Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
14. November 2018, 07:47:28
Erweiterte Suche  
News: Das Leben pfeift eben seine eigenen Melodie (rorobonn)

Neuigkeiten:

|31|8|Jede eliminierte Schnecke bedeuten mindestens hundert Neuschneck weniger. (Erhamas GG)

Seiten: 1 [2] 3   nach unten

Autor Thema: Vegetarische und vegane Brotaufstriche  (Gelesen 3528 mal)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13112
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #15 am: 13. Oktober 2015, 07:19:51 »

oha, so kann die erinnerung trügen... auf dem glas prune d'or stehen folgende zutaten: zwetschgen v. hochstammbäumen aus dem oberbaselbiet (53%), zucker (47%), essig, salz, gewürze.

47% zucker! :o das habe ich so ganz sicher nicht nachgebaut, sondern allenfalls allameng gesüßt; dazu fiel mir heute doch sehr eine gewisse cola-ähnlichkeit der würzung auf, es sollte also vielleicht nicht nur ingwer, sondern auch noch galgant & co (vanille, kardamom, muskatblüte, nelken, zimt, süßholz, zitrone, orange, limette, minze) hinein... ;D
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2278
  • Klimazone 7a
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #16 am: 13. Oktober 2015, 09:25:39 »

Zitat
47% zucker!
Danach wäre es ja eher eine intensiv gewürzte Zwetschgenmarmelade.

In den Pflaumen-Tomaten-Aufstrich kommt auch etwas Essig. Ich habe mich an dem von mir verlinkten Rezept orientiert, aber getrocknete Tomaten verwendet, die nicht in Öl eingelegt waren. Die Pflaumenmenge kann ich nur schätzen, wahrscheinlich 500g auf 100g Tomaten. Es braucht ziemlich viel Pflaumen, damit die gegen den Geschmack der Tomaten ankommen. Das Ergebnis ist ein fruchtiger, dezent scharfer Tomatenaufstrich.

Außerdem habe ich noch einen Linsen-Zwetschgen-Ingwer-Aufstrich gemacht.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2278
  • Klimazone 7a
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #17 am: 28. Oktober 2018, 22:46:40 »

Ich habe in den letzten Tagen Aufstriche mit Linsen produziert:

1. mit Pfirsich, in der ersten Version mit Zwiebel, Kreuzkümmel, Kurkuma und etwas Knoblauch und Chili und einem Schuß Weißwein, Kokosfett. Das war schon mal ziemlich gut. Die 2 Variante habe ich mit mehr Knoblauch und noch etwas Ingwerpulver gemacht, das war noch besser.

2. mit Tomatillos und Zwiebel, gewürzt mit etwas Chili (Joe´s Long, grün), Knoblauch, Paprika und Oregano, Olivenöl. Die Säure der Tomatillos passt gut zu den Linsen. GG fand diesen Aufstrich am besten.

Morgen werde ich den Kürbisrest, der nicht in unserem Abendessen gelandet ist, verwerten.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Lieschen

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2502
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #18 am: 31. Oktober 2018, 08:51:15 »

Ich mache auch diese vegane "Leberwurst" sehr gern, auch wenn ich den Namen nicht mag. Lässt sich auch prima einfrieren. Das Rezept findet ihr hier
Gespeichert

Mottischa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #19 am: 09. November 2018, 19:01:00 »

Die Veggieleberwurst mag ich auch :)

Bei mir gibt es oft Avocado-Frischkäsecreme, Kürbisölaufstrich, veganes "Mett"

Das mit den Linsen liest sich aber spannend.

Ich mach dieses Wochenende mal veganes Zwiebelschmalz.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13112
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #20 am: 10. November 2018, 01:13:42 »

... veganes "Mett" ...

mir fehlt die fantasie, was das sein soll um hackfleisch zu ersetzen, sowohl aromatisch als auch sensorisch – und muss dieses substituierungszeugs für vegan-adepti denn wirklich so dringend  nach tierleichenvorbild benannt sein? ::)
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10510
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #21 am: 10. November 2018, 08:00:53 »

... veganes "Mett" ...

mir fehlt die fantasie, was das sein soll um hackfleisch zu ersetzen, sowohl aromatisch als auch sensorisch

Eingeweichte reiswaffeln
Gespeichert
Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf

Mottischa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #22 am: 10. November 2018, 08:41:12 »

Genau, eingeweichte Reiswaffeln mit Zwiebeln und Tomatenmark - schwer vorstellbar, aber wirklich lecker. Sogar mein ehemaliger Kollege hat daran gezweifelt dass es vegan ist.

