Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann gestatten kann.  (Otto von Bismarck)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
30. Juli 2021, 18:52:45
Erweiterte Suche  
News: Die Freiheit ist ein Luxus, den sich nicht jedermann gestatten kann.  (Otto von Bismarck)

Neuigkeiten:

|17|4|Tadele nicht den Fluß, wenn du ins Wasser fällst. (indisches Sprichwort)

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Knoblauch konservieren - wie?  (Gelesen 11783 mal)

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2467
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #15 am: 17. Januar 2021, 12:12:29 »

- Die meiste Zeit stand das Glas im Keller, da säuerte der Knoblauch etwas länger, aber stetig.
- dann habe ich kleine Portionen eingeschweißt.
Hast Du es irgendwie dokumentiert, wie lange der Kelleraufenthalt gedauert hat?
Gespeichert
Aster!

oile

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28086
  • Markgräfin von Pieske, Gierschkultivatorin
    • oilenpark
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #16 am: 17. Januar 2021, 12:42:15 »

Nein  :-[
Ich bin eine alte Chaotin
Gespeichert
Ich habe Besseres zu tun!

Bis jetzt ist alles  gut gegangen, sagte der Mann, als er am 12. Stockwerk vorbei fiel.

Schantalle

  • Master Member
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 2467
  • NRW | Kölner Bucht | 8a
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #17 am: 17. Januar 2021, 12:53:25 »

War auch eine dumme Frage, denn mein Keller ist nicht gleich mit Deinem  :D
Gespeichert
Aster!

sunrise

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1152
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #18 am: 17. Januar 2021, 14:27:10 »

Ich habe letztes jahr im Januar Knoblauch zehen in Honig eingelegt,
1 jahr stand er jetzt und schmeckt super,der Honig nach Knobi und der Knobi nicht mehr sehr scharf,
ich will nachher probieren die Ente mit dem Honig ein zu reiben.
Außerdem soll der Knobi Honig sehr gesund sein wohl auch bei Erkältung,
hab aber noch nicht probiert weil er jetzt erst fertig ist, aber auch eine gute Idee Haltbar zu machen
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

Erdkröte

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 662
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #19 am: 17. Januar 2021, 15:19:17 »

Ha, genau das hab ich vor ein paar Wochen auch gemacht. Ich bin gespannt,  wie das Ergebnis ist. Optisch hat sich der Knobi schon verändert. Er ist so ein bisschen schrumpelig geworden und dunkler. Am Anfang gab es ein paar Gasbläschen,  was aber inzwischen aufgehört hat .
Da ich sehr skeptisch war, ob das wirklich funktioniert, habe ich aber nur ein kleines Glas angesetzt. Bis jetzt kein Schimmel.
Ich werde wohl noch ein paar Portionen ansetzen und freue mich schon darauf den Honig auch beim Kochen einzusetzen.
Gespeichert
Wer nur der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher

Deviant Green

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 379
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #20 am: 17. Januar 2021, 16:36:52 »

Schwarzer Knoblauch wäre auch eine Option. Das ist über mehrere Tage bei 60° (?) gedörrter Knoblauch. Das braucht einiges an Energie, deshalb sollte man schon eine gewisse Menge machen.

Schmeckt sehr gut.
Gespeichert

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17308
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #21 am: 18. Januar 2021, 03:37:05 »

hmm... es scheint doch alles extrem liberal zuzugehen, bei der knoblauchkonservierung. 8) ;D
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17308
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #22 am: 20. Januar 2021, 12:43:01 »

und schiefgehen kann es auch, oder jedenfalls unheimlich werden:

das gärende zeugs hörte urplötzlich auf zu muffen, was mir schon fast verdächtig vorkam... heute sah es um den knoblauch seltsam milchig und auch strukturiert im oberen füllbereich aus – beim öffnen zeigten sich dann noch bläulich angelaufene zehen, pörks. obwohl es eigentlich nicht unangenehm roch, habe ich alles entsorgt, blauen knoblauch will ich nicht essen und das milchige sah auch extrem ungut aus.

nächstes mal wird wieder konfiert.
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Apfelbaeuerin

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1957
  • Bayern, Klimazone 6b
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #23 am: 20. Januar 2021, 12:58:55 »

blauen knoblauch will ich nicht essen

Jetz komm, sei doch nicht so ;D...
Gespeichert
Liebe Grüße von der Apfelbäuerin



Wer Träume verwirklichen will, muss wacher sein und tiefer träumen als andere (Karl Foerster)

zwerggarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17308
  • berlin|7a|42 uelzen|7a|70
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #24 am: 20. Januar 2021, 13:06:22 »

wer den schaden hat, ... :P ;)
Gespeichert
pro luto esse

moin

"(…) die abstrakten worte, deren sich doch die zunge naturgemäß bedienen muß, um irgend welches urteil an den tag zu geben, zerfielen mir im munde wie modrige pilze."
hugo von hofmannsthal – der brief des lord chandos

Witteke

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 161
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #25 am: 20. Januar 2021, 13:49:30 »

Knoblauch in Honig habe ich in diesem Jahr auch gemacht. Ich hab den allerdings nach knapp drei Monaten schon probiert und finde, dass der auch dann schon sehr gut schmeckt. Gerade zusammen mit dem Honig ist das eine super Kombination für Saltdressing.
Gespeichert

sunrise

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1152
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #26 am: 22. Januar 2021, 12:21:29 »

Knoblauch in Honig habe ich in diesem Jahr auch gemacht. Ich hab den allerdings nach knapp drei Monaten schon probiert und finde, dass der auch dann schon sehr gut schmeckt. Gerade zusammen mit dem Honig ist das eine super Kombination für Saltdressing.

Das habe ich jetzt noch nicht probiert im Dressing kann ich mir aber super vorstellne,wird heute gleich probiert ;)
Gespeichert
Liebe Grüße
sunrise

Ruby Ginosa

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 367
  • Landkreis Wesermarsch, Klimazone 7b
Re: Knoblauch konservieren - wie?
« Antwort #27 am: 07. Februar 2021, 06:50:49 »

Ich habe letztes jahr im Januar Knoblauch zehen in Honig eingelegt, ...

Wie machst du das? Klingt fein!

Ich leg manchmal Knoblauch in Rotwein-Kräutermarinade ein, das mag ich auch sehr. Kann man so wegnaschen. Wenn man Pech hat, muss man dann allerdings im Gästezimmer schlafen ;-)

Eingelegter Knoblauch wird öfter mal blau, das ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber schließlich haben wir ja auch rote Kartoffeln, gelbe Tomaten und blaue Bohnen. Also - so what...
Gespeichert
Du hast keine Chance, aber nutze sie!
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de