Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: :D namen sind eben nicht nur schall und rauch. ich entsinne mich noch gut, dass ich die rose roy black mir bestimmt nie hätte in den garten setzen wollen...ein synonym dieser rose ist karen blixen; das ging sofort ;D ;D ;D ;D ;D (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
22. November 2019, 11:57:55
Erweiterte Suche  
News: :D namen sind eben nicht nur schall und rauch. ich entsinne mich noch gut, dass ich die rose roy black mir bestimmt nie hätte in den garten setzen wollen...ein synonym dieser rose ist karen blixen; das ging sofort ;D ;D ;D ;D ;D (rorobonn)

Neuigkeiten:

|4|1|Deshalb gilt der neue Leitspruch: Denkbare Pflanzplätze sind aus,machbare noch lange nicht. 8) ;)  (Nova Liz)

Seiten: 1 2 [3] 4   nach unten

Autor Thema: Besuch bei Bea  (Gelesen 6961 mal)

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #30 am: 19. August 2004, 19:45:03 »

Wieder bei bea zuhause fingen wir an pflanzen auszubuddeln, stecklinge von diesem und jenem zu schneiden und samen zu ernten 8) Eigentlich hätte ich ja geplant gehabt, Mittag abzufahren ;D Es gingen sich aber noch ein paar Fotos aus ;)
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #31 am: 19. August 2004, 19:46:13 »

diese hirse baut bea für ihre sittiche an - ist billiger als zu kaufen :)
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #32 am: 19. August 2004, 19:48:55 »

Die Königin der Hirsen ist aber dieses schwarze Exemplar, dass meine Bewunderung hatte :o
Gespeichert

cimicifuga

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #33 am: 19. August 2004, 19:54:20 »

Bis alles eingetopft und ins Auto eingeladen war, war es halb 5 8) Irgendwann musste ich mich verabschieden - von Bea, ihrem Mann und den Katzen :'(
Um 22.30 fuhr ich dann noch schnell bei Lisl vorbei um ihr die ganzen Schätze weiterzugeben die für sie bestimmt waren :)
Und dann ab in Heimat :)

Mit diesem Bild möchte ich schließen - das Weinbergschneckengehäuse liegt als Größenvergleich bei dem superschönen Paprika :D

Mir hat es bei Beate augesprochen wohl behagt und wenn sie einverstanden ist, dann komm ich früher oder später wieder bei ihr vorbei....eher früher als später ;D
Gespeichert

bb

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2261
  • Klimazone 7b
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #34 am: 19. August 2004, 20:23:00 »

Danke cimi für den Bericht.
Danke Bea für den Einblick.
Gespeichert

brennnessel

  • Gast
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #35 am: 19. August 2004, 20:55:12 »

Cimi, danke für deinen tollen Bericht !
was ist denn ammi auf dem Bild?
LG Lisl
« Letzte Änderung: 20. August 2004, 06:36:00 von brennnessel »
Gespeichert

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #36 am: 19. August 2004, 21:14:15 »

An manchen Walnussbäumen waren fast alle Blätter fleckig - welche Krankheit könnte das sein? ???

nach meiner, mittlerweile länglichen, erfahrung keine die ihnen schadet...
schätze ein pilz, aber das wirst Du ja auch annehmen ::)

gott sei dank

lg, brigitte
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #37 am: 19. August 2004, 21:17:20 »

wieder ein toller bericht, Cimci!

die schwarze hirse ist ja toll, weisst Du da vielleicht den namen ? oder Bea, verratest es Du, und woher Du die hast?

und wieder ein grund mehr (ammi), doldenblüter vermehrt anzupflanzen.

lg, brigitte
« Letzte Änderung: 19. August 2004, 21:17:39 von riesenweib »
Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

bea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2732
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #38 am: 19. August 2004, 21:23:41 »

Zitat
wenn sie einverstanden ist, dann komm ich früher oder später wieder bei ihr vorbei....eher früher als später

Wer sooo nette Berichte schreibt ist immer willkommen! Wann? 8)

Zitat
was ist denn ammi auf dem bild?