Naja Zwergo, ich denke die Benennung hat etwas damit zu tun, dass andere auch wissen was man meint. Und davon mal ab, finde ich persönlich das jetzt nicht wirklich tragisch. Ich würde ja auch Gulasch nicht in "Sojaschnetzel mit brauner Sauce" umbenennen.
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

Quendula

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7047
  • Brandenburger Streusandbüchse / 7b / 42 m
    • www
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #23 am: 10. November 2018, 09:47:48 »

Kann man das dann nicht einfach Reisaufstrich oder Streichreis o ä benennen  ::). Hier lesen doch viele mit. Macht mal ein paar sinnvolle und passende Namensvorschläge unter Vermeidung der Fleisch- und Wurstbegriffe :D.


wirklich so dringend  nach tierleichenvorbild benannt sein? ::)

Volle Zustimmung!
« Letzte Änderung: 10. November 2018, 09:49:25 von Quendula »
Gespeichert
Nimm die Dinge so, wie sie kommen - aber sorge dafür, dass sie so kommen, wie du sie haben willst.

Rieke

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2278
  • Klimazone 7a
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #24 am: 10. November 2018, 11:09:14 »

Mich irritieren Pseudofleischbezeichnungen und Pseudofleisch auch. Neulich habe ich in einem Restaurant eine Gemüselasagne bestellt, die war mit so einem Fleischersatz. Geschmeckt hat es schon, aber ehrliche Zucchini oder so hätte ich lieber gehabt. Die "vegetarische Leberwurst" finde ich trotz ihres Namens interessant, aber andrerseits kann man guten Räuchertofu auch einfach so auf´s Brot packen.

Vor ein paar Tagen habe ich einen Kürbis-Rote Linsen-Quitten-Aufstrich gemacht, mit Ingwer und Zwiebel.
Gespeichert
Wo bleibt der Regen?

Mottischa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #25 am: 10. November 2018, 11:12:19 »

Keine Ahnung wie man das nennen kann, ich hab mir da ehrlicherweise noch nie Gedanken darüber gemacht und eben die Bezeichnung so genutzt, damit das Gegenüber halt wusste was ich meine.

Vielleicht Kidneybohnen-Räuchertofuaufstrich?  ???
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13112
  • lehm first! berlin|7a|42 uelzen|7a|42+
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #26 am: 10. November 2018, 12:26:21 »

das klingt doch lecker! :D

und was soll es ersetzen? oder schmeckt es etwa auch ohne jede erinnerung an totes tier? ??? 8) ;)

@ aella und mottischa: danke für die aufklärung. eingeweichte reiswaffeln stelle ich mir glitschig vor, das sollte sich dann sowieso besser nicht an mett orientieren... :-X
« Letzte Änderung: 10. November 2018, 12:29:46 von zwerggarten »
Gespeichert
lustgärtner & grautvornix – bei pur seit 2007

moin

Mottischa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 451
  • Niedersachsen, 7b
    • HundInBunt
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #27 am: 10. November 2018, 14:22:56 »

Naja wenn man das richtig würzt, dann schmeckt es fast wie Leberwurst - es ist echt lecker. Aber es schmeckt auch einfach so als Aufstrich.

Die Reiswaffeln werden nicht in Wasser gebadet, es geht nur darum, dass sie nicht mehr so arg bröselig sind. Dann werden sie mit Tomatenmark verrührt, mit Pfeffer, Salz und Zwiebeln gewürzt und dann lässt man das über Nacht ziehen und am Morgen riecht es und sieht aus wie Mett.

Aber das ist einer meiner Lieblingsaufstriche :)

Kürbiskern mit Frischkäse

90 g Kürbiskerne
120 g Frischkäse (oder Quark)
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
25 ml Kürbiskernöl
Salz
Pfeffer


ZUBEREITUNG
Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Anschließend auskühlen lassen. Einen EL der gerösteten Kürbiskerne zur Seite stellen. Die restlichen ausgekühlten Kürbiskerne mahlen.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Stücke schneiden. In eine Schüssel geben.

Die gemahlenen Kürbiskerne, die Zwiebel- und Knoblauchstücke hinzugeben. Ebenso den Frischkäse, das Kürbiskernöl sowie Salz und Pfeffer hinzugeben und alle Zutaten gut vermengen.

Nochmal abgeschmecken.

Den Kürbiskernauftrich mit ein paar gerösteten Kürbiskernen servieren.

« Letzte Änderung: 10. November 2018, 14:26:01 von Mottischa »
Gespeichert
Absolut und einzigartig..

lord waldemoor

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11736
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #28 am: 10. November 2018, 14:40:57 »

wenn ich einen fleischaufstrich essen will, dann will ich fleisch, ich würde niemals das pseudodingspums essen
wenn das reiswaffelaufstrich oder sonstwie richtig benamst wird würde ich es essen, wenns schmeckt
Gespeichert
bei rucola fehlt definitiv ein m

Azubi

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 150
  • Lüneburger Heide
Re: Vegetarische und vegane Brotaufstriche
« Antwort #29 am: 10. November 2018, 14:51:27 »

Den Reiswaffelaufstrich fanden wir beide grauenhaft. Auch Unmengen von Gewürzen haben nichts gebracht.
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de