Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Dieses Forum heißt Garten "Pur" und nicht Garten "Putz"  8) (Mediterraneus)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
11. Juli 2020, 16:11:16
Erweiterte Suche  
News: Dieses Forum heißt Garten "Pur" und nicht Garten "Putz"  8) (Mediterraneus)

Neuigkeiten:

|30|10|Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. (Albert Einstein)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 161 162 [163] 164 165 ... 169   nach unten

Autor Thema: Lecker Seife  (Gelesen 163963 mal)

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10898
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Lecker Seife
« Antwort #2430 am: 12. November 2019, 09:45:02 »

Obstjiffel,

für die untere Reihe dunkle Rosenseifenprobestücke tät ich mich begeistern...sollen die abgegeben werden? *hofft*

Kann ich gern zuschicken, allerdings vermute ich dass sie ausbluten werden. Noch müssen sie auch reifen bis in den Dezember hinein. Die Sonnenwindform liebe ich auch sehr, ist nur so doof auszuformen. Aber ich habe am Wochenende auf meinem Seifentreffen gelernt, wie man Silikonformen macht. Da werde ich jetzt die Milkyway Formen die ich besonders mag abformen. Vielleicht teilt ihr sie euch? Jeder einen Sonnenwind und eine kleine Gästeseife?

sehr gern

das war auch gerade mein Gedanke. Was eine geniale Farbe

und die Haarseife würde mich auch interessieren  :D

Amla schau ich später ob noch welche da ist, gerade liegt unser Katzentier so schön kuschlig über meinen Armen  ::) Falls nicht muss ich sie auf jeden Fall nachsieden, dann dauert es aber halt wieder so sieben Wochen.

das macht ja nichts, ich hab auch noch. Würde ich nur gern ausprobieren, ob mir die auch hilft  :D
Gespeichert

lonicera 66

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4775
  • Farben sind das Lächeln der Natur... D-7a-420münN
    • Honey´s Universum
Re: Lecker Seife
« Antwort #2431 am: 12. November 2019, 12:26:44 »

Obstjiffel, ja das wäre wunderbar. Ich warte gerne bis Dezember. :)
Gespeichert
liebe Grüße
Loni


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling"

Auch wenn ich bald 60 werde... Du kannst trotzdem auf meine Schuhe aufpassen, während ich auf der Hüpfburg bin!

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10898
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Lecker Seife
« Antwort #2432 am: 13. November 2019, 13:36:26 »

Welches Öl/Fett ersetzt mir Palmöl am besten?

Natürlich unter Berücksichtigung der Verseifungszahl bzw. ich würde das Rezept natürlich neu berechnen. Aber pflegetechnisch, was kommt dem am Nächsten?
Gespeichert

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 601
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Lecker Seife
« Antwort #2433 am: 13. November 2019, 22:41:08 »

Palmöl oder Palmkernöl? Das ist ein Unterschied. Letzteres ist ein Schaumfett, Palmöl nicht.
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

neo

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5201
  • Gartengrenzgängerin 7b und 8a/7b
Re: Lecker Seife
« Antwort #2434 am: 14. November 2019, 08:06:58 »

Betr. Öl kann ich natürlich gar nichts sagen. Aber ich wollte noch sagen, dass ich es super finde, dass die Inhaltsstoffe auf den Most-Seifen genau angegeben sind. Danke!;)
Testbeginn ab Morgen.
Gespeichert
"Was bedeutet zähmen?" "Das wird oft ganz vernachlässigt", sagte der Fuchs. "Es bedeutet sich vertraut miteinander machen."
Saint-Exupéry, Le petit Prince

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10898
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Lecker Seife
« Antwort #2435 am: 14. November 2019, 08:32:51 »

Palmöl oder Palmkernöl? Das ist ein Unterschied. Letzteres ist ein Schaumfett, Palmöl nicht.

ich möchte beides nicht nur einen Ersatz dafür

ich hab jetzt ein Rezept umgeschrieben und da war es Palmkernöl.  Hab es jetzt durch Kakaobutter ersetzt. Bin gespannt, was dabei rauskommt.
Gespeichert

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 601
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Lecker Seife
« Antwort #2436 am: 14. November 2019, 08:36:33 »

Das kommt darauf an, ob du ansonsten Kokosöl oder ein anderes schaumförderndes Öl drinnen hast. Schreib mir doch mal die genaue Ölzusammensetzung bitte.
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10898
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Lecker Seife
« Antwort #2437 am: 14. November 2019, 08:36:43 »

Betr. Öl kann ich natürlich gar nichts sagen. Aber ich wollte noch sagen, dass ich es super finde, dass die Inhaltsstoffe auf den Most-Seifen genau angegeben sind. Danke!;)
Testbeginn ab Morgen.

Finde ich auch immer super

was bedeutet OHP-Haar. Also Haarseife ist klar, aber OHP?
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10898
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Lecker Seife
« Antwort #2438 am: 14. November 2019, 08:38:32 »

Das kommt darauf an, ob du ansonsten Kokosöl oder ein anderes Schaumförderndes Öl drinnen hast. Schreib mir doch mal die genaue Ölzusammensetzung bitte.

