Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Wenn im Mai die Bienen schwärmen, sollte man vor Freude lärmen
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Mai 2020, 19:27:57
Erweiterte Suche  
News: Wenn im Mai die Bienen schwärmen, sollte man vor Freude lärmen

Neuigkeiten:

|21|5|Kaum ist was schön, dann is es auch schon wieder weg."  (pearl)

Partnerprogramm Markenbaumarkt 24
Seiten: 1 ... 166 167 [168] 169   nach unten

Autor Thema: Lecker Seife  (Gelesen 160919 mal)

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 572
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Lecker Seife
« Antwort #2505 am: 14. Januar 2020, 18:31:06 »

Ich nehm immer den Rechner von Kathrin der hat so ziemlich alle Fette. Nicht auf den ersten Blick, aber wenn man neben dem Button Auswahl das Kästchen bei erweitert anklickt, dann kommt der Rest auch. Da ist auch Schweineschmalz dabei. Bei der Menge Olivenöl würde ich entweder mit Schmalz und Kokos höher gehen oder mit Olive runter ;-) Kommt drauf an wieviel Seife du sieden willst.

Reismilch heizt nicht mehr auf als Wasser für die Lauge. Eventuell wird die Laugenflüssigkeit bissel sämiger, da ist aber normal bei Getreide- und Nussmilch.
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

Wattemaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1500
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Lecker Seife
« Antwort #2506 am: 15. Januar 2020, 09:07:44 »

Den Rechner kannte ich noch nicht, danke.

Ich möchte so 1200g bis 1500 g Öl nehmen. Wie wäre denn deine Empfehlung , die Fette zusammenzustellen?
Gespeichert

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 572
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Lecker Seife
« Antwort #2507 am: 15. Januar 2020, 11:45:17 »

Hmm ich würde vielleicht anlehnen an ein 25er Rezept. Heißt von allen Fetten 25% in diesem Fall aber den Olivenölanteil was höher auf 30 - 40% setzen, dafür Sonnenblume zwischen 10 - 20%. Hast du Sonne high oleic? Das andere gehört zu den Schnellranzern und dann solltest nicht mehr als 10% nehmen. High Oleic also ho sind Öle deren einfach ungesättigte Fettsäuren größer gleich 64g auf 100ml sind wobei gleichzeitig die mehrfach ungesättigten Fettsäuren bei ca. 14g je 100ml liegen sollten. Nicht unter 14g gern höher. Steht hinten auf den Schildern drauf wie die Fettsäuren sich zusammen setzen.
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

Wattemaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1500
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Lecker Seife
« Antwort #2508 am: 15. Januar 2020, 12:40:43 »

Schade, das ist dann eher ein Schnellranzer, den ich hab.
Dann werde ich davon nur wenig nehmen und mir noch Rapsöl besorgen oder ne kleine Flasche Traubenkern... mal sehen was es schönes gibt.
Jedenfalls schwebt mir eine helle, mögstlich rosafarbene Seife mit Rosenduft vor.

Wo gibt es eigentlich die schönen nach oben abgerundeten Formen zu kaufen, die du hast?
« Letzte Änderung: 15. Januar 2020, 12:42:38 von Wattemaus »
Gespeichert

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 572
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Lecker Seife
« Antwort #2509 am: 15. Januar 2020, 22:09:39 »

Traubenkern ist auch ein Schnellranzer. Insgesamt von Schnellranzerölen nur 10% in den Ölen.

Welche Form meinst du?
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

Wattemaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1500
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Lecker Seife
« Antwort #2510 am: 16. Januar 2020, 09:07:18 »

Da war eine Halbkugel dabei, die lag so gut in der Hand.
Gespeichert

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 572
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Lecker Seife
« Antwort #2511 am: 16. Januar 2020, 10:09:19 »

Ich schätze bei Ama... Gibt die Formen aber auch bei beiden chinesischen Versendern günstiger. Qualität vielleicht nicht ganz so gut aber ausreichend. Auf FB gibt es einen Seifensieder-Flohmarkt. Dort tauchen solche Formen immer wieder auf.
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

Wattemaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1500
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Lecker Seife
« Antwort #2512 am: 18. Januar 2020, 17:25:24 »

Seife ist gesiedet: ich hatte richtig weißen Leim und hab rote Farbe reingetan und Sonnenblumenöl-gelbe Seife erhalten. Wäre schön, wenn die Farbe sich wieder ändern würde.

Und in zwei Tauschforen bei FB hab ich mich auch angemeldet, ich hab doch so viele Seifenschalen.

Der Seifenrechner ist toll, sehr komfortabel.
Vielen Dank für sie tollen Tipps!
Gespeichert

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10895
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Lecker Seife
« Antwort #2513 am: 18. Januar 2020, 19:03:58 »

Ich nehm immer den Rechner von Kathrin der hat so ziemlich alle Fette. Nicht auf den ersten Blick, aber wenn man neben dem Button Auswahl das Kästchen bei erweitert anklickt, dann kommt der Rest auch. Da ist auch Schweineschmalz dabei. Bei der Menge Olivenöl würde ich entweder mit Schmalz und Kokos höher gehen oder mit Olive runter ;-) Kommt drauf an wieviel Seife du sieden willst.

