Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Oktober 2019, 03:16:54
Erweiterte Suche  
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|14|7|Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein als ein rundes Nichts. (Friedrich Hebbel)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Apfelbaum - treibt da die Unterlage aus?  (Gelesen 2730 mal)

löwenmäulchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2939
  • Mainfränkische Steppe, 7a, 250 m
Apfelbaum - treibt da die Unterlage aus?
« am: 23. Mai 2008, 22:06:14 »

Bei meinem Apfelbaum (Landsberger Renette) treibt aus der Baumscheibe etwas aus, was auch sehr nach Apfel aussieht. Letztes Jahr kam schon ein Trieb davon, ich hab ihn abgeschnitten, dann war Ruhe. Jetzt kommen da gleich mehrere Triebe. Ist das wirklich ein Apfel, der da kommt, evtl aus der Unterlage? Und was mache ich am besten damit - wieder abschneiden, ausbuddeln?
Gespeichert
Smile! It confuses people.

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6368
Re:Apfelbaum - treibt da die Unterlage aus?
« Antwort #1 am: 24. Mai 2008, 16:33:02 »

Jetzt kommen da gleich mehrere Triebe. Ist das wirklich ein Apfel, der da kommt, evtl aus der Unterlage?

Könnte sein. Reiss die Treibe aus. Nicht abschneiden, sondern reissen.
« Letzte Änderung: 24. Mai 2008, 16:33:13 von cydorian »
Gespeichert

löwenmäulchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2939
  • Mainfränkische Steppe, 7a, 250 m
Re:Apfelbaum - treibt da die Unterlage aus?
« Antwort #2 am: 24. Mai 2008, 21:00:54 »

So, jetzt haben wir ausgerissen, so gut es ging. Dabei haben wir bemerkt, daß auch bis zu einem halben Meter von Baum entfernt noch Triebe rauskommen, da ist ja fast schon gruselig :o Gibt es einen möglichen Grund für so etwas, kann ich das verhindern?
Gespeichert
Smile! It confuses people.

winterstreifling

  • Gast
Re:Apfelbaum - treibt da die Unterlage aus?
« Antwort #3 am: 24. Mai 2008, 22:06:19 »

Was bitteschön soll da gruselig sein?Ich hätte sie im zeitigen Frühjahr abgestochen und als Unterlage für neue Bäume verwendet.
Handelt es sich um eine Typenunterlage oder Sämling?
Das Bild ist nicht ganz deutlich aber es könnte sich auch um was Anderes handeln.
« Letzte Änderung: 24. Mai 2008, 22:09:24 von winterstreifling »
Gespeichert

Crispa †

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2195
Re:Apfelbaum - treibt da die Unterlage aus?
« Antwort #4 am: 24. Mai 2008, 22:15:30 »

mir scheint es auch kein Apfelreis zu sein. Es sieht eher wie ein Kornus sanguinea aus.
Gespeichert
Liebe Grüsse Crispa

Arachne

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 689
Re:Apfelbaum - treibt da die Unterlage aus?
« Antwort #5 am: 24. Mai 2008, 22:25:50 »

Wenn es die Apfelunterlage wäre,dann müsste der Austrieb doch näher beim Apfelbaumstamm sein. Hier ist das Gewächs beim Stützpfahl. Ich tippe auch auf Fremdpflanze.

An einem Apfelbaum in meinem Garten treibt auch die Unterlage durch. Die Blätter sind mit leichtem Haarfilz versehen, wie junge Apfelbaumblätter.

Diese Blätter hier scheinen glatt zu sein.

 
« Letzte Änderung: 24. Mai 2008, 22:27:46 von Arachne »
Gespeichert
Drinnen die Kammern und die Gemächer,
Schränke und Fächer flimmern und flammern.
Alles hat mir unbezahlt Schmetterling mit Duft bemalt. (F. Rückert)

löwenmäulchen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2939
  • Mainfränkische Steppe, 7a, 250 m
Re:Apfelbaum - treibt da die Unterlage aus?
« Antwort #6 am: 24. Mai 2008, 22:39:24 »

Daß die Austriebe sich so weit verteilen, läßt mich nun auch zweifeln, ob sie vom Apfelbaum kommen. Cornus sanguinea hab ich zwar im Garten, aber weit entfernt. Sonst steht nicht ähnliches in der Nähe. Vielleicht haben ja Vögel Samen verteilt, die Beeren des Cornus z.B. werden gerne von den Rotschwänzchen verzehrt und wenn die dann auf dem Baum sitzen... Morgen schau ich mir die Überreste der Triebe noch mal genauer an, ob sie behaart sind oder nicht.
Gespeichert
Smile! It confuses people.

manfredm

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 131
Re:Apfelbaum - treibt da die Unterlage aus?
« Antwort #7 am: 27. Mai 2008, 10:18:08 »

mir scheint es auch kein Apfelreis zu sein. Es sieht eher wie ein Kornus sanguinea aus.
Denke ich auch, C. sanguinea oder auch C. mas. Ich habe beide im Garten, auch in der Umgebung sind sie häufig - und von Beiden kommen Sämlinge überall - sicher von Vögeln verbreitet.
Manfred
« Letzte Änderung: 27. Mai 2008, 10:19:50 von manfredm »
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de