Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: “Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!” (Voltaire)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
28. Februar 2020, 12:08:20
Erweiterte Suche  
News: “Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein!” (Voltaire)

Neuigkeiten:

|11|3|Bringt Rosamunde Schnee und Sturm, so pilcherts, dass die Milch gerinnt.

Partnerprogramm Gewürzland
Seiten: 1 ... 14 15 [16]   nach unten

Autor Thema: Kuchen und Gebäck für die kalte Jahreszeit  (Gelesen 43869 mal)

Peter_Lustig1000

  • Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
  • Am liebsten bin ich im Garten!
Re: Kuchen und Gebäck für die kalte Jahreszeit
« Antwort #225 am: 01. Januar 2020, 21:31:01 »

Tolles Rezept, werde ich morgen gleich mal versuchen und mich dann wieder melden!
Ich mache sehr gerne Gebäck mit viel Zimt in der kalten Jahreszeit. Das macht gleich winterliche Stimmung und schmeckt super. Zimtschnecken sind da meine Leibspeise!
Gruß, Peter
Gespeichert

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6834
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Kuchen und Gebäck für die kalte Jahreszeit
« Antwort #226 am: 09. Februar 2020, 21:28:24 »

Es gibt einen Zitronenkuchen.
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

Kübelgarten

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5016
  • Nordhessen, 400 m ü. NN
Re: Kuchen und Gebäck für die kalte Jahreszeit
« Antwort #227 am: 10. Februar 2020, 16:35:02 »

eben zum Kaffee gezaubert
Gespeichert
LG Heike

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11085
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Kuchen und Gebäck für die kalte Jahreszeit
« Antwort #228 am: 10. Februar 2020, 21:03:09 »

Ich habe am Samstag auch einen Zitronenkuchen gebacken, aber keine Zitronen, dafür meine Frisch geernteten Calamondin verwendet. Als die komplette Schale und den Saft zusammen mit Zucker und Eiern im Mixer püriert und dann erst Butter, Mehl etc. dazu. Sehr lecker und intensiv geworden  :D
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.

Roeschen1

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6834
  • BW, Stuttgart, 342m 7b
Re: Kuchen und Gebäck für die kalte Jahreszeit
« Antwort #229 am: 10. Februar 2020, 21:20:02 »

Hast du die Kerne entfernt?
Kein bitterer Geschmack?
Gespeichert
Grün ist die Hoffnung

tomma

  • Senior Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 757
Re: Kuchen und Gebäck für die kalte Jahreszeit
« Antwort #230 am: 10. Februar 2020, 21:24:59 »

Ich habe am Wochenende einen schlichten Marmorkuchen gebacken. In den dunklen Teig habe ich zum EL Kakao noch eine Tafel 80 %-ige Schokolade (zuvor in der Küchenmaschine gehäkselt) hinzugefügt sowie 1 Glas abgetropfte, in Paniermehl gewälzte Sauerkirschen. Nach einer guten Stunde (175 °C) hatte ich einen ;) wunderbar saftigen Kuchen. Leider nichts mehr übrig geblieben.
Gespeichert

Aella

  • Moderator
  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11085
  • BaWü, Kreis LB, Klimazone 7a, ca. 250m ü. NN
Re: Kuchen und Gebäck für die kalte Jahreszeit
« Antwort #231 am: 11. Februar 2020, 20:02:54 »

Hast du die Kerne entfernt?
Kein bitterer Geschmack?

Wie oben beschrieben habe ich Schale  und Saft verwendet. Also erst geschält und den Rest dann ausgepresst. Kein bisschen bitter.
« Letzte Änderung: 15. Februar 2020, 08:56:25 von Aella »
Gespeichert
Eigentlich kennen wir uns nur vom säen.
Seiten: 1 ... 14 15 [16]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de