
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #3 am: 07. Mai 2008, 23:18:31 »

so - einen kurzen Bericht zu meinem Besuch am Sa. wollte doch noch schreiben. Die KGA hat ja lange der TU Berlin gehört bzw. die 7500 m2, die davon übrig waren. Eher verfallen zu jenem Zeitpunkt. 2005 hat dann ein Prof. Frau Pape auf die Idee gebracht, das Gelände zu kaufen. Hat sich ewig hingezogen. 2007, kurz nachdem sie auf der Chelsea Garden Show die Medaille eingeheimst hatte, hat der Kauf dann plötzlich geklappt - ein Schelm wer da Zusammenhänge sieht...

Nach aufwändiger Restaurierung sind heute mehrere Firmen dort untergekommen (als Mieter bei Frau Pape) - die Baumschule Lohrberg (die tolle auch bereits große Bäume in Kübeln zeigt - unter anderem auch große Obstspalierbäume - groß heißt hier 5-6m(!) und auch ein riesiges Sortiment an Austin-Rosen), Mohn & mehr als Staudengärtnerei (mit vielen schönen und teilweise auch eher ausgefallenen Stauden), Manufaktum (vermutlich bekannt - tolle aber auch entsprechend hochpreisiges Sortiment an "Hardware"), das Cafe Lenné (guter Kuchen) und noch 1-2 weiter Läden mit schönen Utensilien. Insgesamt also eine Art Luxus-Gartencenter mit sehr fachkundiger Beratung. Außerdem ist der Außenbereich teilweise (neben den Verkaufsflächen) auch schön angelegt (wenn auch derzeit noch deutlich sichtbar ist, dass das gerade erst passiert ist).

Frau Pape mit Kolleginnen bieten zudem Gartenplanung an und verstehen die ganze Sache auch noch als Akademie in dem Sinne, dass sie Laien und Fachleute weiterbilden möchten - es gibt also ein Seminarprogramm (nicht ganz kostenlos aber von top Leuten). Am Sa. habe ich mir um 15 Uhr Isabell van Groeningen (hoffentlich richtig geschrieben) angehört, wie es zu der Medaille auf der Chelsea Garden Show gekommen ist - die Engländer sind bzgl. Garten echt irre drauf. Hab jetzt hier nicht danach gesucht - falls der Ablauf der Show noch nicht erzählt wurde kann ich das auf Wunsch noch einmal in Auszügen wiedergeben. Nur soviel: das wäre derzeit in Deutschland undenkbar, was da an Aufwand getrieben wird.
Gespeichert

callis

  • Gast
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #4 am: 08. Mai 2008, 00:01:28 »

Danke, Frankste, dass du auf diese neue Garteninstitution in Berlin aufmerksam machst. Da werde ich doch gleich mal nächste Woche vorbei gehen. Allerdings, wenn ich die Preise für die 1-stündigen Vorträge und die Tages-Seminare anschaue, ist klar, welches Publikum angesprochen werden soll. Da sind dann auch die anderen Untermieter richtig am Platz. ;)
Gespeichert

thegardener

  • Gast
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #5 am: 08. Mai 2008, 00:13:56 »

Im RBB gab es in der Abendschau einen Beitrag, der war eher peinlich. Gartenberatung : 1 Euro pro m² , 30- 40 Minuten bei ihr vor Ort - also kennt sie die Vor-Ort-Situation gar nicht, dafür bekommt der Kunde eine Skizze von der Bühnenbildnerin Holly Trallala ........
Die jeweils gezeigten Pflanzen waren konsequente Fehlgriffe, als Beispiel für das tolle Sortiment an Stauden gab es Clerondendrum thomsonae , dann noch ein kommentar zum Duft und gezeigt wird jemand der an Topfranunkeln "riecht" . Entweder hat das Fernsehen das verbockt oder..
Der Eindruck war jedenfalls so, das mich da nichts hinzog und das ist im gärtnerischen Bereich selten.
Gespeichert

oile

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24807
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #6 am: 08. Mai 2008, 12:34:42 »

Entweder hat das Fernsehen das verbockt oder..

Im Zweifelsfall das Fernsehen. Das würde ich jedenfalls aus meiner Erfahrung in meinem Arbeitsbereich annehmen ::)
Gespeichert
Fridays for Future


cave cellam!

SouthernBelle

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2734
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #7 am: 08. Mai 2008, 16:13:17 »

Hat einer von Euch gesehen, dass die Zeitschrift BRIGITTE fuer ihre Leserinen einige Seminare dort anbot? Es war in der vorletzten Nummer glaube ich, die einen Sonderteil "Balkon und Garten" enthielt.

