Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. September 2017, 13:37:50
Erweiterte Suche  
News: Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert.  Martin Luther King

Neuigkeiten:

|7|8|Wer am längsten warten kann, erreicht sein Ziel oft als erster.  Chinesisches Sprichwort

Sommerblühende Phlox-Cultivare: Komplette Checkliste
Seiten: [1] 2   nach unten

Autor Thema: Welche Hosta ist das?  (Gelesen 1313 mal)

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Welche Hosta ist das?
« am: 30. Juli 2004, 21:58:09 »


Dieses Teil habe ich vor einem Jahr mit dem Etikett "Hosta fortunei 'Albopicta'" gekauft. Beim Vergleich mit den Abbildungen in der Hosta Library kommen mir jedoch Zweifel, ob das zutrifft.
Die Blätter sind seit dem Frühjahr unverändert weiß, gelb, hellgrün und zum Rand hin dunkler grün gestreift. Erst jetzt kommen einige Blätter mit grünerer Färbung auch in der Blattmitte durch.
Die Pflanze wächst sehr langsam.

« Letzte Änderung: 30. Juli 2004, 21:59:09 von Susanne »
Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5393
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #1 am: 30. Juli 2004, 22:01:54 »

Irgendwie sieht sie so bleichsüchtig aus, als hätte sie irgendeinen Mangel, z.B. Eisenmangel.

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #2 am: 30. Juli 2004, 22:10:01 »



Rundherum ist alles fit... :o


Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5393
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #3 am: 30. Juli 2004, 22:25:34 »

Ich meine die roten Flecken an dem einen Blatt. Und dann die gelben Flecken. Eigentlich wäre das Helle eher typisch. Und die neuen Blätter wachsen sehr grün nach. Ich meine, ich habe eine Albopicta. Sie ist innen cremefarben und außen grün und sehr wüchsig. Allerdings macht sie ab und zu auch schon mal grüne Ableger.

LG Silvia
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #4 am: 30. Juli 2004, 22:41:17 »


Zitat
Ich meine die roten Flecken an dem einen Blatt. Und dann die gelben Flecken.

Rote Flecken = Schlafmohn schmeißt mit Blütenblättern.
Gelbe Flecken = Hagelschaden.

Glaube mir, ohne Mohn und Hagel wäre sie makellos, aber eben anders als auf allen Bildern, die ich gefunden habe. Die mehrfarbigen Streifen konnte ich sonst nirgends entdecken.




Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Silvia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5393
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #5 am: 30. Juli 2004, 22:44:23 »

Die roten Flecken meine ich nicht, sondern diesen einen roten Rand. 8)

Aber wie 'Albopicta' sieht sie wirklich nicht aus.

LG Silvia
« Letzte Änderung: 30. Juli 2004, 22:44:41 von Silvia »
Gespeichert
Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst.

cimicifuga

  • Gast
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #6 am: 30. Juli 2004, 22:51:22 »

Susanne, sieht interessant aus :D. Albopicta ist es sicher nicht. Die dunkel nachwachsenden Blätter erinnern an Gold Standard, allerdings die Musterung nicht so ::). Es ist höchstwahrscheinlich eine fortunei, vielleicht einer der vielen Gold Standard Sports ???
Schön päppeln! 8)
« Letzte Änderung: 30. Juli 2004, 22:52:41 von cimicifuga »
Gespeichert

Hermann

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 131
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #7 am: 31. Juli 2004, 09:15:01 »

Boah, klasse Teil, Susanne. Schliesse mich cimi an: schön päppeln :D

VG
Hermann
Gespeichert
Rosen, das sind doch die Schäferhunde unter den Blumen. Sibylle Berg

daylilly

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4210
  • Köln/Bonn 112 m ü.NN
    • www.taglilie.de
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #8 am: 31. Juli 2004, 10:51:17 »

Wow, Susanne, völlig egal, daß ist bestimmt keine albopicta, aber diese Streifen... :o! Sowas von schön!
Wenn du sie nicht mehr möchtest, kann ich dir gerne im Tausch eine wunderbare, originale, gut wüchsige albopicta anbieten ;D.
« Letzte Änderung: 31. Juli 2004, 10:51:45 von daylilly »
Gespeichert
See you later,...

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #9 am: 31. Juli 2004, 11:11:45 »



Och nee... sie ist da jetzt gerade erst eingewachsen, jetzt lasse ich sie erstmal da stehen...

Aber es hat mich schon gewundert, daß ich in der Hosta Library kein Modell mit vierfarbiger Streifung gefunden habe. Vielleicht hält's ja auch nicht.



Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

sarastro

  • Gast
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #10 am: 01. August 2004, 00:18:36 »

Es ist sicher Gold Standard, die macht manchmal solche Streifen! Doch wundert mich es, dass die so langsam wächst, das ist doch Unkraut unter den Hostien!
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #11 am: 01. August 2004, 11:53:18 »


Diese wächst langsam. Das, was man sieht, ist alles was sie in diesem Jahr zusammengewachsen hat, abzüglich 1 Blatt, daß verschiedenen Umwelteinflüssen zum Opfer gefallen ist.
Das neue Blatt, welches man im Herz der Pflanze sieht, ist übrigens auch gestreift.
Ich hoffe auf einen weiteren Trieb im nächsten Jahr...






« Letzte Änderung: 01. August 2004, 11:54:29 von Susanne »
Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Danny Van Eechaute

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #12 am: 01. August 2004, 22:34:50 »

Dear,

I think it's a sport from H.Gold Standard.
( Sorry for my english answer )

Friendly regards,
Danny Van Eechaute
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #13 am: 01. August 2004, 22:53:47 »



No problem, Danny.

Have you ever seen a Hosta with similar striped leaves?
I'm wondering whether the pattern will be stable...

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

Danny Van Eechaute

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Welche Hosta ist das?
« Antwort #14 am: 01. August 2004, 22:59:47 »

Suzanne,



No, I haven't seen this before.
When the stripes stay stable over the years, it looks very interesting to me.

Friendly regards,
Danny
Gespeichert
Seiten: [1] 2   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de