Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
27. Juni 2019, 12:25:17
Erweiterte Suche  
News: Kein Mensch käme auf die Idee, in einer Porzellansammlung ein Basketballturnier auszutragen. Aber Fußball wird auf Rasen gespielt!  >:(
(Anonymes Zitat von den Gartenmenschen)

Neuigkeiten:

|25|12|Wer sich von der Wahrheit nicht besiegen läßt, der wird vom Irrtum besiegt.  (Augustinus Aurelius)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Aussaat von Kürbis  (Gelesen 1321 mal)

Stephanie

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
Aussaat von Kürbis
« am: 11. Juni 2008, 12:26:57 »

Hallo,
habe letzte Woche kleine Zucchinipflanzen auf dem Markt gekauft und eingepflanzt. Eigentlich wollte ich auch noch gerne Hookaido-Kürbis-Pflänzchen kaufen - gibt es aber nicht mehr. Macht es Sinn, diese jetzt noch aus Samen zu ziehen ??? Hab nämlich noch welche vom letzten Jahr, nur leider irgendwie vergessen ::)
Danke und Gruss, Stephanie
Gespeichert

WernerK

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 890
    • ESV "Pinguine" Königsbrunn
Re:Aussaat von Kürbis
« Antwort #1 am: 11. Juni 2008, 12:35:01 »

Das würde mich auch interesieren, ich hätte da noch ein Plätzchen frei.
Gespeichert
ja, ich rauch jetzt wieder!

Constance Spry

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 851
  • Nordbayern, Zone 6b, 300 m ü. NN
Re:Aussaat von Kürbis
« Antwort #2 am: 11. Juni 2008, 13:43:33 »

Versuchen könnt ihr's doch allemal.
Letztes Jahr habe ich bis zum 15. Juni immer wieder nachgesät (auch Hokkaido), da vorher alle Pflanzen immer wieder von den Schnecken vernichtet worden sind. Ab da haben sie's dann aufgegeben und es ist noch eine stattliche Pflanze geworden.
Gespeichert
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.     Erasmus von Rotterdam

DagmarMKK

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 128
    • Gartengestaltung
Re:Aussaat von Kürbis
« Antwort #3 am: 11. Juni 2008, 14:27:35 »

Hi,
seit Mitte Mai versuche ich meinen Atlantic Giant zum keimen zu bringen mit mehreren Nachsaaten - ohne Erfolg.
Den letzten Rest der Tüte hab ich letzte Woche in warmen Wasser eingeweicht und ausgesät - Gestern sind 2 aufgegangen. Ich bin zuversichtlich noch richtig dicke Dinger zu ernten! :o
LG
Dagmar
Gespeichert

Ayamo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 635
  • Berlin/Potsdam, 6b, 35 m üNN, Sand, 580 mm, 2500°
Re:Aussaat von Kürbis
« Antwort #4 am: 11. Juni 2008, 19:23:46 »

Bei mir sind ein paar Samen verfault - von schönen neuen Sorten von Bohl. Ist mir vorher noch nie passiert...
Gestern hab ich auch nachgesät, jetzt direkt ins Beet.
Ich vermute, dass man bei spät gesäten den Fruchtbehang stärker ausdünnen sollte (also nur noch 1-2 Kürbisse pro Pflanze), damit die Pflanze die verbleibenden Kräfte konzentriert.

Weiß jemand, ob das stimmt oder ob gewisse Kürbissorten unbedingt ihre 4 Monate Sonne brauchen?

Gruß
Ayamo
Gespeichert
Im schlechtesten Raum/ pflanz einen Baum/ und pflege sein!/ er bringt dir's ein. (J. L. Christ)

tomatengarten

  • Gast
Re:Aussaat von Kürbis
« Antwort #5 am: 11. Juni 2008, 19:29:28 »

@ayamo: ich denke, in diesem jahr ist es zu spaet.

Gespeichert

Nomadin

  • Gast
Re:Aussaat von Kürbis
« Antwort #6 am: 11. Juni 2008, 19:42:26 »

Hallo Ayamo, das hängt tatsächlich von der Sorte ab. 2007 habe ich alle Kürbisse erst im Juni gesteckt, alle sind trotz des nassen Sommers gut geworden, nur eine große, lange Kürbissorte war nicht ganz ausgereift. War nicht weiter tragisch, sie schmeckte trotzdem (wie eine Mischung aus Zucchini und Kürbis - eben nicht ganz reif), war allerdings nur ca. 2 1/2 Monate haltbar. Ganz ausgereifte Kürbisse lassen sich (je nach Sorte) meist länger lagern.

Ich würde besonders Hokkaido, aber auch die meisten anderen Sorten ohne Weiteres bis Mitte Juni stecken.
Gespeichert

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9260
Re:Aussaat von Kürbis
« Antwort #7 am: 12. Juni 2008, 21:47:15 »

Es werden also auch 2008 wieder Kürbisse angebaut ;).
Ich habe auch einige, davon beginnen gerade welche zu blühen.
Nachdem von den Feigenblattkürbissen 2 Jahre nichts gekeimt ist, wachsen nun 2.
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Re:Aussaat von Kürbis
« Antwort #8 am: 13. Juni 2008, 22:28:01 »

Es werden also auch 2008 wieder Kürbisse angebaut ;).

Aber natürlich Natura ;).

Ich habe sogar auch zwei Hakuro soundso, ich meine die kleinen orangenen, angepflanzt und sie haben schon Früchte :D
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

Ayamo

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 635
  • Berlin/Potsdam, 6b, 35 m üNN, Sand, 580 mm, 2500°
Re:Aussaat von Kürbis
« Antwort #9 am: 13. Juni 2008, 23:22:42 »

Ich werde es einfach mal ausprobieren. "Versuch macht kluch" lese ich ja öfters hier im Forum... ;)
Ölkürbis klappt wohl nicht mehr, aber Hokkaido reifte letztes Jahr bei mir auch im Halbschatten.
Danke für Eure Antworten!

Ayamo

Gespeichert
Im schlechtesten Raum/ pflanz einen Baum/ und pflege sein!/ er bringt dir's ein. (J. L. Christ)

Natura

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9260
Re:Aussaat von Kürbis
« Antwort #10 am: 14. Juni 2008, 16:34:07 »

Paulownia meinst du Hokkaido?
Gespeichert
Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.

Paulownia

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3842
Re:Aussaat von Kürbis
« Antwort #11 am: 14. Juni 2008, 22:25:50 »

Naura, ja genau den meinte ich :).
Ich finde den Geschmack gut und vor allem ist seine Größe recht übersichtlich, was mir den Verbrauch erleichtert.
Gespeichert
LG Margrit
"Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die grosse Menge nicht sieht" (Laotse)

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 654
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Aussaat von Kürbis
« Antwort #12 am: 27. Mai 2019, 11:46:11 »

Mal die Kürbisse wieder hoch holen ;)
Habe heute schnell noch Butternut samen bestellt,
weil man von dem tolle Gemüsespaghetti machen kann,
man kann ihn ja bis Mai säen,müsste hoffentlich noch klappen.
Ansonsten wachsen schon Hokkaido un Pink Jumbo Banana fleißig
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

sunrise

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 654
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Aussaat von Kürbis
« Antwort #13 am: 05. Juni 2019, 14:00:09 »

So jetzt sind schon 8 stück pikiert vom Butternut,
2 sind noch nachgekommen,das ging jetzt echt schnell,
da vin ich echt froh,aber bischen größer dürfen sie noch werden bevor sie raus kommen
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de