Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
25. April 2019, 00:32:32
Erweiterte Suche  
News: Die Spanner habe ich alle gefressen. (anonymes Zitat aus einem Fachthread)

Neuigkeiten:

|26|6|Sobald einer in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden.  (Gerhart Hauptmann)

Seiten: [1]   nach unten

Autor Thema: Frittierter Mais  (Gelesen 360 mal)

Sven92

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 321
Frittierter Mais
« am: 05. März 2019, 18:52:56 »

Hallo zusammen
Hab grad als Snack frittierten Mais gekauft, hat schon jemand selber gemacht?
Ist anscheinend in Spanien ein beliebtes Gericht.
Meine Frage bezieht sich eher auf den Mais.... welchen nimmt man dafür? Zuckermais, oder "normalen"?
Danke für die Hilfe
Gespeichert

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4468
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Frittierter Mais
« Antwort #1 am: 05. März 2019, 19:16:49 »

Popcornmais habe ich schon frittiert.

Was ist normaler Mais?
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Sven92

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 321
Re: Frittierter Mais
« Antwort #2 am: 05. März 2019, 19:23:24 »

Und kam das gut? Der Popcorn ist ja eher hart... 
Ich wollte eher fragen ob es auch ein Polentamais oder sonst was sein kann.....
Gruss
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15392
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Frittierter Mais
« Antwort #3 am: 05. März 2019, 19:36:00 »

Kann man in türkischen und italienischen Lebensmittelgeschäften auch bei uns bekommen. Meist mit Salz und Paprika.
Die haben weniger Stärke und puffen nicht. Große recht flache Körner.
Ich habe es schon oft gegessen aber noch nie den dazu passenden Körnermais bekommen. Schon eine sehr harte Angelegenheit.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4468
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Frittierter Mais
« Antwort #4 am: 05. März 2019, 19:41:48 »

Rein vom technischen Verständnis beim kochen hätte ich gesagt es braucht Wasser zum frittieren und das spricht für einen Futtermais bei der Milchreife.
Flach und hartes Korn spricht nicht dagegen.
Futtermais im Stadium Milchreife gibts auch nicht zu kaufen.
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15392
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Frittierter Mais
« Antwort #5 am: 05. März 2019, 19:45:05 »

Wasser wird nicht heiss genug um zu frittieren 8) ;). Oder meinst Du der wird erst gekocht?

Die Körner waen sicher nicht milchreif es ist ja eine Körnersorte. Ganze einzelne Körner.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

Sven92

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 321
Re: Frittierter Mais
« Antwort #6 am: 05. März 2019, 19:45:49 »

Hab ein Rezept gefunden in dem gesagt wird das die Körner 3 Tage in Wasser eingelegt werden.
Also sind die Körner ja trocken so wie ich das verstehe.
Und direkt nach dem einlegen wird frittiert.
Gespeichert

partisanengärtner

  • Moderatoren
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15392
  • Qualitatives Wachstum hat keine Grenzen. 6b
    • künstler Gartenkunst etc.
Re: Frittierter Mais
« Antwort #7 am: 05. März 2019, 19:47:28 »

Danke das würde die nicht ganz so harte Konsistenz erklären. Sonst wären die wohl splittertechnisch wohl zu hart.
Gespeichert
Wer zuviel jätet raubt sich manche Überraschung.

Axel

thuja thujon

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4468
  • Naturraum 22; Klimazone 8b/9a
    • BI Trassenwald
Re: Frittierter Mais
« Antwort #8 am: 05. März 2019, 19:59:54 »

Spricht aber auch wieder für Futtermais weil der mit seinem Stärkekörper und je nach Schalenverletzung das für den Frittiereffekt notwendige Wasser beim quellen für die 3 Tage aufnimmt.
(Habe noch nie frittierten Mais gegessen und kenne den auch nicht außer Popcorn, habe aber letztes Jahr rund 50 Versuche gemacht wie man Futtermais in die richtige Konsistenz bekommt. Über 3-4 Wochen vor Reife Proben gezogen und die mit rösten oder Mikrowelle oder quellen lassen usw vor dem kochen behandelt um letztendlich milchreife Hartmaiskörner in der richtigen Konsistenz für den Angelhaken zu bekommen. Da wurden rund 20kg für Tests in Marmeladengläser gekocht)
Gespeichert
gesundes und krankes Gemüse in Amish-Qualität

Ingr

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Frittierter Mais
« Antwort #9 am: 31. März 2019, 22:10:58 »

Und? Wie hat es geschmackt?
Gespeichert
Seiten: [1]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de