300 g Olivenöl, 250 g Kakaobutter, 250 g Kokosöl, 200 g Sheabutter, 150 g Rapsöl, 50 g Lanolin

ich hab jetzt eingentlich nur das Palmkernöl durch Kakaobutter ersetzt
Gespeichert

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 601
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Lecker Seife
« Antwort #2439 am: 14. November 2019, 08:50:52 »

Das ist eine heiß verseifte Seife. Die wird durch "kochen" innerhalb von kurzer Zeit durch die Verseifung geschwubbt und kann theoretisch sofort genutzt werden. Allerdings ist auch bei diesen Seifen eine Reifezeit sinnvoll, sie werden einfach besser. Der Vorteil einer OHP ist, dass man zum Schluss Überfettungsöle oder andere Zusätze dazu geben kann, welche vom NaOH nicht mehr umgewandelt werden und somit direkt ihre Wirkung entfalten können.

Ah ok, durch das Kokosöl hast du Schaumfett, nur zu 20% aber sollte immerhin ein bissel Schaum geben. Wenn ich das Rezept durch den Seifenrechner jage, ist es nicht so ganz mein Fall. Aber das wäre es vorher auch nicht gewesen mit Palmkernöl. Da wärst du Anteilig auf 40% Schaumfett gekommen, ist mir persönlich zu hoch. So zwischen 25-30 %, letzteres nur beim milderen Babassu nehme ich. Aber das ist Geschmackssache. Vermutlich wird sie ein bissel länger liegen müssen durch den höheren Olivenölanteil.

War das Rapsöl HO? Also hocherhitzbar? Das sieht man an der Verteilung der Fettsäuren. Damit ein Öl nicht ranzanfällig ist, sollten die Fettsäuren bei den einfach ungesättigten Fettsäuren größer-gleich 64g auf 100ml sein und dazu die mehrfach ungesättigten Fettsäuren bei ca 14g je 100ml lieben. Ist der erste Wert deutlich tiefer ist es ein Schnellranzer und davon sollte man entweder nicht mehr als 10% nehmen oder aber ein oxidationsstabiles Öl dazu nehmen mit mindestens 5%. Da gibt es verschiedene, das geläufigste ist Jojoba.

Ich hab aber auch schon Mohnöl mit 20% verseift. Vorsichtshalber sind die Seifen eingefroren, nur ein Abschnitt liegt draußen um zu testen ob es zu ranzen anfängt. Bisher seit einem dreiviertel Jahr nichts. Das liegt aber eher am Mohnöl nach meinen Recherchen, andere Schnellranzer tun auch das was ihnen nachgesagt wird.
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10898
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Lecker Seife
« Antwort #2440 am: 14. November 2019, 09:02:06 »

das ist bis jetzt nur das Rezept, die Seife existiert noch nicht.

Wie würdest du die Anteile verändern, um mehr Schaum zu bekommen?
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10898
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Lecker Seife
« Antwort #2441 am: 14. November 2019, 09:54:58 »

Ich hab das Rezept dann nochmal verändert ÜF 7%

300 g Olivenöl
300 g Kokosöl
300 g Kakaobutter
100 g Jojobaöl
100 g Babassuöl
100 g Sheabutter
50 g  Lanolin

Die Eigenschaften der Seife liegen ziemlich im Mittelwert


Eigenschaft         Wert   Ziel
Jodzahl:                  45   43-70
Reinigung:                  21   12-22
Härte/Stabil.:          49   29-54
Härte/Festig.:          85   78-92
Pflege:                  45   44-69
Schaummenge:          21   14-46
Schaumstabilität:      26   16-48
Haltbarkeit:          96   84-100
INS:                 152   136-165
« Letzte Änderung: 14. November 2019, 11:14:17 von Bienchen99 »
Gespeichert

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6372
Re: Lecker Seife
« Antwort #2442 am: 14. November 2019, 11:14:13 »

Mit den Schnellranzern ist es so eine Sache. Meine Haarseifen haben alle viel Rizinusöl drin, denn eine nicht schäumende Haarseife  kann man vergessen......und die ganzen Jahre über ist noch keine ranzig geworden. Ranzigwerden kenne ich nur von früher mit viel Sonnenblumenöl....jetzt nimmt man Sonnenblumenöl welches hocherhitzt werden kann und das wusste man vor über 10 Jahren noch nicht....
Also ausprobieren geht über studieren:)
LG von July
Gespeichert

July

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6372
Re: Lecker Seife
« Antwort #2443 am: 14. November 2019, 11:15:29 »

Meine neue Gärtnerseife mit viel Schrubbel für erdige Hände und Füsse, nicht so hoch überfettet, damit sie auch reinigt.
LG von July
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10898
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Lecker Seife
« Antwort #2444 am: 14. November 2019, 11:17:10 »

Ich finde das als Laie auch ziemlich schwierig. Das sind Mengen an Informationen, die man berücksichtigen sollte. Hab jetzt einen Seifenrechner gefunden, der mir halt auch Mittelwerte liefert.

July,  deine Seifen sind immer schön  :D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 161 162 [163] 164 165 ... 169   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de