Ammi visnaga, die Zahnstocherpflanze oder auch Bischofskraut. Nach dem verblühen kann man die Einzelstiele der Dolde als Zahnstocher verwenden. Aus den Früchten werden krampflösende Substanzen gewonnen, die in der Asthmabehandlung eingesetzt werden. Auch das Kraut riecht sehr aromatisch.

@riesenweib: es sieht auch nicht aus, als ob es den Bäumen wirklich schadet, ist dieses Jahr nur besonders auffällig.

Die Hirse habe ich von Baumaux aus Frankreich 15 Korn 6,50 Euro :o
aber so sensationell wie sie im Katalog aussah ist sie auch. Eher noch schöner. Es ist eine F1 Hybride. Ich hoffe aber trotzdem, dass sie sich dunkel vermehrt. Wenn du den Namen genau wissen willst, gehe ich den Katalog suchen.
LG, Bea
« Letzte Änderung: 19. August 2004, 21:28:13 von bea »
Gespeichert

Susanne

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12707
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #39 am: 19. August 2004, 22:21:06 »



Schöner Bericht! :D

Könnte der Schaden an den Walnußbaumblättern durch Hagel verursacht worden sein?

Gespeichert
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut.

bea

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2732
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #40 am: 19. August 2004, 22:27:47 »

Könnte sein, aber dann müssten alle 45 Bäume gleich aussehen. Tun sie aber nicht. Vielleicht reagieren einzelne Sorten, es sind glaube ich 5 verschiedene, unterschiedlich empfindlich auf Hagel?
LG Bea
Gespeichert

bernhard

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4197
    • garten-pur
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #41 am: 20. August 2004, 00:09:30 »

könnte sowohl ein pilz als auch ein bakterium sein. mW käme in frage:

marssoniella juglandis - pilzinfektion die zur blattfleckung führt (auch fruchtfäule möglich)
xanthomonas campestris pv. juglandis, bakterieller walnussbrand, auch hier blattfleckung und fruchtfäule (möglich)

dem bild nach wohl eher der pilz!
beim pilz kann man nach ersten symptomen chemisch reagieren, beim bakterium nicht.

btw: vielleicht sollten wir das walnussbild und die sich darauf beziehenden posts heraussezieren und zur pflanzengesundheit stellen .....
« Letzte Änderung: 20. August 2004, 08:04:46 von bernhard »
Gespeichert
Konstruktiven Gruß,
Bernhard

biggi67

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 412
  • Ich liebe meine Familie und meinen Gemüsegarten
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #42 am: 20. August 2004, 08:27:50 »

Vielen Dank für den tollen Bericht Cimi. Ich schwelge in Erinnerungen. Dachte schon die schwarze Hirse hast du vergessen. Bin richtig neidisch, ich hatte ja nur 3 Stunden Zeit bei Bea :'( Aber es war auch sehr schön, das alles noch mal im Bild zu sehen. Schade, dass ihr kein gutes Wetter hattet. Den Besuch musst du wirklich noch mal bei tollem Wetter nachholen. Beas Garten ist wirklich ne Pracht. Die riesigen Karottenfelder, die Auberginenbeete, die vielen Minzen, die Basilikumbeete fotografierst du dann am besten beim nächsten Mal.
Gespeichert
Kraichgau, Klimazone 8

riesenweib

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8923
  • schwarzerde | basisch | feucht | windig
    • :)
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #43 am: 20. August 2004, 10:50:33 »


Die Hirse ... Wenn du den Namen genau wissen willst, gehe ich den Katalog suchen.
LG, Bea

wenn er Dir einmal zufaellig in die haende faellt, ja bitte, aber extra wuehlen nicht.

lg, brigitte

ps hagel ist es sicher nicht, unsere baeume haben das mehr oder weniger stark schon seit bald 40 jahren. (einer ist 90, einer 60, einer 25 jahre alt).



Gespeichert
will bitte jemand meine tippfehler? Verschenke sie in mengen. danke ;-)

Elfriede

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2798
    • Meine Grüne Leidenschaft
Re:Besuch bei Bea
« Antwort #44 am: 10. September 2004, 14:28:14 »

Hallo!
Ich denke diese Hirse ist eher Pennisetum glaucum 'Purple Majesty' , habe es heute bei Dehner in Vösendorf gekauft.
LG
elfriede
Gespeichert
LG Elfriede
Seiten: 1 2 [3] 4   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de