Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
18. November 2019, 18:20:22
Erweiterte Suche  
News: ich nehme es als Fingerzeig des Herrn 8) Die Götter tuen nichts ohne Grund.  :D Mitunter höre ich auf ihre Hinweise (rorobonn)

Neuigkeiten:

|24|1|Jedem sein eigener kleiner Kreuzzug.  ;)  ;D  (oile)

Seiten: 1 [2] 3 4   nach unten

Autor Thema: Besuch bei Bea  (Gelesen 6960 mal)

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #15 am: 19. August 2004, 12:21:31 »

Nach einem leckeren Mittagessen beim Italiener fuhren wir dann zur Gräfin Zeppelin :D Aus oben genannten Gründen hab ich keine Fotos gemacht....Natürlich bin ich dort nicht mit leeren Händen weggekommen 8) :-X Eine Kiste voll Stauden musste es schon sein. Bea's Auto war auf jeden Fall nicht leer als wir abfuhren ;) Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass bea auch was gekauft hat :-*
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #16 am: 19. August 2004, 12:25:24 »

Unser letzter Programmpunkt an diesem Tag war ein privater Garten, der mitten in den Weinbergen liegt. Das Wetter spielte ziemlich verrückt - 10 minuten regen, 10 minuten trocken usw....dafür waren die wolkenstimmungen besonders toll! :D (fotos folgen...)
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #17 am: 19. August 2004, 12:27:27 »

In diesem Garten war viel zu sehen....besonders die Gräser werden hier gekonnt verwendet...
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #18 am: 19. August 2004, 12:29:40 »

Hier liegt eine kunstvoll gestaltete Keramikkugel auf einem ausgebrannten Holzfällerofen (so heißen die eingeschnittenen und innen abgebrannten stämme bei uns)....
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #19 am: 19. August 2004, 12:31:55 »

Als wir uns dann endlich auf dem Heimweg machten, musste Bea andauernd für mich stehenbleiben, weil ich die Wolken fotografieren musste 8) Ausserdem hatten wir das Glück, einen wunderschönen Regenbogen vorgeführt zu bekommen.... :D
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #20 am: 19. August 2004, 12:34:54 »

So tolle Wolkenstimmungen gibts bei uns nur ganz selten... :-[

Nach einem gschmackigen Abendessen mit viel Tomate 8) waren wir totmüde ;)
Tag 3 + 4 mach ich dann später...
« Letzte Änderung: 19. August 2004, 12:37:14 von cimicifuga »
Gespeichert

bea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2732
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #21 am: 19. August 2004, 17:55:42 »

Hallo Cimi,
die Bilder sind ja super geworden!

Die Aubergine heisst "Listada de Gandia" ist eine sehr wärmeliebende Sorte aus Spanien.

Zitat
Eine Kiste voll Stauden musste es schon sein. Bea's Auto war auf jeden Fall nicht leer als wir abfuhren Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass bea auch was gekauft hat

Das hast du ja geschickt fotografiert! Deine grosse Kiste mit Pflanzen ist ja garnicht drauf..... 8)

LG Bea
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #22 am: 19. August 2004, 19:27:59 »

Tja! ;)
Weiter geht's

3. Tag: Samstag

Nachdem wir am Vortag einen Besuch bei der Gärtnerei Hügin nicht mehr geschafft haben, holten wir es heute nach. Das Wetter war besch....eiden aber wir ließen uns nicht abhalten. Im Gewächshaus standen allerlei nicht winterharte schätzchen rum - und schon wieder so viele Salvien :o :P ;)
Draußen waren nur mini Etiketten in jeweils einem Topf unter vielen, da der Hagel die ganzen großen Etiketten zerschlagen hatte - also hieß es: gebückt durch die Reihen ;)
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #23 am: 19. August 2004, 19:30:57 »

Nicht nur winterhartes sind die spezialität dieser gärtnerei, sondern auch ausgefallene kübelpflanzen und arrangements....
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #24 am: 19. August 2004, 19:33:52 »

So, genug Geld ausgegeben! :o
Nach dem Mittagessen machte sich Bea ans Brotbacken (damit ich's endlich mal sehe wie es richtig geht 8)). Die Backzeit habe ich dann aber verschlafen - war aus irgendeinem grund total müde. abends gings nochmal kurz in den garten....
« Letzte Änderung: 19. August 2004, 19:34:18 von cimicifuga »
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #25 am: 19. August 2004, 19:36:03 »

 :D
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #26 am: 19. August 2004, 19:39:25 »

4. Tag: Sonntag

Vormittags fuhren wir noch zum 20 km entfernten Obstgarten, wo hpts. Apfel- und Walnussbäume stehen....Hier findet man die Sorte, mit roter Schale und rotem (!) Fleisch :D
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #27 am: 19. August 2004, 19:40:27 »

hier die walnüsse
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #28 am: 19. August 2004, 19:41:38 »

Nachdem es an diesem Tag plötzlich schön war, kamen auch die Eidechsen raus. Ich konnte gar nicht glauben wieviele Eidechsen sich da zwischen den Obstbäumen rumtrieben :o
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #29 am: 19. August 2004, 19:43:10 »

An manchen Walnussbäumen waren fast alle Blätter fleckig - welche Krankheit könnte das sein? ???
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de