Reismilch heizt nicht mehr auf als Wasser für die Lauge. Eventuell wird die Laugenflüssigkeit bissel sämiger, da ist aber normal bei Getreide- und Nussmilch.

den SEifenrechner hab ich für unsere Bienenwachsseife auch genommen. Den finde ich richtig gut.
Gespeichert

Wattemaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1500
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Lecker Seife
« Antwort #2514 am: 19. Januar 2020, 09:49:57 »

Die jetzt orange Seife (ich vermute, es lag am PÖ) ist schön fest.
Ich werde jetzt immer Palmöl durch Schweineschmalz ersetzen.

Bis wieviel 50% geht Schmalz?
Gespeichert

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 572
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Lecker Seife
« Antwort #2515 am: 19. Januar 2020, 15:11:57 »

Gehen tut es bis 100%, ob du damit eine schöne ausgewogene Seife bekommst ist die andere Frage. Ist ja immer ein Zusammenspiel der unterschiedlichen Öle.
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

Wattemaus

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1500
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Lecker Seife
« Antwort #2516 am: 19. Januar 2020, 17:45:00 »

Birte, wo findest du die Chinesen mit den schönen Formen?
Gespeichert

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 572
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Lecker Seife
« Antwort #2517 am: 26. Januar 2020, 12:10:11 »

Hast du eigentlich Formen gefunden Wattemaus?

Bläuling

Passend zur Farbe des Jahres fiel das Thema für den Januar aus. Ich liebe blaue Seifen durch meine Wasseraffinität und der Küstenheimat.

Das Rezept besteht aus vier meiner Lieblingsöle – Babassu, Shea, Strauß und Rizinus. Die Laugenflüssigkeit zum größten Teil aus gefrorener Ziegenmilch, mit einem Teil Lavendelhydrolat in dem die Zitronensäure aufgelöst wurde. Zusätzlich in die Öle Reismehl, Natriumlaktat und Seidenprotein. Meine Schichten sollten nicht gerade werden, zum andicken habe ich den Duft Blue Wave genommen. Funktioniert wunderbar, er lässt einem genau so viel Zeit, dass man ihn unter mischen und zügig einfüllen kann. Bedingt durch meine Ölauswahl, war der Leim ja eh schon fester, was dann gut passte um keine geraden Schichten zu bekommen. Ihre Überfettung liegt bei 15%. Trotz Milchseife habe ich sie warm eingepackt in der Hoffnung, die Farben ein wenig mehr herauszukitzeln.
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

Obstjiffel

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 572
  • 8a, Wein- und Obstbaugebiet
Re: Lecker Seife
« Antwort #2518 am: 26. Januar 2020, 12:10:55 »

de Bulgenslag - der Wellengang
Der zweite Bläuling wollte auch nicht so ganz wie ich, der Leim zog schneller an als ich brauchen konnte. Für feine Ringe war das nichts mehr. Gefallen tut sie mir trotzdem.

Lavendelhydrolat als Laugenflüssigkeit mit Basmati-Reis angesetzt. Dann Puderzucker und Salz drinnen aufgelöst. Die Öle sind Haselnuss, Palmkern, Reiskeimöl, Kakaobutter und Rizinusöl. Duft ist Cactus & Sea Salt und ihre Überfettung 12%. Farben sind Tiox, UMUs Creme de la Creme, Electric Blue, Emerald Lagoon, Dreamy Aquamarine und WEP Steely Blue.
« Letzte Änderung: 30. Januar 2020, 11:18:34 von Obstjiffel »
Gespeichert
Liebe Grüße
Birte

Bienchen99

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10895
  • Wildeshauser Geest, 37m ü. NN, 7b
Re: Lecker Seife
« Antwort #2519 am: 31. Januar 2020, 10:58:57 »

Guten Morgen ;-)

Das ist schwierig finde ich. Die Düfte welche für mich Meer hergeben, sind alle unisex. Da könnte man höchstens für den weiblichen Part z. b. etwas Rose oder Lavendel (aber wenig) dazu tun. Kann aber gut sein, dass es dir dann den ganzen Duft verhaut. Bei gemischten Düften kann man auch nicht mehr vorher mit Bestimmtheit sagen, ob sie die Seife färben. Ich habe einzeln nicht färbende Düfte gemischt und bekam eine schicke braune Seife  ::) Finde die Meerdüfte schwierig. Zu 100% überzeugt hat mich bisher keiner. Gehen tut Nautic von Manske. Super ausserhalb von Seife empfinde ich von Sensory Perfection oder Fragancy – Cactus + Sea Salt, You Wish - Sea Salt, Fragancy - Sea Salt + Lotus Blossoms. Letzterer geht ins weibliche, aber nicht deutlich, eher unterschwellig. Ist bei Fragancy oft vergriffen, aber wohl auch bei Nature Garden zu bekommen. Da ich sie bisher nur als Duftprobe gerochen habe, kann ich nicht sagen, wie sie in Seife raus kommen.


Toller Meeresduft sollen noch folgende sein:

Seychelles (Scent Perfique)

Mermaid Kisses (Natures Garden)

Ahoy Matey (The Fragrancy und Day Star Supply)

SaltySailor (Day Star Supply)

Seaside (Natures Garden)

Obtjiffel, wie komm ich denn an die Duftöle von Natures Garden ran? Die versenden nicht ins Ausland  :-\ Und die haben so viele schöne  :-\
Gespeichert
Seiten: 1 ... 166 167 [168] 169   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de