Hat sich da zufaellig jemand angemeldet?? Es war allerdings ziemlich auf ein kleines Gartenstueck ala Terrasse/Balkon ausgerichtet.

Ich bin neugierig, ob das was taugt. Der Anspruch, den die Dame in "eden" und in der BRIGITE vertrat, war recht hoch, vergleichbar zu entsprechenden Angeboten im UK.

Wer macht den Beta-Tester??

Der Garten, der in Chelsea was gewonnen hat, war ein Foerster-Gedaechtnisgarten, so eine kleine Version des Senkgartens. Es waren Bilder in der gardens illustrated.
« Letzte Änderung: 08. Mai 2008, 16:16:32 von CorneliaWesermarsh »
Gespeichert
Gruesse

Maria Zauberfee

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 314
    • GartenLiteratur
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #8 am: 13. Mai 2008, 18:59:30 »

Zitat
30- 40 Minuten bei ihr vor Ort - also kennt sie die Vor-Ort-Situation gar nicht, dafür bekommt der Kunde eine Skizze von der Bühnenbildnerin Holly Trallala .

Wie Du das jetzt "runtermachst" finde ich nicht schön. Vielleicht wurde aber im Fernsehen nicht dabeigesagt, daß Frau Pape vorher detaillierte Unterlagen über das Gelände und den Ist-Bestand des Gartens haben will, ehe sie mit der Arbeit beginnt...
Steht auch so auf ihrer Webseite: Zitat: Um dieses besondere Angebot für Sie zu ermöglichen, benötigen wir natürlich tatkräftige Mithilfe. Bevor Sie einen Termin machen können, um Ihre Wünsche, Träume und Ideen vorzustellen, sollten Sie folgende Unterlagen zusammentragen...

Jedenfalls ist es doch ein Angebot auch für "Otto Normalverbraucher" von einer wirklichen "gärtnerischen Fachkraft".
Ich hatte vor etlichen Jahren zwar eine sogenannte Landschaftsarchitektin zum Planen im Garten. Aber die fragte nur unentwegt: "und was ist denn das für eine Pflanze, die kenne ich ja gar nicht" - grrrr und der Plan war entsprechend. Die hätte mir fast den Garten zugepflastert... Da nützt das Besuchen des Gartens nicht viel...
Gespeichert
herzliche Grüße
Maria Zauberfee

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33483
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #9 am: 14. Mai 2008, 01:56:56 »

Maria,

mag ja sein, dass deine persönliche Erfahrung mit einer Gartengestalterin dann im Kontrast dazu alle anderen hochwertig erscheinen lassen, aber mir bringt es viel und ich habe den Eindruck das Bild wird rund, von dem was hier zusammen getragen wird. Auch im Gartencafe ist schon drüber siniert worden und irgendwie springt kein Funke über von Frau Pape zu jedwedem.
Gespeichert
and though it is like this, it is only that flowers, while loved, fall; and weeds while hated, flourish

Brad Warner 2007 Sit down and shut up - Punk Rock Commentaries of Buddha, God, Truth, Sex, Death & Dogen's Treasury of the Right Dharma Eye

zwerggarten

  • Gast
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #10 am: 18. Mai 2008, 21:31:33 »

... Auch im Gartencafe ist schon drüber sinniert worden ...

genau - hier ... 8)
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33483
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #11 am: 18. Mai 2008, 23:15:12 »

unser nächtliches Gebrabbel?
Gespeichert
and though it is like this, it is only that flowers, while loved, fall; and weeds while hated, flourish

Brad Warner 2007 Sit down and shut up - Punk Rock Commentaries of Buddha, God, Truth, Sex, Death & Dogen's Treasury of the Right Dharma Eye

zwerggarten

  • Gast
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #12 am: 18. Mai 2008, 23:42:39 »

etwa nicht? 8)
Gespeichert

pearl

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33483
  • Weinbauklima im Neckartal
    • TEDxEuston
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #13 am: 19. Mai 2008, 00:04:15 »

oooh doch!
Gespeichert
and though it is like this, it is only that flowers, while loved, fall; and weeds while hated, flourish

Brad Warner 2007 Sit down and shut up - Punk Rock Commentaries of Buddha, God, Truth, Sex, Death & Dogen's Treasury of the Right Dharma Eye

zwerggarten

  • Gast
Re:Königliche Gartenakademie Berlin
« Antwort #14 am: 19. Mai 2008, 00:16:11 »

na siehste! ;D (und ich war immer noch nicht da... :-X)
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 ... 10   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de