Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
17. Oktober 2019, 03:22:41
Erweiterte Suche  
News: Auch Schlafen ist eine Art von Kritik, vor allem im Theater. (George Bernhard Shaw)

Neuigkeiten:

|26|9|Was immer auch geschieht: Nie dürft ihr so tief sinken; von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken. (Erich Kästner)

Lubera Partnerprogramm
Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Physalissamen frosthart  (Gelesen 1221 mal)

Zuccalmaglio

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2725
Physalissamen frosthart
« am: 28. Juni 2008, 20:45:07 »

Ich habe gestern einen ca. 10cm hohen Physalissämling zwischen den Tomaten entdeckt. Er kann eigentlich nur von der gekauften letztjährigen Pflanze stammen. Ich bin nur überrascht, da ich davon ausgegangen war, das die Samen den Frost nicht überstehen.
Gespeichert
Tschöh mit ö

Apfelfreund

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1600
  • Man geht niemals zweimal in den selben Garten
    • www.obstbaumfreund.de
Re:Physalissamen frosthart
« Antwort #1 am: 28. Juni 2008, 20:57:27 »

Samen überstehen den Frost, die Pflanzen nicht. Ich habe jedoch auch schon Wurzelstöcke der Physalis unbeabsichtigt im Gewächshaus überwintert, die im Frühjahr wieder austrieben und fruchteten.
Gespeichert
Ich freue mich auf jede Eurer Antworten und es ist mir eine Freude Euch zu antworten

Sabine G.

  • Gast
Re:Physalissamen frosthart
« Antwort #2 am: 28. Juni 2008, 21:18:53 »

Klappt auch mit der kleineren Verwandten, der Ananaskirsche. ;)
Gespeichert

marygold

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8656
Re:Physalissamen frosthart
« Antwort #3 am: 28. Juni 2008, 21:35:43 »

schade, dass die Physalis so spät keimen, dann könnte man die ganze
Anzieherei sparen.............. ;)
Gespeichert

cydorian

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6368
Re:Physalissamen frosthart
« Antwort #4 am: 28. Juni 2008, 22:22:43 »

Ja, die säen sich wild aus und überstehen so manchen Winter. Tomaten (dann F2-Hybriden ;-), Pepperoni ebenfalls.
Gespeichert

Garten-anna

  • Gast
Re:Physalissamen frosthart
« Antwort #5 am: 01. Juli 2008, 13:00:43 »

Hatte im vergangenem Jahr die Sorte P.peruviana vorgezogen. Keimte in diesem Jahr wie wild im ganzen Garten und hat schon Blüten. Die vorgezogenen sind nur wenig größer.
LG Anna
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de