Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
News: schlimm sind die Bestellungen, die man zwischen Ende November und Februar tätigt: die beete sehen leer aus und man glaubt, man habe sonders viel platz :D 8) ::) (rorobonn)
Willkommen, Gast. Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
19. November 2018, 08:59:19
Erweiterte Suche  
News: schlimm sind die Bestellungen, die man zwischen Ende November und Februar tätigt: die beete sehen leer aus und man glaubt, man habe sonders viel platz :D 8) ::) (rorobonn)

Neuigkeiten:

|20|10|Bis auf eine Brunette, die halbseitig vertrocknet ist, sahen die Sachen bei Ankunft glücklicherweise gut aus... (Zitat aus einem Fachthread)

Seiten: 1 [2]   nach unten

Autor Thema: Königsberger Klopse  (Gelesen 732 mal)

Falina

  • Jr. Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 134
  • Niedersachsen 7b
Re: Königsberger Klopse
« Antwort #15 am: 09. November 2018, 14:22:42 »

Das Rezept meines Kochbuches sagt, dass aus 500gr Fleischmasse 12 Klopse geformt werden, so ca. 4cm Durchmesser
Gespeichert

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8400
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Königsberger Klopse
« Antwort #16 am: 09. November 2018, 14:54:50 »

Aha, danke, dann waren meine eindeuig zu klein.
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!

obst

  • Full Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 497
Re: Königsberger Klopse
« Antwort #17 am: 09. November 2018, 15:17:49 »

Zitat
Festkochende Kartoffel schmecken mir nicht zum Mittagessen. Die passen für mich nur in den Kartoffelsalat.

Das finde ich auch. Aber ich glaube, damit stehen wir ziemlich alleine da, die meisten mögen lieber festkochende Kartoffeln. Deshalb esse ich im Restaurant o.ä. immer lieber Pommes frites oder Reis o.a., um den glasigen festkochenden Kartoffeln zu entkommen. Neben Kartoffelsalat eignen sich die festkochenden Kartoffeln auch noch zu Bratkatoffeln, da sie nicht soviel Fett aufsaugen.

In die Flüssigkeit bei den Königsberger Klopsen rühren wir auch immer noch etwas saure Sahne oder Creme Fraiche ein. Das habe ich bei der Darstellung meines Rezeptes vergessen.
Gespeichert

martina 2

  • Master Member
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8400
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Königsberger Klopse
« Antwort #18 am: 10. November 2018, 15:04:38 »

Daß Sauerrahm besser passen müßte als süße Sahne, dachte ich auch.

Zitat
...ich glaube, damit stehen wir ziemlich alleine da, die meisten mögen lieber festkochende Kartoffeln.]ich glaube, damit stehen wir ziemlich alleine da, die meisten mögen lieber festkochende Kartoffeln.
OT: Neinnein! Ich bekomme von meiner Nachbarin am Land im Herbst die gleiche Menge schöne große Agria und Nicola, die in meinem Keller bis Juni halten, am Ende sind alle gleichzeitig verbraucht. Die festkochenden Nicola eignen sich außer für Salat auch für Erdäpfelschmarrn, der mit Mehligen zu matschig würde, für Edräpfelknödl mische ich beide Sorten. Und Agria für Pürree bzw. -suppen und Salzkartoffel, z.B. bei Petersilkartoffel scheiden sich die Geister  ;)
Gespeichert
Schöne Grüße aus Wien!
Seiten: 1 [2]   nach oben
 

Garten-pur.de Nutzungsbedingungen | Impressum | Datenschutzerklärung

Forum Garten-pur | Powered by SMF, Simple Machines
© 2001-2015 garten-pur. All Rights Reserved.
Garten-pur.de